P110 Silent: Antec präsentiert neues Modell der beliebten Performance-Gehäuseserie

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Rotterdam, 14. Dezember 2017 ­- Antec Inc., ein führender Anbieter von leistungsfähigen Computerkomponenten und Zubehör für den Gaming-, PC-Upgrade- und Do-It-Yourself-Markt, präsentiert die neueste Ergänzung seiner renommierten Performance One Gehäuseserie: Das P110 Silent. Das Gehäuse ist ab sofort ab 109 € (unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer) im Handel erhältlich.

Die Performance-Serie von Antec steht für Quiet Computing, raffiniertes und hohe Verarbeitungsqualität. Das P110 Silent beeindruckt mit schalldämmenden Komponenten und einer Vielzahl von Funktionen für High-End-Konfigurationen. Der Rahmen misst 489 mm x 230 mm x 518 mm (L x B x H). Die Seitenteile des Mid-Towers sind mit einem doppelschichtigen schalldämmenden Material ausgestattet. Die Frontblende besteht aus 0,8 mm dickem Aluminium, verfügt über Seiteneinlässe und lässt sich separat vom E/A Module entfernen.

Stabile Stahlstifte sorgen für eine sichere und leichte Anbringung und Demontage der Frontblende. Zudem kann die zweiteilige Magnetplatte abgenommen und durch zwei zusätzliche Staubfilter ersetzt werden.
Der P110 Silent bietet Platz für ATX-, Micro-ATX- und ITX-Mainboards und bis zu sechs 3,5 “HDDs (konvertierbar zu vier 2,5″ SSDs) und zwei 2,5” SDDs sowie zehn Erweiterungssteckplätze (acht horizontale und zwei vertikale Steckplätze). 8 + 2 PCI-e-Steckplätze ermöglichen flexible Hardwarekonfigurationen. Des Weiteren können Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 390 mm verbaut werden. Die an der Rückwand befindliche Kabelabdeckung bietet zusätzlich eine höhenverstellbare Halterung für besonders lange Grafikkarten. Der magnetische, abnehmbare Staubfilter an der Front und der abnehmbare Staubfilter im Boden des Gehäuses ermöglichen eine mühelose Wartung.

Für luftige Temperaturen bietet das P110 Silent Platz für drei 120 mm oder zwei 140 mm Gehäuselüfter vorne, zwei 120 mm oder 140 mm Lüfter oben sowie für einen 120 mm Lüfter hinten. Das durchdachte Gehäuse ist bereits mit zwei vorinstallierten 120-mm-Lüftern (jeweils einem vorne und hinten) bestückt. Für zusätzliche Wasserkühlung ermöglicht das P110 Silent die Installation eines 280-mm Kühlers im oberen Gehäuseteil, eines 360-mm-Kühlers auf der Vorderseite und eines 120-mm-Kühlers im hinteren Gehäusebereich. Die maximale CPU-Kühlerhöhe beträgt 165 mm, die maximale GPU-Länge 390 mm. Die Frontblende verfügt über zwei USB 3.0 Aschlüsse, einem VR-fähigen HDMI-Anschluss sowie Audioanschlüsse.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website und folgen Sie uns auf Facebook und Twitter.

Teilen.

1 Kommentar

Einen Kommentar schreiben