Shadow Wings 2 & Pure Wings 2 high-speed: Neue Lüfterserien von be quiet!

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Glinde, 22. Januar 2019– be quiet!, seit 2007 Marktführer für PC-Netzteile in Deutschland*, stellt zwei neue Lüfter vor: Die Shadow Wings 2-Serie ist für Anwender gedacht, die Wert auf ein leises System legen, während die Einstiegsmodelle Pure Wings 2 um „high-speed“-Ausführungen mit höherer Drehzahl erweitert werden.

Shadow Wings 2: Leise und solide Kühlung

Die Shadow Wings 2-Serie besteht aus langsam drehenden, hochoptimierten Gehäuselüftern, und stellt damit die leisesten Modelle im Angebot von be quiet! dar. Dank einer Reihe von Funktionen kann der Geräuschpegel der Lüfter selbst bei maximaler Drehzahl unter leisen 15,9 dB(A) gehalten werden. Luftstromoptimierte Lüfterblätter sorgen für zuverlässige Kühlung und flüsterleisen Betrieb. Ein neues, vibrationsdämpfendes Montagesystem und ein gummierter Rahmen entkoppeln den Lüfter vom Gehäuse und vereinfachen die Installation. Das hochwertige Rifle-Lager sorgt für eine Lebensdauer von bis zu 80.000 Betriebsstunden. Die Lüfter der Shadow Wings 2-Reihe werden in den Größen 120mm und 140mm angeboten, jeweils entweder mit 3-Pin-Stecker oder PWM-Steuerung. Beim kleineren 120mm-Modell beträgt die maximale Drehzahl 1.100 Umdrehungen pro Minute, und bei der 140mm-Variante drehen die Lüfter bis zu 900 Mal in der Minute.

Pure Wings 2 high-speed: Höhere Kühlleistung

Die Pure Wings 2-Lüfter von be quiet! sind vielseitig einsetzbar und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Der hohe Luftdurchsatz macht den Pure Wings 2 zur perfekten Wahl für den Einsatz auf Wasserkühlungs-Radiatoren, Heatsinks oder als leistungsorientierter Gehäuselüfter. Seine Vielseitigkeit zeigt sich in der Integration des Pure Wings 2 in diverse Produkte von be quiet!, wie zum Beispiel Wasser- und Luftkühler, sowie die Gehäuse-Reihen Silent Base und Pure Base. Neun luftstromoptimierte Lüfterblätter reduzieren geräuscherzeugende Turbulenzen, und sorgen für einen hohen Luftstrom, während das zuverlässige Rifle-Lager eine Lebensdauer von bis zu 80.000 Stunden verspricht. Nutzer mit sehr hohen Ansprüchen an die Kühlleistung können sich nun für die „high-speed“-Varianten des Pure Wings 2 entscheiden. Die Versionen mit höherer Maximaldrehzahl sind in den Größen 120mm und 140mm erhältlich, mit 3-Pin- oder PWM-Anschluss. Die Drehzahlen belaufen sich auf bis zu 2.000 (120mm) beziehungsweise 1.600 Umdrehungen pro Minute (140mm). Selbst bei maximalen Umdrehungen beträgt der Geräuschpegel nicht mehr als 37,3 dB(A).

Sowohl die Shadow Wings 2-Lüfter, als auch die neuen Pure Wings 2 high-speed, sind ab sofort weltweit erhältlich. Die Shadow Wings 2 kommen mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 15,90 Euro (120mm), 16,90 Euro (120mm PWM), 17,90 Euro (140mm) und 18,90 Euro (140mm PWM) in den Handel. Die Pure Wings 2 high-speed erweitern das bisherige Pure Wings 2-Portfolio, und werden zu einem empfohlenen Preis von 12,50 Euro (120mm), 12,90 Euro (120mm PWM), 13,50 Euro (140mm) und 13,90 Euro (140mm PWM) angeboten.

Teilen.

1 Kommentar

Einen Kommentar schreiben