webweites

Mobile Payment in Deutschland mit HUAWEI Smartphones

Kontaktloses Bezahlen mit dem Smartphone erfreut sich großer Beliebtheit, das bestätigt auch eine aktuelle Umfrage des Digitalverbands Bitkom. HUAWEI baut seine rasant wachsenden HUAWEI Mobile Services kontinuierlich aus und bietet seinen Kunden nun in Kooperation mit dem europäischen Mobile-Payment-Anbieter Bluecode eine clevere Alternative für das mobile Zahlen an. Bezahlen lässt sich damit in Deutschland zum Beispiel schon bei Rossmann, Globus, Konsum Dresden, in der SAP Arena in Mannheim oder auch im Stadion des 1. FC Köln – und das ist nur der Anfang. Denn ab sofort können auch kleinere Händler mit HUAWEI-Geräten Bluecode-Zahlungen über die „Bluescan“-App annehmen.

Die „Bluescan“-App ist als kostenloser Download in der HUAWEI AppGallery verfügbar. „Bluescan ermöglicht kleineren Händlern den einfachen und unkomplizierten Einstieg in die Welt des mobilen Bezahlens. Durch die Integration von Bluecode in der HUAWEI Wallet profitieren Händler zusätzlich von erhöhter Sichtbarkeit bei Nutzern*innen. Gemeinsam mit HUAWEI und unseren lizensierten Zahlungsdienstleistern Payone sowie First Cash Solution gelingt es uns, den heimischen Handel mit attraktiven Konditionen und Mehrwerten zu unterstützen – davon profitieren europäische Banken, Händler und Endkunden gleichermaßen“, sagt Christian Pirkner, CEO der Blue Code International AG.

0