Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Sharkoon SHARK ZONE Gaming Seat – EVK 299 Euro

Sharkoon SHARK ZONE GS10 Premium Gaming Seat | Bezugsmaterial aus Kunstleder | robuste Stahlrahmenkonstruktion | flexibel einstellbare 3-Wege-Armlehnen | federunterstützte Komfort-Wippfunktion mit mehrstufiger Arretierung | individuell einstellbare Rückenlehne (90° bis 160°) | Gasdruckfeder der Klasse 4 | 120 kg maximale Traglast | 60-mm-Rollen | Kopf- und Lendenkissen aus Kunstleder | EVK 299 Euro

Sharkoon erweitert das Sortiment seiner Gaming Stühle um ein weiteres Modell: Der Sharkoon SHARK ZONE GS10 Premium Gaming Seat aus der SHARK-ZONE-Produktfamilie kommt im typischen schwarzgelben Design daher. Interessant für Gamer, die bereits über Produkte der SHARK-ZONE-Serie verfügen und einen Stuhl mit der passenden Optik suchen. Aber auch für Liebhaber des auffälligen Styles der Serie.

Der Hersteller setzt erneut auf eine sportlich-schlanke Konstruktion mit stützenden Schaumstoffpolsterungen aus Formschaum mit hoher Dichte an der Sitzfläche und Rückenlehne. Verwendung findet, wie bei den bereits erhältlichen Stühlen der SKILLER-Serie (SGS3), eine robuste Stahlrahmenkonstruktion mit einem Durchmesser von 20 bis 22 Millimeter.

Optisch ist der neue Premium Gaming Seat hauptsächlich in schwarz gehalten und setzt mit Applikationen und Designelementen, im typischen Gelbton, auffällige Akzente. Das griffige Bezugsmaterial besteht aus pflegeleichtem Kunstleder, welches ferner über akkurat gestickte Logos verfügt. Ebenfalls aus Kunstleder sind die Kopf- und Lendenkissen, selbstredend auch im SHARK-ZONE-Design.

Auch die Ergonomie kommt nicht zu kurz, der GS10 ermöglicht mit seinen 3-Wege-Armlehnen eine individuelle Sitzhaltung, da sich die Armlehnen in puncto Armlänge, gewünschter Höhe sowie horizontal einstellen lassen. Für eine bequeme Sitzposition und für ausgedehnte Spielpausen kann die Rückenlehne in einem Winkel von 90° bis 160° festgestellt werden. Überdies ist auch eine federunterstützte Wippfunktion enthalten, die mittels Neigungswinkelverriegelung in mehreren Stufen von 0° bis 14° stabil auf die gewünschte Position angepasst und ferner arretiert werden kann. Eine robuste Gasdruckfeder der Klasse 4 bietet eine maximale Traglast von 120 kg sowie eine einfache Anpassung der einstellbaren Sitzhöhe. Mobilität auf ebenen Untergründen bietet das mit 60-mm-Rollen ausgestattete Aluminiumfußkreuz.

Erhältlich ist der Sharkoon SHARK ZONE GS10 Premium Gaming Seat ab sofort für einen empfohlenen Verkaufspreis von 299 Euro im autorisierten Fachhandel.