Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Zeigt her eure Füße: iiyama setzt neue ergonomische Maßstäbe

iiyamas elektrische Pylonensysteme und eine neue Generation von Monitorständern setzen Maßstäbe in Ergonomie und Funktionalität. Mit seinem breiten Angebot an Monitoren für private und professionelle Anwender hat sich iiyama einen hervorragenden Ruf unter den weltweit führenden Monitorherstellern erworben. Es ist kein Zufall, dass die Produkte von iiyama zahlreiche Verkaufsrekorde gebrochen und eine Vielzahl von Auszeichnungen erhalten haben. Der Grundstein für den Erfolg von iiyama ist das unermüdliche Engagement, die wachsenden Anforderungen und Erwartungen seiner Kunden zu erfüllen. Deshalb werden nicht nur die Display-Technologie, Anschlussmöglichkeiten und technischen Spezifikationen stetig verbessert, sondern auch die ergonomischen Eigenschaften perfektioniert.

Monitorfuß neu gedacht

Bei seinen neuen Monitoren setzt iiyama ab sofort auf einen verbesserten höhenverstellbaren Monitorfuß, der ergonomischer ist und zu einer besseren Körperhaltung beiträgt. Mit seinem minimalistischen Design trägt er zu einem aufgeräumten Arbeitsplatz bei und spart zudem Platz: Die völlig flache Sockelplatte lässt sich als Ablage für z. B. Stifthalter, Tastaturen oder Organizer verwenden. Die Höhe kann jetzt um beachtliche 150 mm angehoben werden – das sind 20 mm mehr als zuvor. Außerdem verfügen alle neuen Standfüße über eine 90°-Pivot-Funktion, mit der der Bildschirm vom Quer- ins Hochformat gedreht werden kann. Selbstverständlich wurde auch die Neige- und Schwenkfunktion verbessert. Obendrein konnte die Anzahl der separat verpackten Teile reduziert werden, was die Montage vereinfacht und eine schlankere Verpackung mit weniger Kunststoffanteil ermöglicht.

Fortschrittliches LFD-Zubehör

Ebenfalls neu im Portfolio sind die elektrischen Pylonensysteme MD WLIFT1021-B1, MD CAR2011-B1 und MD CAR1021-B1 XL. Ersteres ist mit Large Format Displays zwischen 55 und 86 Zoll kompatibel und für die feste Boden- sowie Wandmontage optimiert. Bildschirme mit einer VESA-Montagegröße von bis zu 800×600 mm und einem maximalen Gewicht von 100 kg können dank “Pull & Release”-Funktion schnell und einfach angebracht werden. Dank einer kabellosen Fernbedienung, die nicht verloren gehen kann, ist das System perfekt für stark frequentierte Klassenzimmer und Konferenzräume. Die Höhe des Bildschirms lässt sich per Knopfdruck einstellen, und als Preset speichern, sodass verschiedene Benutzer die Position des Bildschirms schnell an ihre Bedürfnisse anpassen können. Das Pylonensystem passt perfekt zu iiyamas iLFD-Serien TE*12 sowie TE*14 und ist mit der neuen, optional erhältlichen Laptopablage MD TABLE001-B1 kompatibel.

Das elektrische Anti-Kollisions-Pylonensystem MD CAR2011-B1 verfügt über omnidirektionalen 4-Zoll-Räder mit Muting-Funktion und ist für großformatige Displays bis zu VESA 800x600mm geeignet. Durch seine Mobilität ist das System ideal für Bildungseinrichtungen und größere Unternehmen, da es schnell und sicher zwischen verschiedenen Konferenzräumen oder Klassenzimmern bewegt werden kann. Die elektrische Höhenverstellung um bis zu 500 mm ermöglicht einen reibungslosen und leisen Betrieb, der direkt von einem kompatiblen iiyama-Display der TE-Serie oder über das mitgelieferte Control Pad gesteuert werden kann. Die integrierte Bildschirmhalterung unterstützt die meisten VESA-Standards und ermöglicht die Montage jedes 55- bis 86-Zoll-Displays bis zu einem Gewicht von 80 kg.

Mit dem System MD CAR1021-B1 XL bietet iiyama eine weitere, mobile und dennoch standfeste Lösung auf vier Rollen, die mit einer elektrischen Höhenverstellbarkeit punktet. Es ist mit “Pull & Release”-Halterungen sowie einer Kabelfernbedienung ausgestattet und ideal für großformatige Displays mit maximal 86 Zoll, einer VESA-Montagegröße bis 800×600 mm und einem Höchstgewicht von 100 kg.

Die Systeme sind zu folgenden Preisen erhältlich:

MD WLIFT1021-B1: 845€
MD CAR1021-B1: 845€
MD TABLE001-B1: 84€
MD CAR2011-B1: 779€

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

*Auszug Pressemitteilung

* Bei den mit (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Von Käufen, die über einen solchen Link durchgeführt werden, erhält HardwareInside eine Provision. Zuletzt aktualisiert am 4. März 2024 um 5:47 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen