MSI präsentiert kompakte GeForce®-GTX-1060er für ITX-Systeme

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Frankfurt am Main / Taipeh, 16.02.2017 – MSI erweitert sein Grafikkarten-Line-Up um zwei GeForce®-GTX-1060er-Modelle für Rechner im ITX-Format. Die MSI GeForce® GTX 1060 AERO ITX 3G OC und das Pendant mit erweitertem Grafikspeicher, die GeForce® GTX 1060 AERO ITX 6G OC, liefern VR-Ready-Grafikleistung auf kleinstem Raum. Mit Abmessungen von nur 175 x 115 x 38 mm passen die neuen AERO-ITX-Modelle auch in kleine Media-Stations fürs Wohnzimmer oder in kompakte Gaming-PCs. Die Leistungsaufnahme (TDP) der neuen Karten liegt bei 120 Watt – MSI empfiehlt für den Betrieb ein Netzteil mit mindestens 400 Watt.

Beide MSI GeForce® GTX 1060 AERO ITX Karten werden mit einer Werksübertaktung ausgeliefert und erreichen eine GPU-Core-Taktrate von 1544 MHz im Normalbetrieb sowie bis zu 1759 MHz im Boost-Modus. Der GDDR-5-Speichertakt liegt im OC-Modus bei 8008 MHz. Für eine optimale Kühlung auf kleiner Fläche sorgt ein 100mm-Single-Fan mit MSI-Torx-Lüfter. Dank AERO-Air-Control-Technologie wird der Luftstrom dabei über eine größere PCB-Fläche verteilt, so dass bei kleineren Gehäuseabmessungen eine zuverlässige GPU-Kühlung sichergestellt ist. Extragroße 8mm-Superpipes sorgen darüber hinaus für eine schnelle GPU-Wärmeableitung. Bei Chiptemperaturen unter 50 Grad Celsius stehen die Lüfter dank Zero-Frozr-Technologie komplett still, dadurch wird beim Browsen oder Casual-Gaming ein angenehm leiser Betrieb erreicht. Mit dem One-Click to VR-Feature lässt sich der PC zudem mit nur einem Klick für ein ideales Virtual Reality-Erlebnis optimieren.

Der UVP-Preis des Herstellers liegt für die MSI GeForce® GTX 1060 AERO ITX 3G OC bei 235,- Euro. Das Modell mit 6GB-Grafikspeicher, die MSI GEFORCE® GTX 1060 AERO ITX 6G OC kostet 295,- Euro. Die Preisangaben verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt. Beide Modelle werden voraussichtlich ab Anfang März verfügbar sein.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben