Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

AMD kürzt Preise der Ryzen 7 1700 und 1700X

AMD verringerte kürzlich den Preis seines aktuellen Flaggschiff-Desktop-Prozessors Ryzen 7 1800X von seinem USD $ 499 Startpreis auf $ 469. Auch die kleineren Brüder scheinen Preiskürzungen erhalten zu haben. Die Ryzen 7 1700X ist jetzt bei $ 349 in führenden Online-Shops, ab dem Startpreis von $ 399 festgesetzt. Die Ryzen 7 1700 (Nicht-X), auf der anderen Seite, sind jetzt für $ 319 zu haben. Die beiden Kürzungen scheinen klein zu sein, aber es könnte AMD helfen, die Gunst der Kunden gegen Intels Core i7-7700K und seine bevorstehende „Kaby Lake-X“ Core i7-7740X und i5-4040X zu gewinnen.

Basierend auf dem 14 nm „Summit Ridge“ Silizium sind die Ryzen 7 1700 und 1700X Acht-Core-Prozessoren. Die 1700 Modelle erreichen Taktraten von 3,00 GHz und 3,70 GHz Boost, während die 1700X mit höheren 3,40 GHz-Takten und 3,80 GHz Boost sowie XFR versendet werden. Der Ryzen 7 1700 beinhaltet eine AMD Wraith Spire RGB Kühllösung, während der 1700X keine Kühllösung enthält.

Quelle: TechPowerUp