Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Microsoft: Nachfrage nach Xbox One X trotzt allen Erwartungen

Microsoft berichtet, dass die Nachfrage für die kommende Xbox One X Spielekonsole die Erwartungen erfüllt. Panos Panay, Corporate Vice President of Devices, sagte gegenüber CNBC, dass er nicht in der Lage sei, über bestimmte Zahlen zu sprechen aber die Nachfrage sei, Zitat: „super hoch“. Er fügte hinzu:

„Ich werde sie nicht mit anderen Konsolen vergleichen. Was ich jedoch beteuere, ist, dass die Nachfrage nach der Xbox One X im Augenblick genau unseren Erwartungen entspricht, und weiterhin ein Hype um das Produkt besteht…“

Die Nachfrage soll verschiedenen Berichten nach sogar so hoch sein, dass mit Lieferengpässen gerechnet werden könnte. Ängste um fehlende Games werden immer leiser, denn die insgesamt 130 Spiele, die bereits bestätigt wurden, treiben die Nachfrage weiter an. Die Ausstattung mit einem UHD-Blu-Ray-Laufwerk schadet auch nicht dem Image der Xbox One X, obwohl die 499 $ UVP im Vergleich zu derzeitigen Konsolenpreisen eher als hoch zu bewerten sind. Der Preis ist jedoch definitiv wohlkalkuliert, zumindest unter Berücksichtigung der Hardware, welche fast das 5-fache der herkömmlichen Xbox One leistet und dabei zudem 60 % kompakter ist.

Die hohe Nachfrage wird jedoch nicht allein durch die brachiale Leistung gestützt, sondern auch durch die zukünftige VR-Umgebung, welche Microsoft sowohl für Windows als auch für die Xbox einsetzen möchte.

Quelle: Microsoft: Demand for Xbox One X Defies Expectations

0