Hercules veröffentlicht für die DJ-Szene den perfekten Einstiegscontroller mit Serato

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Rennes, 27. September 2018 – Hercules, führender Hersteller von DJ-Controllern und Audiolösungen, kooperiert mit Serato und bringt einen neuen, kompakten DJ-Controller mit einzigartiger Unterbodenbeleuchtung für den Einstieg als DJ auf den Markt: der DJControl Starlight. Dieser ultra-kompakte, ultra-leichte und ultra-praktische Controller beinhaltet sämtliche Funktionen, die zum Mixen und Scratchen mit Serato DJ Lite gebraucht werden.

Das Wichtigste immer schnell zur Hand

Mit seinem integrierten Audio-Interface bietet der DJControl Starlight einen Vorschau-Modus für Kopfhörer, damit der Mix auf Lautsprechern abgespielt werden kann. Perfekt zum Lernen und Kreieren neuer Mixes. Das System ist angesichts seiner Größe sehr umfangreich und verfügt über alle wichtigen Funktionen, wie z.B. Bass-Equalizer/Filter-Knöpfe für besonders weiche Übergänge, sowie berührungsempfindliche Jogwheels für leichtgemachtes Scratchen. All das wird durch die spezielle Hercules-Note verstärkt: eine klare und kräftige RGB-Unterbodenbeleuchtung mit Stroboskop-Effekt!

Einzigartige Lichtsignatur

Hercules hat seine Kreativität dazu genutzt, ein neues, unterhaltsames Beleuchtungssystem zu entwickeln, das es einem erleichtert, das Mixen zu lernen. Die Lichter können entweder über den Controller oder direkt in Serato DJ Lite gesteuert werden. Dank sieben neuer Modi behält man Rhythmus und Mix immer im Auge. Ein kurzer Blick auf die fünf wichtigsten Features:

Zwei exklusive Modi für noch besseres Verständnis der 4/4-Takte und Zählung der Beats im Song:

  • Beat 1 Program: die LEDs leuchten beim ersten Beat des Tracks rot und bei den folgenden Beats blau auf, sie erlöschen zwischen den einzelnen Beats.
  • Beat 2 Program: die LEDs leuchten beim ersten Beat des Tracks rot und bei den folgenden Beats blau auf, ohne zu erlöschen.

Lautstärke-synchronisierter Modus:

  • Master Volume Program: die LEDs leuchten weiß (Stroboskop-Effekt) auf, die Helligkeit variiert mit der Lautstärke.

Zwei Modi für Cue und zum Navigieren innerhalb der Tracks:

  • Waveform Color Program: 2 LEDs je Turntable reproduzieren die Wellenfarbe der jeweiligen Tracks.
  • Cue point Color Program: 2 LEDs je Turntable leuchten stufenweise auf, abhängig von der Farbe des nächsten Cue Points.

Der DJControl Starlight ist der ideale Controller, um mit Serato DJ Lite zum DJ zu werden:

  • Plug-and-Play mit Serato DJ Lite (kostenloser Download)
  • Integriertes Audio-Interface: Master-Ausgang (Lautsprecher) + Kopfhörer-Ausgang
  • Berührungsempfindliches Jogwheel steuert Pause/Playback
  • 4 Pads x 4 Modi (Hot Cue, Loop, FX, Sampler)
  • Tempo-Regler (Pitch-Anpassung)
  • Bass EQ-/Filter-Knöpfe + Deck-Volumen-Regler
  • Crossfader, zum Mischen auf beiden Decks
  • Gesamtpegel-Regler

 

Der DJControl Starlight ist ab dem 26. Oktober 2018 zur unverbindlichen Preisempfehlung von 79,99€ (inkl. MwSt.) verfügbar.

Quelle: hercules

Teilen.

Einen Kommentar schreiben