Lian Li O11 Dynamic im Test

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +


 

Das O11 Dynamic ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen dem Hersteller Lian Li und dem bekannten Overclocking-Spezialisten Roman „der8auer“ Hartung. So verwundert es nicht, dass das schon sehr schöne Gehäuse nun auch über einen umfangreichen Support für Wasserkühlungskomponenten verfügt. Das Gehäuse ist in Schwarz als auch in Weiß erhältlich und kostet dabei nicht einmal 120 Euro.

[​IMG]

An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren Partner Caseking für die freundliche Bereitstellung des Testmusters, sowie für das in uns gesetzte Vertrauen bedanken.

 

Teilen.

4 Kommentare

  1. Scarecrow1976

    Schönes Case wenn auch nicht ganz günstig 🙂

    Hmm? Früher war man froh, wenn ein Gehäuse von Lian Li für unter 130 EUR zu haben war 😀
    Ich meine, dass mein V1020B (gut, ist auch ein Big Tower) über 200 gekostet hat.

Einen Kommentar schreiben