Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

1MORE bringt mit den neuen ComfoBuds Mini die derzeit kompaktesten TWS-In-Ear-Kopfhörer mit ANC auf den Markt

15, März 2022 – Nur 3,7 Gramm wiegt jeder der beiden ComfoBuds Mini, die sich im mit 42,3 Gramm ebenso erstaunlich leichten Aufbewahrungs- und Lade-Case finden; damit sind die superkompakten, lediglich 17 mm x 15 mm x 13 mm messenden In-Ears auf dem Feld der True-Wireless-Kopfhörer mit ANC (Active Noise Cancelling / aktive Geräuschunterdrückungstechnologie) absoluter Rekordhalter. Und davon profitieren Nutzer ganz direkt: Zusammen mit der bis zu 6-stündigen Laufzeit garantieren die ComfoBuds Mini somit langanhaltenden, komfortablen Audio-Genuss. Das schlanke und federleichte Aufbewahrungs-Case – das per USB-C-Fast-Charging oder Qi Wireless aufgeladen werden kann – ergänzt diese Eigenschaften, indem es den In-Ears zusätzliche Energie für bis zu 24-Stunden Audio-Wiedergabe liefert und sich dabei in den Hosen- oder Jackentaschen des Nutzers kaum bemerkbar macht.

Zwei ANC-Modi und personalisierter Klang mit SoundID

Das geringe Gewicht und die kompakten Abmessungen der ComfoBuds Mini bedeuten aber keineswegs, dass Nutzer Abstriche hinsichtlich der Klangqualität oder den Features, die sie erwarten dürfen, machen müssen. So verfügen die In-Ears über insgesamt vier Audio-Modi, darunter zwei verschiedene ANC-Profile: Mit der bewährten QuietMax-Active-Noise-Cancelling-Technologie von 1More werden Umgebungsgeräusche mithilfe der insgesamt vier Mikrofone der ComfoBuds Mini erkannt und effektiv unterdrückt und so für virtuelle Ruhezonen geschaffen und gleichzeitig der Klang von Musik und Telefonaten optimiert. Der stärkere 40 db-ANC-Modus gibt dem Nutzer das Gefühl, sich in einem abgeschlossen, ruhigen Raum zu befinden, während ein zweiter, etwas schwächerer Modus Umgebungsgeräusche sanft abdämpft und so eine perfekte Atmosphäre zum Beispiel zum Brainstormen oder Entspannen schafft. Darüber hinaus verfügen die ComfoBuds sowohl über einen Transparency-Modus, der bestimmte Geräusche wie beispielsweise Lautsprecherdurchsagen verstärkt, so wie einen Modus zur Unterdrückung von Windgeräuschen bei stürmischem Wetter oder schnellen Fortbewegungsarten wie Radfahren.

Die Zusammenarbeit mit den renommierten Audio-Experten von Sonarworks und die Integration der von ihnen entwickelten SoundID-Software gibt Besitzern der ComfoBuds Mini die Möglichkeit, den Klang ihrer Kopfhörer an ihre individuellen Präferenzen anzupassen. Ab Werk sind die In-Ears bereits mit einem vom preisgekrönten Audioingenieur Luca Bignardi erstellten Klangprofil ausgestattet, mithilfe der 1MORE-MUSIC-App können Nutzer dieses Basisprofil aber mit der intelligenten Unterstützung von SoundID weiter entsprechend ihrer persönlichen Vorlieben und Nutzungsbedingungen modifizieren. Zusammen mit den kraftvollen 7-mm-Treibern erzeugen die ComfoBuds Mini so für jeden Geschmack den richtigen, vor allem aber stets einen möglichst authentischen, ausbalancierten und klaren Klang.

Neurales Lernen und Gaming-Mode gegen Lags

Die 1MORE-MUSIC-App bietet überdies neben den erwähnten Möglichkeiten zur Individualisierung weitere hilfreiche Funktionen: So können Nutzer zum Stressabbau, zur Meditation oder einfach zum Ausruhen statt auf Musik auch auf 30 verschiedene in der App hinterlegte Entspannungs-Klänge zugreifen. Und der über die Anwendung aufrufbare Gaming-Modus reduziert Lags, was nicht nur beim Spielen auf dem Smartphone, sondern auch beim Anschauen von Offline- oder YouTube-Videos extrem hilfreich ist, um etwaige Synchronisations-Probleme zu beseitigen.

Um auch optimalen Klang bei Gesprächspartnern in Audio- und Videocalls sicherzustellen, werden die insgesamt vier Mikrofone der ComfoBuds Mini von einem intelligenten DNN-Algorithmus (Deep Neural Network Learning) unterstützt. So können nicht nur das Telefonat störende Hintergrundgeräusche herausgefiltert, sondern die Besonderheiten der Stimmeingaben des Nutzers von der KI erkennt und selbständig für das bestmögliche Endergebnis wo nötig verbessert und verstärkt werden.

ComfoBuds Mini und PistonBuds ab 15. März mit Rabatt bei Amazon Deutschland

Trotz der hochklassigen Spezifikationen und Funktionsfülle der ComfoBuds Mini bleibt 1More auch bei diesen ultrakompakten ANC-In-Ears seinem Versprechen treu, seinen Nutzern erstklassige Audio-Qualität zu erschwinglichen Preisen zu bieten: Ab dem 15. März können die ComfoBuds Mini auf Amazon.de für nur 99,99 Euro erworben werden – und mit dem Discount-Code ComfoMini15 können Schnäppchenjäger in den ersten 30 Tagen* nach dem Launch noch einmal 15 Euro sparen und Kopfhörer somit für äußerst günstige 84,99 Euro erstehen.

Gleiches gilt übrigens auch für die PistonBuds Pro von 1MORE, die in Deutschland bereits seit 10. Februar exklusiv bei Goboo erhältlich sind: Ebenfalls ab dem 15. März können diese je 4,5 Gramm leichten TWS-In-Ears, die mit 38-dB-Hybrid-ANC, 10-mm-Treibern, Bluetooth 5.2, vier Mikrofonen mit DNN, IPX5-Zertifizierung und bis zu 30 Stunden Laufzeit überzeugen, bei Amazon.de für attraktive 69,99 Euro bestellt werden, 15 Euro Rabatt gibt es in den ersten 30 Tagen* mit dem Discount-Code PistonPro15.


* Rabattcodes gültig bei Bestellung auf Amazon.de von 15. März 2022, 0:00 Uhr bis 15. April 2022, 23:59 Uhr

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Holzbesen
1 Monat zuvor

Hier gibts unseren Test zu den In-Ears. Sie bieten eine annehmbar gute Leistung, sind mit 100 € aber zu hoch bepreist. Sollte sich der Preis bei etwa der Hälfte einpendeln, ist die gebotene Leistung wirklich gut.