Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideTastaturen

Delux Game Titan T9Pro Single Hand Keypad im Test

Heute stellen wir euch die Delux Game Titan T9Pro vor. Hierbei handelt es sich um eine Zusatztastatur speziell für den Einsatz in Shootern wie beispielsweise Counter Strike und für MOBAs wie League of Legende. Damit braucht der Spieler nur diese Tastatur und seine Maus. Der Vorteil ist, dass die Tasten auf dieser Tastatur bestimmten Funktionen zugeordnet werden können, ohne dass die Konfiguration der normalen Tastatur beeinträchtigt wird. Wie das funktioniert und vor allem, wie sich das Gerät in der Praxis schlägt, erfahrt ihr nun in unserem Test.

[​IMG]

Bevor wir mit unserem Test beginnen, möchten wir uns bei unserem Partner DELUX für die freundliche Bereitstellung des Testmusters sowie für das in uns gesetzte Vertrauen bedanken.

Verpackung, Inhalt, Daten

Verpackung

[​IMG] [​IMG]

Bei Delux handelt es sich um einen chinesischen Hersteller, welcher das T9Pro in einer dunkel gestalteten Verpackung mit Akzenten in Lila verpackt. Die Vorderseite trägt den Modellnamen sowie das Markenzeichen und zeigt eine Abbildung der Zusatztastatur. Im unteren Bereich werden die Features mittels kleiner Bilder dargestellt. Die Rückseite zeigt insgesamt fünf Bilder anhand der die Funktionen veranschaulicht werden. Ein wenig chinesischer Text ist auch vorzufinden.

[​IMG]

Im Inneren ist die Delux Game Titan T9Pro in einem Einleger aus Pappe und transparenten Kunststoff sicher eingelegt. Beim Auspacken fällt sehr wenig Material an, was uns hinsichtlich der Umwelt gut gefällt.

Inhalt

[​IMG]

Neben der Zusatztastatur befinden sich noch eine kurze Bedienungsanleitung und ein Zettel. Leider können wir euch zum Inhalt der beiden Schriftstücke nichts Näheres sagen, da in unserer Redaktion niemand Chinesisch beherrscht. Auf der Seite des Hersteller kann die Beschreibung aber in englischer Sprache heruntergeladen werden.

Daten

Delux Game Titan T9PRO
Abmessungen (B x L x H) 156, x 236 x 36 mm
Gewicht 410 Gramm
Material Kunststoff, Gummi
Tasten
Anzahl-Tasten
Material
Rubberdome Semi mechanisch
30 Tasten
POM (Polyoxymethylen)
Beleuchtung
Effekte
Sonstiges
7 Farben
Statisch, Atmend
Helligkeit einstellbar
Kabel
Anschluss
150 cm mit Gewebe ummantelt
Vergoldeter USB Anschluss

[/nextpage]

[nextpage title=“Details“ ]Details

[​IMG] [​IMG]

Die „Einhand-Tastatur“ Delux Game Titan T9Pro verfügt über 30 Tasten. Die Tastenkappen bestehen aus Polyoxymethylen, einem Material das sich durch hohe Festigkeit, Härte, Steifigkeit und einer hohen Abriebfestigkeit auszeichnet. Die Tastenkappen bekommen wir nicht aus ihrer Fassung. Laut Hersteller befindet sich unter den Kappen ein semi-mechanischer Aufbau. Dabei handelt es sich um einen Stempel, der beim Betätigen auf eine Gummimatte drückt. Das darunterliegende Gehäuse besteht aus schwarzem Kunststoff wobei im unteren Teil, der die Handballenauflage darstellt, eine Einlage aus Gummi eingebracht wurde. Die große, silberne Taste an der rechten Seite entspricht im unkonfiguriertem Zustand der Leertaste. An der Unterseite finden wir vier große Standfüße aus Gummi und mittig einen Aufkleber mit dem Herstellerlogo, der Modellbezeichnung, Seriennummern und weiteren Informationen. Wir vermuten, dass sich innerhalb der Tastatur noch eine Stahlplatte befindet, denn die kleine Tastatur ist mit 410 Gramm recht schwer.

[​IMG]

An der oberen, rechten Ecke geht ein 150 cm langes Kabel ab, welches mit einem schwarzen Gewebe ummantelt ist. Es endet in einem vergoldeten USB Typ-A Stecker. Kurz vor dem Stecker ist eine Zugentlastung im Kabel eingebracht. Zur besseren Aufbewahrung hat der Hersteller einen Klettverschluss am Kabel angebracht.[/nextpage]

[nextpage title=“Praxis“ ]Praxistests

Software

[​IMG]

Der Hersteller bietet auf seiner Seite eine Software namens „Keyboard Driver“ an. Diese ist nur knapp 8 MB groß und lässt sich schnell und einfach installieren. Die Software selbst ist in englischer Sprache gehalten, so dass es hier keine Probleme mit der Bedienung gibt. Auf der ersten Seite der Software können wir jede Taste mit einer Funktion oder einem Makro belegen. Nachdem eine Taste angewählt wurde öffnet sich ein neues Fenster. Die Zuweisungen können in drei Profilen gespeichert werden. Die Beleuchtung wiederum wird ausschließlich über Tastenkombinationen und nicht in der Software vorgenommen.

[​IMG] [​IMG]

Im bereits erwähnten neuen Fenster können wir die Taste mit der Funktion einer anderen Taste belegen, ein Macro erstellen und auf die Taste binden sowie mit einer Multimedia- oder anderen Funktion belegen.

Beleuchtung

Bei der Beleuchtung haben wir die Auswahl aus sieben Farben. Diese können wir mit einer Tastenkombination aus „ESC“ + „TAB“ einstellen. Mit der Tastenkombination aus „ESC“ + „SHIFT“ kann zwischen statischer oder atmender Beleuchtung umgeschaltet werden – mit der Kombination kann die Beleuchtung aber auch ausgeschaltet werden. Die Helligkeit lässt sich in drei Stufen mit der Tastenkombination „ESC“ + „W“ oder „S“ einstellen. Dabei werden nicht nur die Tasten beleuchtet, sondern auch die drei Elemente an der Seite des Gehäuses.

Praxis

[​IMG]

Für unseren Praxistest werden wir League of Legends und Counter Strike: Global Offensive spielen. In beiden Spielen leistet die Delux Game Titan T9Pro eine gute Leistung. Die Befehle werden sauber umgesetzt. Allerdings ist das Tastengefühl etwas stramm und ungewohnt, vor allem wenn die Haupt-Tastatur mit mechanischen Schaltern arbeitet. Die große, silberne Taste ist recht wackelig und klappert sobald diese berührt wird. In hektischeren Situationen rutscht die kleine Tastatur etwas auf unserer Arbeitsplatte, da sehen wir Verbesserungsbedarf – vielleicht mit weicheren Gummis als Standfüßen. Die Beleuchtung kommt dagegen Tagsüber und gerade bei Dämmerung richtig gut zur Geltung. Aber auch bei ausgeschalteter Beleuchtung lässt sich die Beschriftung zumindest Tagsüber gut ablesen. Die Ergonomie ist sehr gut, wir erreichen alle Tasten und unser Handgelenk sitzt ermüdungsfrei auf der dafür vorgesehenen Ablage. Die T9PRO richtet sich klar an Rechtshänder.[/nextpage]

[nextpage title=“Fazit“ ]Fazit

Die Delux Game Titan T9Pro ist derzeit ab 27,77 Euro in diversen chinesischen Shop zu haben. Unter den Shops ist auch Ali Express, wobei der Versand zwischen 21 bis 47 Tagen dauert kann. Der Preis liegt über dem Freiwert des Zolls (22 Euro, gemäß Artikel 23 & 24 ZollbefreiungsVO), es können daher weitere Kosten auf den Käufer zukommen. Der Käufer erhält eine durchaus brauchbare, beleuchtete Zusatztastatur, die in manchen Spielen auch tatsächlich Sinn macht und dabei wesentlich günstiger als die Konkurrenzprodukte ist. Allerdings handelt es sich bei der Funktionsweise um Rubberdome Tasten, die Beleuchtung ist nicht frei einstellbar, eine englische geschweige denn deutsche Bedienungsanleitung sucht man vergebens und die Standfestigkeit ist in hektischen Situationen nicht sehr sicher. Wir vergeben 7 von 10 Punkten.

Pro:
+ Design
+ Viele Tasten
+ Tasten gut erreichbar
+ Beleuchtung
+ Preis

Kontra:
– Tasten lassen sich schwer betätigen
– Beleuchtung nur über Tastenkombi
– Keine englische/deutsche Bedienungsanleitung
– Rutscht in hektischen Situationen
– Nur für Rechtshänder

Wertung: 7/10
Produktseite[/nextpage]

Zuständig für die kleineren Wartungen am Hardware Inside Server und gleich Redakteur und Grafiker - sprich ein Allrounder.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
S
Scarecrow1976
3 Jahre zuvor

Aber ich habe doch schon eine Tastatur ?? 🙂