Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Lenovo ThinkBook Plus mit integriertem Tablet neben ThinkPad Z geleakt

Kürzlich sickerten von mindestens drei kommenden Lenovo-Modellen einige Bilder durch und alle sind auf ihre eigene Weise faszinierend, da sie alle etwas Neues auf den Markt bringen.

 

   

 

Als erstes haben wir das 17-Zoll-ThinkBook Plus, das über ein integriertes Tablet auf der rechten Seite der Tastatur und einen Stylus verfügt, der mit dem Tablet funktioniert. Leider sieht der Stylus etwas „billig“ aus, vor allem im Vergleich zu anderen aktuellen Geräten mit Stylus, so dass hoffentlich einige Optionen von Drittanbietern verwendet werden können. Auf den durchgesickerten Bildern sieht es so aus, als ob das Tablet auch für die normale Toucheingabe verwendet werden kann. Es wurden keine technischen Daten bereitgestellt, aber wir können etwas erkennen, das eine kombinierte Fingerabdruck- und Einschalttaste direkt über der Tastatur zu sein scheint. Auf der Rückseite befinden sich ein HDMI-Anschluss, zwei USB-Typ-A-Anschlüsse und ein USB-C-Anschluss, sowie etwas, das eine Steckdose zu sein scheint, und ein weiterer USB-C-Anschluss auf der linken Seite des Notebooks.

 

   


Die ThinkPad Z-Modelle scheinen das Z16 und das Z13 zu sein, was auf ein 16-Zoll- und ein 13-Zoll-Modell hindeutet. Was hier auffällt, ist der Vorsprung oberhalb des Displays für die Webkamera, die mit Windows Hello kompatibel zu sein scheint und 1080p unterstützt, was im Vergleich zu den meisten heutigen Laptops ein großer Schritt nach vorne ist. Beide Modelle scheinen eine Soft-Touch-Oberfläche auf dem Deckel und ein zweifarbiges, hochwertiges Design zu haben. Erfreulicherweise scheint Lenovo den ThinkPad „Nippel“ beibehalten zu haben.

Das ThinkPad Z16 scheint mit mindestens drei USB-C-Anschlüssen ausgestattet zu sein, die Thunderbolt und/oder USB4 unterstützen können, aber nicht müssen. Wir sehen auch einen SD-Kartensteckplatz und eine kombinierte Headset-Buchse, aber darüber hinaus müssen wir abwarten, welche Funktionen es haben wird. Das ThinkPad Z13 hingegen scheint bei den Anschlüssen wirklich abgespeckt worden zu sein und verfügt nur über zwei USB-C-Anschlüsse und eine Headset-Kombibuchse, was bei den traditionellen ThinkPad-Fans wahrscheinlich nicht gut ankommen wird. Beide Modelle scheinen auch eine seitlich angebrachte Power-Taste zu haben, was wiederum bei den traditionellen ThinkPad-Käufern nicht gut ankommen dürfte. Es bleibt zu hoffen, dass es sich hierbei um Neuerungen für eine neue Generation von ThinkPad-Benutzern handelt und nicht um etwas, das die aktuellen, bereits mit weniger Funktionen ausgestatteten Modelle der Reihe ersetzen soll.

Wer also von euch für das kommende Jahr ein neues Notebook sucht könnte hier definitiv fündig werden, alternativ könnt ihr gerne in unserem Ratgeber nachlesen, welches Notebook für eure Bedürfnisse am besten geeignet ist.

 

Quelle: Lenovo ThinkBook Plus with Integrated Tablet Leaks Alongside ThinkPad Z | TechPowerUp

* Bei den mit (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Von Käufen, die über einen solchen Link durchgeführt werden, erhält HardwareInside eine Provision. Zuletzt aktualisiert am 25. Februar 2024 um 19:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen