Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Performance Upgrade: Acer bietet mehr Leistung für nahezu alle Predator und Nitro Modelle

Ahrensburg – 1. Juli 2021 – Acer hebt die MGP (Maximum Graphic Power) bei nahezu allen aktuellen Predator- und Nitro-Modellen an, die über eine GPU der Nvidia® RTX 30-Serie verfügen. Kunden können sich mit dem Update besonders auf eine stärkere Grafik-Performance freuen.

Über einen Power-Zuschuss können sich ab sofort sowohl Neukunden als auch Nutzer vieler Predator- und Nitro-Modelle freuen. Acer erhöht die MGP bei so gut wie allen Geräten der Predator-und Nitro-Serie mit einer GPU der Nvidia® RTX 30-Serie und steigert damit auch die Performance der Notebooks. Das Bios- und vBIOS-Update ermöglicht bei kompatiblen Predator-Geräten eine bis zu 30 Watt höhere MGP und bei kompatiblen Nitro-Produkten bis zu 15 Watt höhere MGP.

Acer Geräte werden kontinuierlich weiterentwickelt und kommen mit ausgezeichnetem Service, um Kunden stets die bestmögliche Leistung und Produkte mit langem Lebenszyklus zu bieten. „Unser Anspruch an Gaming-Hardware ist es, ein ausgewogenes Verhältnis aus bestmöglicher CPU und GPU Performance, Lautstärke und Langlebigkeit zu bieten. Entsprechend freuen wir uns mit dem Bios-Update sowohl interessierten Käufern als auch vielen unserer bestehenden Kunden eine verbesserte Grafikleistung bieten zu können“, so Marcel Behm, Senior Business Manager Acer Deutschland.

Käufer von neuen Modellen können bereits ab Werk von der stärkeren Grafik-Performance durch die Updates profitieren. Für viele weitere Modelle stehen die Updates auf der Acer Service-Website zum Download zur Verfügung und können einfach installiert werden, um die erhöhte MGP freizuschalten.

Eine detaillierte Übersicht, um wie viel Watt die MGP für das jeweilige Modell gesteigert werden konnte, ist hier zu finden.