webweites

Das müssen Sie beim Kauf eines Druckers beachten

Ein neuer Drucker muss her? Das müssen Sie beim Kauf beachten

Auch im digitalen Zeitalter erweisen sich Drucker als unverzichtbare Arbeitsmittel. Ihr Funktionsumfang wird aber stetig erweitert, sodass es gar nicht so einfach ist, das passende Modell für die eigenen Ansprüche zu finden.

Wir stellen in unserem heutigen Artikel die beliebtesten Drucker-Arten vor und verraten, welche Features beim Kauf berücksichtigt werden sollten.

Funktionale Drucker sind praktische Allrounder

Während die ersten Geräte ausschließlich auf das Drucken von Fotos und Textdokumenten zugeschnitten waren, fungieren neuere Modelle als smarte Multimedia-Geräte. So lassen sich moderne Drucker mitunter als Scanner, Kopierer und Faxgerät nutzen. Zudem können die meisten Geräte problemlos in das heimische W-LAN-Netzwerk eingebunden sowie mit einem Sprachassistenten gesteuert werden. Da die meisten Drucker über alle notwendigen Ports und Anschlüsse verfügen, lassen sich die Druckaufträge besonders effizienter verwalten.

Während Thermo– sowie Nadeldrucker in erster Linie Nischen-Produkte darstellen, werden Laser-, Tintenstrahl- sowie Multifunktionsdrucker deutlich häufiger eingesetzt. Wir haben die drei wichtigsten Drucker-Typen daher in den folgenden Abschnitten anschaulich gegenübergestellt.

Tintenstrahldrucker überzeugen mit einer exzellenten Druckqualität

Tintenstrahldrucker applizieren die Farbe mithilfe von Druckdüsen auf das Papier. Sie ermöglichen eine exzellente Druckqualität und sind vor allem für das Drucken von Fotos prädestiniert.

Wenn auch die Anschaffungskosten eines Tintenstrahldruckers auf den ersten Blick niedrig erscheinen, müssen Nutzer hohe Folgekosten in Kauf nehmen. Schließlich müssen die Tintenpatronen – insbesondere bei einem sehr intensiven Gebrauch des Druckers – häufig nachgefüllt werden.

Wer nur hin und wieder hochwertige Bilder ausdrucken möchte, ist mit einem Tintenstrahldrucker jedoch gut beraten. Wenn aber ein sehr hoher Bedarf beim Drucken besteht, schmälern Tintenstrahldrucker langfristig das Budget.

Laserdrucker ermöglichen ein besonders kosteneffizientes Drucken

Ein Laserdrucker arbeitet mit einem Laserstrahl, der für die Übertragung der Farben auf das Papier notwendig ist. Laserdrucker schlagen zwar mit einem etwas höheren Kaufpreis zu Buche, allerdings werden diese Kosten bei intensiver Nutzung wieder amortisiert. So fallen die für den Laserdrucker notwendigen Toner sehr günstig aus. Der Preis pro Seite bleibt überschaubar.

Während eine Tintenpatrone häufig nach etwa dreihundert gedruckten Seiten nachgefüllt werden muss, lassen sich mit einer vollen Tonerkartusche mehr als zweitausend Seiten bedrucken! Weiterhin punkten Laserdrucker mit einer hohen Druckgeschwindigkeit, die sich insbesondere im beruflichen Kontext besonders auszahlt. Sollen jedoch besonders farbintensive Grafiken gedruckt werden, bieten Laserdrucker nicht immer die erforderliche Qualität.

Einen guten Überblick der besten Laserdrucker bietet u. a. das Magazin Home&Smart.

Multifunktionsdrucker übernehmen gleich mehrere Arbeitsschritte

Wer möglichst viel Platz sparen und den Drucker besonders flexibel nutzen möchte, wird ein Multifunktionsgerät sehr zu schätzen wissen. Ein Multifunktionsdrucker vereint sowohl Drucker und Kopierer als auch Fax und Scanner in sich. Gleich mehrere Arbeitsschritte lassen sich mit diesem Gerät vollziehen. Moderne Multifunktionsdrucker besitzen zudem ein übersichtliches Bedienfeld, sodass alle Funktionen mühelos abgerufen werden können.

Allerdings sollte beachtet werden, dass im Falle eines Defekts gleich mehrere Arbeitsgeräte ausfallen. Dennoch setzen sich Multifunktionsdrucker immer mehr durch und sind in größeren Offices nicht mehr wegzudenken.

Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale hochwertiger Drucker

Wer den passenden Drucker-Typ für sich gefunden hat, sollte nun einen detaillierten Blick auf alle weiteren Funktionen seines Wunschgerätes werfen. Welche Ausstattungsmerkmale bei einem Drucker eine besonders wichtige Rolle spielen, kann in dem folgenden Abschnitt nachgelesen werden.

Druckfarben sowie automatischer Duplexdruck

Grundsätzlich leisten sowohl Schwarzweiß- als auch Farbdrucker treue Dienste. Wenn nur selten Dokumente ausgedruckt werden sollen, reicht in der Regel ein Schwarzweißdrucker aus. Bei einer häufigeren Nutzung ist es ratsam, sicherheitshalber einen Farbdrucker zu wählen.

Wer möglichst effizient und ressourcenschonend druckend möchte, sollte auf einen automatischen Duplexdruck achten. Mit einem Duplexdruck lassen sich die Seiten beidseitig bedrucken, sodass insgesamt weniger Papier verbraucht wird.

Funktionsumfang sowie Bedienfreundlichkeit

Wer im Home-Office nicht auf eine vollständige Ausstattung verzichten möchte, erhält mit einem Multifunktionsdrucker einen zuverlässigen Allrounder. Je nach gewünschtem Funktionsumfang lassen sich sowohl 3-in-1- als auch 4-in-1-Drucker auswählen. Mit diesen Geräten ist das Bedrucken von Papier, das Scannen, das Kopieren sowie das Faxen möglich.

Moderne Drucker überzeugen durch technische Raffinessen und lassen sich vielfältig nutzen. Damit sich alle Funktionen mühelos überblicken lassen, sollte das jeweilige Gerät über ein intuitives Bedienfeld verfügen. Beleuchtete Touch-Displays ermöglichen auch bei Dunkelheit eine gute Lesbarkeit aller Daten und erleichtern die Steuerung um ein Vielfaches.

Druckgeschwindigkeit sowie automatischer Einzug

Wird der Drucker intensiv genutzt, ist natürlich die Druckgeschwindigkeit entsprechend zu berücksichtigen. Leistungsstarke Geräte drucken mehr als vierzig Seiten pro Minute. Selbst größere Druckaufträge stellen dann kein Problem dar. Wer seinen Drucker jedoch nur hin und wieder einsetzt, kann diesen Aspekt beim Kauf vernachlässigen.

Multifunktionsdrucker lassen sich problemlos als Kopierer nutzen. Wenn aber mehrere Dokumente kopiert werden sollen, ist ein automatischer Einzug unverzichtbar. In diesem Fall werden die einzelnen Seiten hintereinander eingezogen und müssen nicht händisch ausgewechselt werden.

Für jeden Anspruch das passende Modell

Das Angebot ist enorm, sodass sich selbst bei einem kleinen Budget das passende Modell finden lässt. So ist es ratsam, einen genauen Vergleich zu wagen und beim Kauf besonders kritisch vorzugehen.