Der Tag im Überblick: Alle MeldungenIm Fokus

QNAP stellt Multiplattform Desktop TL-D800C und Rackmount TL-R1200C-RP vor

Das TL-D800C präsentiert sich mit 8 Einschüben und das TL-R1200C-RP mit 12 Einschüben sowie USB 3.2 Gen 2 JBOD Speichergehäuse.

Willich/Deutschland, Taipeh/Taiwan, 15. April 2020
 – QNAP® Systems, Inc. hat heute zwei USB 3.2 Gen 2 Typ-C JBOD Gehäusemodelle vorgestellt: das Desktop Modell TL-D800C mit 8 Einschüben und das Rackmount Modell TL-R1200C-RP für NAS, PCs und Server mit 12 Einschüben und redundanter Stromversorgung. Das Mehrzweck TL USB JBOD kann zur Erweiterung eines QNAP NAS Speicherplatzes verwendet werden und auch als Speicher für PCs und NAS dienen. Das TL USB JBOD bietet eine bequeme, plattformübergreifende Dateifreigabe und hohe Flexibilität für die Benutzer und fungiert als hocheffiziente und intuitive Speichererweiterungsoption.

QNAP NAS Benutzer können das TL-D800C und TL-R1200C-RP mit ihrem NAS verwenden, einschließlich der Einstellung von RAID Parametern und der Erstellung eines Speicherpools mit der Speicher- und Snapshots-App in QTS. Alternativ können das TL-D800C und das TL-R1200C-RP als externes NAS Speichergerät verwendet werden. Windows®, Mac® und Ubuntu® Benutzer können das Desktop Dienstprogramm QNAP JBOD Manager verwenden,

um schnell Informationen über den JBOD Status, den Zustand und die Lüfterdrehzahl zu erhalten und um nach Aktualisierungen der Firmwareversion zu suchen.

„Das neueste QNAP USB 3.2 Gen 2 JBOD Gehäuse bietet eine schnellere Datenübertragungsgeschwindigkeit und mehr Kapazität als andere JBODs auf dem Markt und ist mit mehreren QNAP NAS Modellen, Computern und Servern kompatibel“, so Jason Hsu, Produktmanager von QNAP. „Der QNAP JBOD Manager integriert in hohem Maße alle Betriebssysteme, sodass Benutzer schnell Informationen über das JBOD erhalten können.“

Das TL-D800C und TL-R1200C-RP Paket enthält ein USB Gen 2 Typ-C auf Typ-A Kabel. Benutzer können ein zusätzliche USB Gen 2 Typ-C auf USB Gen 2 Typ-C Kabel für Hosts mit Typ-C Schnittstelle erwerben. Das TL-D800C und TL-R1200C-RP unterstützen Fernübertragungen, wodurch Anwender eine schnelle und nahtlose Datenmigration erleben können. Mit der Fernübertragung und der Plug-and-Play Funktion des JBOD Gehäuses kann ein TL USB JBOD, das an einem anderen Standort eingesetzt wird, sofort mit einem Host Gerät arbeiten, das auf demselben Betriebssystem läuft, was die Datenmigration vereinfacht.

Benutzer können auch jede Festplatte als individuellen externen Speicherplatz behandeln und sie als Wechsellaufwerk für größere Flexibilität verwenden. Das neueste TL USB JBOD unterstützt 3,5-Zoll oder 2,5-Zoll SATA Festplatten mit 6 Gbps oder SSD. Das Rackmount Modell bietet eine redundante Stromversorgung, um eine kontinuierliche Systemverfügbarkeit zu gewährleisten. Kompatible QNAP NAS Modelle und Nutzungsszenarien finden Sie unter Kompatibilitätsliste – QNAP

Wichtige technische Daten der neuen Modelle

Stromversorgung mit einem Netzteil:

TL-D800C:
 Desktop Gerät, erhältlich mit 8 Einschüben, SATA Laufwerken mit 6 Gbps, USB 3.2 Gen 2 10 Gbps Typ-C

Redundante Stromversorgung:

TL-R1200C-RP:
 3U Rackmount Gerät, erhältlich mit 12 Einschüben, SATA Laufwerken mit 6 Gbps, USB 3.2 Gen 2 10 Gbps Typ-C

Verfügbarkeit

Die neuen TL-D800C und TL-R1200C-RP sind ab sofort verfügbar. Weitere Informationen und das vollständige QNAP NAS Sortiment finden Sie unter QNAP Systems, Inc. – Network Attached Storage (NAS).

0