Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

AMD Ryzen Threadripper 1900X Verkaufsstart in Indien

Da kommt er, der lang erwartete AMD Ryzen Threadripper 1900X, für den TR4 Sockel.

Mit einem Verkaufspreis von 54.699 INR (599€) wird der Threadripper 1900X in Indien an den Verkaufsstart gebracht. Dies ist die dritte CPU aus der HEDT-Threadripper-Serie von AMD. Ab dem 31.08.2017 wird die CPU offiziell verfügbar sein. Der Preis, hier zu sehen mit 45.699 indische Rupien, wurde von uns in Euro umgerechnet. Hinzu kommen noch Steuern und Transport. Rechnen wir den Preis in US-Dollar um, kommen wir auf ca. 715$. AMD nannte aber einen UVP von 549$, der hier um einiges übertroffen wurde. Der Threadripper 1920X und der 1950X sind in Indien mit 65.488 INR (1.024$) und 82.008 INR (1.283$) beziffert. Wie der Preis in Europa letztendlich gestaltet wird, wissen wir noch nicht.

Laut primeABGB Liste, wird der 8-Kern/16-Thread Threadripper 1900X , im Gegensatz zu den beiden größeren Brüdern mit 32 MB L3 Cache, mit 16 MB L3 Cache arbeiten. Das deutet darauf hin, dass AMD hier die zwei „Summit Ridge“ DIEs im 1900X als eine 2+2+2+2 CCX Konfiguration, mit je 4 MB L3 Cache, laufen lässt. Ähnlich einem Ryzen 1400. Der Chip arbeitet mit einem Quad-Channel DDR4 Arbeitsspeicherinterface und 64 PCIe Lanes. Preislich angesiedelt zwischen dem Intel Core i7-7800X und dem i7-7820X muss er sich gegen diese beiden behaupten. Zu der TDP des Threadripper 1900X gibt es noch keine Angaben, wir vermuten aber das diese ähnlich der 140 Watt von dem Intel Core i7-7820X ausfallen wird.

Quelle: techpowerup

0
Die Liebe zur Hardware und der Technik verbindet nicht nur, sondern prägt auch das Leben.
  • Bin auf das Oc gespannt. Aber ich erwarte da nicht allzuviel.
    S