Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Das HP Spectre x360 14 – Bahnbrechendes Design trifft auf adaptive Intelligenz und hohe Leistung

Böblingen 2. Oktober 2020 — HP Inc. präsentiert den HP Spectre x360 14. Das neue Convertible vereint die Bilddarstellung eines 15-Zoll-Geräts mit der Flexibilität eines 13,5-Zoll-Formfaktors für das ultimative Surf-, Lese-, Bearbeitungs- und Seherlebnis. HP erweitert zudem die Spectre- und ENVY-Serien, die mit Intel® Core™ Prozessoren der 11. Generation ausgestattet sind. Dank erheblicher Leistungssteigerung und längerer Akkulaufzeit eignen sie sich bestens für die Arbeit im Home-Office.

Der PC ist wichtiger denn je, da viele Menschen in absehbarer Zeit weiterhin von zu Hause arbeiten oder ihre Schulstunden von dort absolvieren. Jedoch haben weniger als ein Drittel zuhause einen abgetrennten Arbeitsplatz1. Genau für diesen Zweck entwickelt HP Geräte wie den neuen HP Spectre x360 14, die anpassungsfähig und mit intelligenten Funktionen wie Performance Management und neuen KI-basierten Audiofunktionen ausgestattet sind, um allen Anforderungen der Nutzer gerecht zu werden.

HP Spectre x360 14: Schönheit trifft auf adaptive Intelligenz und bahnbrechende Leistung

Der Edelsteinschliff und das durch die CNC-Präzisionsbearbeitung von Aluminium doppelt abgeschrägte Design stehen weiterhin für das Spectre-Portfolio-Design. Die neuen Modelle kommen in den Farben Nightfall Black mit Kupfer-Luxe-Akzenten, Poseidon Blue mit hellen Messing-Akzenten und Natural Silver2.

Weitere Designmerkmale sind:

  • Der Spectre x360 14 ist der erste Spectre x360, der ein Display mit einem Seitenverhältnis3 3:2 besitzt und etwa 20 % mehr vertikalen Betrachtungsraum als ein 16:9-Bildschirm4 bietet – perfekt zum Browsen, Lesen und Bearbeiten von Inhalten und damit für eine höhere Produktivität und Effizienz. Dabei fühlt es sich so an, als würden Ideen auf einem Blatt Papier skizziert oder Texte darauf geschrieben.
    Eine Screen-to-Body-Ratio (STBR)5 von 90,33% und 100% Farbkalibrierung mit einem Delta E von weniger als zwei sorgen für naturgetreue Farben.
    Der optionale OLED-Bildschirm für ein Kontrastverhältnis6 von 1.000.000:1 und einen 100% DCI-P3 breiten Farbraum für hellere, sattere Farben auf dem Bildschirm. Er wirkt außerdem dem schädlichen Blaulicht entgegen. Das OLED-Panel verschiebt das Anzeigespektrum, um das blaue Licht zu reduzieren, und liefert auf dem TÜV7 als auch Eyesafe®8 zertifizierten Spectre x360 14.
    Der erste Spectre mit einer All-in-One-Tastatur, die mit einer Ein-/Aus-Taste, einer Taste, um die Kamera zu deaktivieren, einer HP Command Center-Taste, einer Stummschaltungstaste sowie einem Fingerabdruckleser ausgestattet ist9.
    Der mit Energy Star und EPEAT Gold zertifizierte Spectre x360 14 passt bestens in das nachhaltige PC-Portfolio10 von HP, das aus mehr als 100 Gold EPEAT-registrierten Produkten in über 19 Ländern besteht – eine höhere Zahl kann kein anderes Unternehmen in der IT-Branche vorweisen. Durch die innovative Verwendung natürlicher, erneuerbarer Materialien für die Tastatur11 konnte HP den CO2-Ausstoß von fast 600 kg Kohle, die während der Lebensdauer eines Geräts12 verbrannt werden, reduzieren. Außerdem besteht die Verpackung aus biologisch abbaubaren Formfasern anstelle von Kunstschaumstoff13.

Der gemeinsam mit Intel entwickelte Spectre x360 14 wurde getestet, abgestimmt und verifiziert14, um die Anforderungen der Intel® Evo™ Plattform15 zu erfüllen und sicherzustellen, dass er die Intel Hardware-Spezifikationen und die wichtigsten Erfahrungsziele für Reaktionsfähigkeit, sofortiges Hochfahren, Akkulaufzeit und Schnellladen erfüllt. Der Spectre x360 14 ist mit dem neuesten Intel® Core™ Prozessor der 11. Generation ausgestattet und kann eine Leistungssteigerung16 von 34 % und mit der auf diskreter Ebene integrierten Intel® Iris® Xe Grafik17 eine Leistungssteigerung18 von 79 % im Vergleich zum vorherigen Spectre x360 13 verzeichnen.

Mit einer Batterielaufzeit von bis zu 17 Stunden19 ist das Notebook jederzeit einsatzbereit – gerade im Home-Office ist eine stabile, schnelle Verbindung gefragt. Das Spectre x360 14 bietet dank Wi-Fi 620 und Bluetooth 5.0 drei Mal schnellere Verbindungsgeschwindigkeiten. Das Gerät unterstützt Thunderbolt™ 421 für eine schnelle Übertragung von Signalisierungsdaten. So können große Dateien wie Videos, Fotos und Filme in Sekundenschnelle gesendet und empfangen werden. Mit HP Quick Drop lassen sich Dateien einfach zwischen Geräten und Betriebssystemen übertragen. Mit dem HP MPP 2.0 Tilt Pen und seiner magnetischen Funktion eignet sich der Spectre x360 14 perfekt für kreative Arbeiten. Zudem kann es auch für die Arbeit mit Adobe Fresco und Apps aus der Adobe Creative Cloud, wie Premiere Rush, Premiere Pro, Creative Cloud Photography Plan und Acrobat Standard genutzt werden, die während einer 30-tägigen Testphase kostenlos zur Verfügung stehen22.

Das Spectre x360 14 bietet eine Vielzahl intelligenter Funktionen und Softwareeigenschaften, die sich an die Anforderungen eines jeden Nutzers anpassen. Dazu gehören:

  • Intelligentes Energiemanagement zur Optimierung der Produktivität: Mit Intel® Dynamic Tuning ist das Notebook sogar in der Laptop-Tasche vor Überhitzung oder Batterieentladung geschützt. Dank der HP Command Center Taste auf der All-in-One-Tastatur lässt sich beispielsweise der Energiesparmodus schnell einschalten.
    Focus Mode für Multitasking und Produktivität: Nicht genutzte Anwendungen werden im Hintergrund gedimmt, während die aktuell verwendete Applikation heller angezeigt wird. Dies erhöht die Akkulaufzeit, da nicht genutzte Teile des Bildschirms abgedunkelt sind. Dies gewährleistet auch eine höhere Privatsphäre.
    AI Noise Removal23: Intel® GNA 2.0 sorgt für eine intelligente, adaptive Geräuschunterdrückung, indem Hintergrundgeräusche automatisch über Apps wie Microsoft Teams, Zoom oder die Audioaus- und -eingänge wie Lautsprecher, Kopfhörer und das Mikrofon stummgeschaltet werden.
    Smart Sense: Das HP Command Center optimiert das Gerät in Bezug auf Leistung, Akustik und Temperatur automatisch und passt es basierend auf verwendeten Anwendungen und den Standort des Laptops an.
    Auto Color: HP Display Control schaltet automatisch auf den optimalen Farbraum um, der je nach betrachtetem Inhalt das beste Seherlebnis bietet. Das Gerät wechselt für einen Film in den DCI-P3-Farbraum, für das Surfen im Internet zu sRGB und beim Drucken und Belichten zu Adobe RGB.

Next-Gen Premium PCs: Vielseitigkeit für unendliche Möglichkeiten hinsichtlich Leistung und Konnektivität
Ab diesem Herbst sind auch folgende HP Spectre- und ENVY-Notebooks mit Intel® Core™ Prozessoren der 11. Generation, Intel® Iris® Xe Grafik und Intel® Evo™ Plattformverifizierung15 erhältlich:

HP Spectre x360 13: Das Convertible ist mit Intel® Core™ Prozessoren der 11. Generation und Intel® Iris® Xe Grafik mit einer gegenüber der Vorgängergeneration um 35 % höheren CPU-Leistung für anspruchsvolle Aufgaben wie Fotobearbeitung oder 3D-Designs25 ausgestattet. Es ist noch leistungsfähiger und verfügt über eine Akkulaufzeit von bis zu 16,5 Stunden19.

HP ENVY x360 13: Dieser Convertible-PC ist erstmals mit Intel® Core™ Prozessoren der 11. Generation und Intel® Iris® Xe Grafik erhältlich. Er eignet sich mit seinem flexiblen Design perfekt für Kreative, die von zu Hause arbeiten. Das Gerät unterstützt den HP MPP 2.0 Tilt Pen, hat eine Akkulaufzeit von bis zu 12,75 Stunden19 und verfügt über Sicherheitsfunktionen wie Kameraabdeckung, Fingerabdruckscanner, Stummschalttaste und HP Sure View26, die alle in die All-in-One-Tastatur integriert sind.

HP ENVY 13: Das Notebook ist mit Intel® Core™ Prozessoren der 11. Generation und Intel® Iris® Xe Grafik ausgestattet und verfügt über eine Screen-to-Body-Ratio5 von 88 %, eine Akkulaufzeit von bis zu 13 Stunden19, ein bis zu 4K UHD-Display27, schnelle Übertragung von Daten und eine 5K-Bildschirmausgabe mit Thunderbolt 428 und Wi-Fi 6-Konnektivität29.

Preise und Verfügbakeiten:

Das HP Spectre x360 14 wird voraussichtlich ab Dezember für einen UVP von 1.399 € verfügbar sein.
Das HP Spectre x360 13 wird voraussichtlich im November für einen UVP von 1.399 € zu haben sein.
Das HP ENVY x360 13 wird voraussichtlich im November für einen UVP von 899 € verfügbar sein.
Die Verfügbarkeit des HP ENVY 13 wird voraussichtlich Anfang 2021 bekannt gegeben.