Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Antec DP31: Mini Powerhouse mit krallenförmigen Lufteinlässen und ARGB-Effekten

Rotterdam, Niederlande, 12. November 2021 ¬– Antec Inc., führender Anbieter von leistungsstarken Computerkomponenten und Zubehör für den Gaming-, PC-Upgrade- und Do-It-Yourself-Markt, präsentiert das neueste microATX-Gehäuse der Dark Phantom Serie: der DP31. Das Chassis bietet sowohl optische als auch funktionale Highlights wie klauenförmige Lufteinlässe und ARGB-Streifen für eine markante Optik. Der DP31 bietet mit seiner kleinen, aber leistungsstarken Karosseriestruktur das beste Bauerlebnis. Es ist die erste Wahl für Gamer, die kleine Gehäuse und ARGB-Vitrinen bevorzugen. Das Gehäuse ist ab sofort im Handel ab 59€ (unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt.) erhältlich.

Das neue Antec-Gehäuse misst 378 x 212 x 398 mm (TxBxH) und ist mit Micro-ATX- und Mini-ITX-Mainboards kompatibel. In Sachen Lüfterunterstützung bietet das Gehäuse Platz für zwei 120-mm-Lüfter in der Front, zwei 120-mm- / zwei 140-mm-Lüfter oben sowie einen 120-mm-Lüfter hinten (vorinstalliert). Das magnetische Seitenteil aus gehärtetem Glas ermöglicht ein einfaches und zufriedenstellendes Bauerlebnis, während das schraubenfreie Design und die Stahlabdeckungen das Gehäuse stabil halten. Sechs Motherboard-Befestigungen sind vorinstalliert, um die Installation bequemer zu machen.

Für zusätzliche Wasserkühlung kann der DP31 vorne einen 240-mm-Radiator und hinten einen 120-mm-Radiator aufnehmen. Das Gehäuse bietet zwei konvertierbare 3,5-Zoll-HDD-Laufwerkskäfige (umwandelbar auf 1x SSD), einen 2,5-Zoll-SSD-Einbauplatz sowie vier Erweiterungssteckplätze. Der DP31 verfügt über einen beachtlichen GPU-Platz von 275 mm mit Frontlüfter bzw. 300 mm ohne Frontlüfter. Das DP31 unterstützt High-End-Luftkühler mit einer maximalen CPU-Kühlerhöhe von 150 mm und Netzteile mit einer Länge von 175 mm mit HDD oder 300 mm ohne HDD.
Das I/O-Panel verfügt über eine Power- und LED-Steuerungstaste, zwei USB 2.0-, eine USB 3.0- und Mic/HD-Audio-Buchsen.
Für weitere Informationen folgen Sie uns bitte auf Facebook und besuchen Sie unsere Website www.antec.com.