Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Gigabyte stellt die kleinste GTX 1080 Grafikkarte der Welt vor

Gigabyte präsentiert die neueste und weltweit kleinste GTX 1080 Grafikkarte. Diese GeForce Grafikkarte ist noch kleiner als die Zotac GTX 1080 mini, die wir auf der CES 2017 gesehen haben. Sie misst nur 169mm Länge, während die Zotac mini 211mm lang ist. Dies ist eine gute Nachricht für alle, die eine passende kompakte GPU für einen Mini-ITX-Build suchen und keine Kompromisse bei der Leistung machen wollen.

Eigenschaften
Die Gigabyte GeForce GTX 1080 Mini ITX verfügt über 8GB GDDR5X auf einem 256-Bit-Speicherbus und über einen normalen und einen OC-Modus. Der Normalmodus ist auf dem Level der Referenz und hat einen Basistakt von 1607 MHz und einen Boosttakt von 1733 MHz. Im OC-Modus erhöht sich der Basistakt auf 1632 MHz und der Boosttakt auf 1771 MHz.

Die Kühlung der Grafikkarte ist unproblematisch. Ein dreifacher Kupfer-Heatpipe-Kühlkörper wird von einem einzigen 90mm Lüfter heruntergekühlt. Dieser Lüfter hat das 3D-Streifen-Design, dass Gigabyte für ihre anderen Grafikkarten verwendet. Der Lüfter ist äußerst leise und erzeugt 23 Prozent mehr Luftstrom.

Die Karte benötigt einen einzigen 8-poligen Stromanschluss und hat eine Dual-Slot-Höhe von 37 mm. Für die Display-Konnektivität stehen ein Dual-Link DVI-D, ein HDMI-Port und drei DisplayPorts zur Verfügung.

Quelle: Gigabyte Unveils World’s Smallest GTX 1080 Graphics Card | eTeknix