Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Nokia 2.4 und Nokia 3.4 sind ab sofort verfügbar

Ratingen, 19. November 2020 – Als erstes Smartphone der 2er-Serie verfügt das Nokia 2.4 über eine Dualkamera mit fortschrittlichen KI-Funktionen in der Bildbearbeitung und -darstellung, wie dem Nachtmodus und dem Porträtmodus und verspricht großartige Bilder auf seinem 6,5-Zoll-HD+-Bildschirm. Außerdem verfügt das Nokia 2.4 über eine zweitägige Akkulaufzeit1 und garantiert ungetrübte Multimediaunterhaltung. Zur sicheren und bequemen Geräteentsperrung ist das Smartphone mit einer biometrischen Gesichtserkennung und einem Fingerabdrucksensor ausgestattet. Zudem wird das Nokia 2.4 mit dem Android-Versprechen geliefert, das drei Jahre lang monatliche Sicherheits- und zwei Jahre lang Betriebssystem-Updates garantiert und Zugriff auf die aktuellsten Innovationen von Android, wie Android 11 und 12, gewährleistet.

Kreative Nacht- und Portrautaufnahmen durch innovative KI-Bildgebung

Das Nokia 2.4 ist mit einer fortschrittlichen Bildfusion und Explosionsstapelung ausgestattet, die es ermöglichen, auch bei Nacht den perfekten Moment und atemberaubende Details einzufangen.

Innovativer Akku für ungetrübte Multimediaunterhaltung

Der große 6.5 HD+-Display mit einer Selfie-Notch bietet ein erhöhtes visuelles Erlebnis zu einem erschwinglichen Preis und lädt zum Genießen von Filmen und Serien ein. Darüber hinaus ist das Nokia 2.4 mit einem großen 4500 mAh-Akku ausgestattet, der dank des KI-unterstützten adaptiven Akkus bis zu zwei Tage mit einer einzigen Ladung hält.[1]

Zeitloses nordisches Design trifft auf hohe Funktionalität

Das Nokia 2.4 ist mit den modernen Grundlagen wie dem schnellen und einfachen Zugriff auf das Gerät durch einen praktischen Fingerabdrucksensor und einer KI-Gesichtsfreischaltung ausgestattet. Getreu seinen finnischen Wurzeln ist es in ein robustes Design gehüllt, das nicht nur gut aussieht, sondern auch langlebig ist.

In den Startlöchern für Android 11

Das Nokia 2.4 hält das Versprechen, und garantiert ein exzellentes Software-Erlebnis mit einer schlanken Benutzeroberfläche ohne Bloatware. Im Rahmen der Android One-Partnerschafft ist das Nokia 2.4 Android 11-fähig und erhält monatliche Sicherheitsupdates für drei Jahre und zwei Jahre Software-Upgrades, damit das Smartphone mit der immer Zeit besser wird. Darüber hinaus lässt sich Google Assistant einfach mit der dezidierten Google Assistant-Taste oder mit dem Voice Assistant aufrufen und macht den schnellen Zugang zu Funktionen und Informationen noch einfacher.

Preise und Verfügbarkeit

Das Nokia 2.4 ist ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz, in den Farben Dusk, Fjord und Charcoal, mit 2 GB RAM / 32 GB ROM zu einer UVP von 129,- EUR bzw. 129,- CHF (inkl. MwSt.) erhältlich.

Nokia 3.4

Das lang erwartete Nokia 3.4 kommt mit einem leistungsstarken Prozessor – der neuesten Qualcomm® Snapdragon™ 460 Mobile Platform – und bietet ein starkes Leistungsupgrade zu einem günstigeren Preis. Es ist das erste Gerät der Reihe mit Punch Hole Display und einer mächtigen Dreifach-Rückkamera mit einem Ultraweitwinkel-Objektiv und KI-Funktionen in der Bildbearbeitung und –darstellung. In Verbindung mit der zusätzlichen Bildschirmfläche, der durch die typische Akkulaufzeit von zwei Tagen unterstützt wird, kann man noch mehr aus dem Telefon herausholen. Das Nokia 3.4 kommt mit Android 10 OS und dem Nokia Smartphone Android-Versprechen und erhält drei Jahre lang monatliche Sicherheits-Updates und zwei Jahre lang Betriebssystem-Upgrades. All dies verpackt in ein erstklassiges, zeitloses Design mit atemberaubenden, nordisch inspirierten, schillernden Farben, das seinen finnischen Wurzeln treu bleibt.

Beeindruckende Leistung und enormes Display

Der neueste Qualcomm® Snapdragon™ 460 Mobile Platform sorgt für eine Leistungssteigerung von bis zu 70 % im Vergleich zur vorherigen Generation. Das beeindruckende 6,39-Zoll-HD+-Display mit Punch-Hole bietet noch mehr Bildschirmfläche für maximalen Komfort sowohl bei der Arbeit als auch in der Freizeit.

Superstarke Bilder und langlebige Batterie

Mit KI-Funktionen in der Bildbearbeitung und -darstellung der Dreifachkamera des Nokia 3.4 gelingt die perfekte Aufnahme. Der künstlerische Hintergrundunschärfe-Effekte des Portrait-Modus, mit denen man den Fokus auch nach der Aufnahme noch anpassen kann, lässt den Nutzer fotografieren wie ein Profi. Das Nokia 3.4 bietet die für dieses Modell typische Akkulaufzeit von zwei Tagen[2] und durch die Adaptive Battery-Technologie wird die Leistung der Anwendungen, die man am häufigsten verwendet, priorisiert.

Finnisches Design – zeitlos, langlebig und von der Natur inspiriert

Durch die Treue zu seinen finnischen Wurzeln fühlt sich das Nokia 3.4 nicht nur solide an, sondern sieht auch gut aus. Die 3D-Rückseitenabdeckung mit Nanostruktur liegt sicher in der Hand und hat eine atemberaubende Oberfläche. Das Nokia 3.4 bietet eine frische neue Farbpalette, die von der natürlichen Schönheit der nordischen Länder inspiriert ist, und ist in drei lebhaften Farben mit einer irisierenden Oberfläche erhältlich, deren Farbton sich je nach Blickwinkel verändert. Fjord – ein Cyanblau, das zu Violett übergeht, Dusk – ein tiefes Violett, das in einen schönen gold-roten Ton übergeht, der als Farbe 2021 für Gelassenheit eingeführt wurde, und Charcoal – ein klassisches Grau mit einem subtilen Goldton.

Das Beste von Android

Als Teil von Android One bietet das Nokia 3.4 ein reines Software-Erlebnis mit einer schlanken Benutzeroberfläche ohne Bloatware. Alles, was Android 10 zu bieten hat, drei Jahre monatliche Sicherheitsupdates und zwei Jahre Software-Upgrades, was bedeutet, dass man länger mehr aus dem Telefon herausholen kann.

Preise und Verfügbarkeit

Das Nokia 3.4 ist ab sofort in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich, in den Farben Fjord, Dusk und Charcoal mit 3 GB RAM/64GB ROM zu einer UVP von 159,- EUR (AT: 169,- EUR) bzw. 169,- CHF (inkl. MwSt.) erhältlich.

1,2 Die Batterie hat begrenzte Aufladezyklen und die Batteriekapazität nimmt mit der Zeit ab. Möglicherweise muss die Batterie irgendwann ersetzt werden.