Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Ninjutso Origin One X: Rückkehr einer Legende

Berlin, 06.07.2021 – Die Ninjutso Origin One X Wireless sieht auf den ersten Blick gleich ein wenig vertraut aus. Das ist kein Zufall, denn die Form der legendären IntelliMouse diente hier klar als Inspiration. Unter der Haube hören die Gemeinsamkeiten allerdings schnell auf. Die Origin One X vereint das klassisch bewährte Design mit topaktueller Technik und hat bemerkenswerte Leistungsdaten vorzuweisen: den extrem präzisen PixArt-Sensor mit 1 ms Reaktionszeit, ihr federleichtes Gewicht von nur 66 g und die Kailh-Switches für bis zu 80 Millionen Klicks. Jetzt bei Caseking bestellen!

Mit der Origin One X präsentiert Ninjutso eine kabellose Gaming-Maus mit geringem Gewicht und beeindruckender Gaming-Performance. Die ergonomische Form eignet sich für diverse Handgrößen und macht die Maus in Verbindung mit dem hochpräzisen PixArt-Sensor zu einer guten Wahl für ambitionierte Gamer, welche viel Wert auf Leistung und eine hohe Beweglichkeit legen.

Das Design der Ninjutso Origin One X wurde durch die berühmte IntelliMouse Explorer von Microsoft inspiriert und stellt auch Spieler mit hohen Komfortansprüchen zufrieden. Dank der für Rechtshänder optimierten Formgebung ist die Maus primär für den Palm-Grip konzipiert und bietet die nötige Kontrolle und Präzision für lange und intensive Gaming-Sessions. Mit nur 66 g Gewicht ist die Maus zudem sehr flexibel und eignet sich damit ideal für rasante FPS-Titel.

Alle Features Ninjutso Origin One X im Überblick:

– Präzise Wireless-Gaming-Maus mit 6 Tasten inkl. Scrollrad
– 1000 Hz Polling-Rate und 1 ms Reaktionszeit
– Verbindung per 2,4 GHz Funk oder USB-Kabel
– Schnelles Aufladen über USB-C
– Hochakkurater optischer Sensor mit 16.000 DPI
– Langlebige Kailh-Switches für bis zu 80 Mio. Klicks
– Matte Oberfläche für sicheren Griff und Halt
– Onboard-Speicher für umfangreiche Einstellungen ohne Software

Die Origin One X verfügt über einen erstklassigen Gaming-Sensor, welcher mit 16.000 DPI auflöst und dank 400 IPS und 40G-Beschleunigung keine Wünsche offenlässt. Die hohe Polling-Rate von 1.000 Hz sorgt in Kombination mit der geringen Lift-off-Distanz von unter 1 mm für ein sehr akkurates Tracking der Mausbewegungen, was besonders in hektischen Spielen einen großen Vorteil darstellt. Drei abgerundete Gleitfüße der aus 100 % PTFE ermöglichen zudem möglichst reibungsarme Bewegungen auf dem Mauspad.

Unter den beiden Haupttasten der Origin One X hat Ninjutso extrem haltbare Kailh GM 8.0-Switches verbaut, welche ein angenehm taktiles Feedback garantieren und für 80 Mio. Klicks zertifiziert sind. Neben dem klickbaren Mausrad befinden sich auf der linken Seite der Maus zudem zwei gut erreichbare Daumentasten für Rechtshänder.

Betrieben werden kann die Ninjutso Origin One X sowohl kabellos per 2,4 GHz als auch kabelgebunden per USB. Der Akku wird über das sehr flexible Paracord-Kabel geladen, welches für schnelle Mausbewegungen optimiert ist. Daher kann auch beim Aufladen problemlos weitergespielt werden.

Die Ninjutso Origin One X bei Caseking:
https://www.caseking.de/peripherie/eingabegeraete?p=1&l=table2&stockids=GAMO-999%2CGAMO-1000&utm_source=PR&utm_medium=referral&utm_campaign=pr_ninjutso_originonex

Die Ninjutso Origin One X ist in Schwarz und Weiß für 84,90 Euro ab sofort lieferbar.

  • So schick finde ich die jetzt nicht
    D