Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

NVIDIA: GeForce-Spieler sind „Game Ready‟ für Valorant und weitere Spiele

Der neueste GeForce-Game-Ready-Treiber bietet Optimierungen und Verbesserungen für Valorant, den mit Spannung erwarteten First-Person-Shooter von Riot Games. Dieser Treiber bietet auch das beste Spielerlebnis für Minecraft Dungeons, Disintegration und Crucible sowie Unterstützung für Microsofts Windows 10 Update im Mai 2020.

Valorant: Schnelle, unterhaltsame FPS Action – und das gratis

Valorant ist der neue Shooter von den Schöpfern des beliebten MOBA-Hits League of Legends. Nachdem die Beta bereits Hunderttausende Spieler begeistert hat, startet der Titel jetzt am 2. Juni. Valorant bietet schnelles, intensives FPS-Gameplay und ist kostenlos erhältlich. Für ein flüssiges und schnelles Gameplay empfiehlt NVIDIA die Installation des neuen Game-Ready-Treibers.

DirectX 12 Ultimate ist jetzt verfügbar

Das Windows 10 Update vom Mai 2020 bietet eine Vielzahl neuer Funktionen, die von der Anzeige der GPU-Temperatur im Task-Manager bis zur Einführung der neuen DirectX 12 Ultimate Grafik API reichen. NVIDIA-GeForce-RTX-Grafikprozessoren bieten seit ihrer Einführung im Jahr 2018 Unterstützung für DirectX Raytracing. Außerdem unterstützen sie die neuesten Grafiktechnologien wie die in dieser neuen API.

Anmerkung: Für Entwickler, die mit dem Mesh Shader oder Sampler Feedback Features zu arbeiten beginnen, stehen im NVIDIA Entwickler-Portal die neuesten Treiber für Entwickler zur Verfügung.

Über NVIDIA-Game-Ready-Treiber

Game-Ready-Treiber sind im Vorfeld oder direkt zur Veröffentlichung der meisten großen Titel verfügbar und für beste Leistung und flüssiges Gameplay optimiert. Alle NVIDIA-Game-Ready-Treiber sind Microsoft WHQL zertifiziert.

Weitere Links:

GeForce.com Story über den Game-Ready-Treiber für Valorant:
https://www.nvidia.com/en-us/geforce/news/valorant-game-ready-driver

NVIDIA-Treiber-Downloads:
https://www.nvidia.com/Download/Find.aspx