Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Studie bestätigt MSI als größten Hersteller von Gaming-Notebooks

Taipeh/Frankfurt am Main, 08.08.2016 – MSI ist der weltweit größte Entwickler und Hersteller von Gaming-Notebooks. Die Wirtschaftzeitung Economic Daily News beruft sich bei dieser Aussage auf eine Studie des Topology Research Institute (2016/06). Digitimes erläutert den Zeitungsbericht in chinesischer Sprache: »Micro-Star International (MSI) hat sich zur Schlüsselfigur und zum größten Hersteller von Gaming-Notebooks weltweit mit einem Marktanteil von 19 Prozent entwickelt. Die Marktbeobachter sagen bei MSI zudem ein Gewinnwachstum von 20 Prozent voraus. Hintergrund sind die wachsenden Produktionszahlen bei hochwertigen Gaming-Produkten und die steigende Nachfrage nach leistungsstarken Produkten für den Einsatz in Virtual Reality-Systemen«.

Die Ergebnisse der Studie bestätigten den Erfolg von MSI bei der Fokussierung auf den wachsenden Gaming-Markt. Seit zehn Jahren bietet MSI speziell optimierte Notebooks für den Gaming-Bereich an und hat hier Pionierarbeit geleistet. Die Zukunftsinvestition hat sich jetzt ausgezahlt und zum umfassendsten Portfolio an Gaming-Notebooks in allen Leistungs-Klassen geführt. MSI bietet damit das ideale mobile Gaming-Erlebnis für jeden Spieler. Als nächsten Schritt in der Gaming-Evolution sieht MSI-Vice-President Eric Kuo den Bereich Virtual Reality (VR): »2016 wird das Jahr von Virtual Reality. MSI ist mit einer breiten Auswahl an Notebooks mit dem Prädikat „VR Ready“ umfassend auf die große Nachfrage vorbereitet.« Ob stärkste Prozessortechnik, neueste Grafikprozessoren oder vollständige VR-Unterstützung – die MSI Gaming-Notebooks stehen für ein beeindruckendes Gaming-Erlebnis und machen den Spieler zur »No. 1 in Gaming«.