NVIDIA Ansel – Exklusive 4K-Screenshots aus Mass Effect: Andromeda

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

NVIDIA und EA arbeiten eng zusammen, damit das in zwei Wochen erscheinende Mass Effect: Andromeda für den PC etwas ganz Besonderes wird.

Bereits zum Start unterstützt ME:A deshalb NVIDIAs Ansel Technologie und HDR. Um einen Eindruck von der grafischen Pracht des Spiels zu bekommen, lohnt sich ein Blick auf vier exklusive 4K-Screenshots des Spiels – geschossen mit NVIDIAs Ansel.

Neben Ansel und HDR umfasst die Zusammenarbeit zwischen EA und NVIDIA auch die Verbesserung der Stabilität und Leistung, als auch die Implementierung von G-Sync und GeForce Experience. Natürlich wird es auch einen Game Ready Treiber geben. Damit Spieler sicher sein können ME:A auf dem PC in bester Qualität zu erleben, sollten sie einen Blick auf die verschiedenen PC-Grafikeinstellungen und die Systemempfehlungen werfen.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben