Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideMainboards

ASUS Pro WS X570-ACE – Das perfekte Mainboard für eine Workstation?

Das AMDs RYZEN Prozessoren sich nicht nur fürs Gaming eignen, möchte ASUS mit dem WS X570-ACE zeigen. Bei dem ASUS WS X570-ACE handelt es sich um ein Workstation Mainboard mit X570-Chipsatz. Anders als bei den gängigen Gaming Mainboards kommt hier keine RGB-Beleuchtung zum Einsatz und ein sehr schlichtes Design. Für den Workstation Bereich hat das WS X570-ACE einige Features, welche wir so auf keinem anderen X570-Mainboard finden. Um welches es sich genau handelt, erfahrt ihr in diesem Test.

Bevor wir mit unserem Test beginnen, möchten wir uns bei unserem Partner ASUS für die freundliche Bereitstellung des Mainboards bedanken.

Video Review

Fazit

Das ASUS PRO WS X570-ACE ist eine sehr gute Alternative zu Gaming-Mainboards, auch wenn es sich hier um ein Workstation-Mainboard handelt. Es ist eines der wenigen Mainboards, welche ohne RGB-Beleuchtung auskommen und richtet sich somit perfekt an Puristen oder Freunde der Abstinenz von Beleuchtung in einem PC. Es richtet sich aber nicht nur an diese, sondern auch an alle jene, die ein gut ausgestattetes Mainboard ihr Eigen nennen möchten. So bietet das WS X570-ACE nicht nur eine gute Optik, sondern auch eine sehr gute Spannungsversorgung und sogar einen U.2-Anschluss. Das WS X570-ACE ist das einzige AM4 Mainboard welches einen U.2-Anschluss bietet und hat damit ein Alleinstellungsmerkmal. Eine Besonderheit waren die Ergebnisse bei den Bandbreiten Tests der USB 3.2 Gen1 Anschlüsse, die mehr Bandbreite bieten als rein theoretisch an einem USB 3.2 Gen1 Anschluss möglich sind. Schade finden wir das nur ein M.2-Slot mit vier PCI-Express-Lanes angebunden ist. Wir hätten uns gewünscht, dass auch der zweite M.2-Slot mit vier Lanes angebunden ist. Das ASUS PRO WS X570-ACE erhält von uns 9.7 von 10 Punkten. Außerdem können wir unsere Empfehlung Spitzenklasse aussprechen.

Pro
+ PCI-Express 4.0
+ Viele USB 3.2 Gen2 Anschlüsse
+ U.2-Anschluss
+ Design
+ Gute Verarbeitung
+ Sehr gute Spannungsversorgung
+ Gute Kühlung der Spannungsversorgung
+ Sechs Lüfteranschlüsse
+ Zwei LAN-Anschlüsse

Neutral
* Chipsatzkühler mit Lüfter
* Kein 5 oder 10GBit Lan-Anschluss
* Keine RGB-Beleuchtung

Kontra
– 
Nur ein M.2-Kühler vorhanden
– Preis



Wertung: 9.7/10

Software
Herstellerseite
Preisvergleich