Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

TEAMGROUP kündigt die MP34Q M.2 PCIe SSD mit 8 TB und die Speicherkarte für das HIGH ENDURANCE Überwachungssystem an

07/15/2021 – Um der Marktnachfrage nach Datenspeichern mit großer Kapazität gerecht zu werden, kündigte TEAMGROUP heute zwei leistungsstarke Speicherprodukte mit großer Kapazität an: die TEAMGROUP MP34Q M.2 PCIe SSD, welche QLC Flash und eine PCIe Gen3x4-Schnittstelle nutzt und mit Kapazitäten bis zu 8 TB aufwartet.

Dazu auch unsere neue HIGH ENDURANCE CARD für hochauflösende Überwachungssysteme. Ob für Computerausrüstung oder Sicherheitssysteme, die zu Hause oder in einem Unternehmen verwendet werden, TEAMGROUP bietet zuverlässige Upgrade-Lösungen für diejenigen, die nach bester Leistung und Stabilität suchen.

Heute kündigte das Unternehmen die TEAMGROUP MP34Q M.2 PCIe SSD an, welche QLC Flash und eine PCIe Gen3x4-Schnittstelle nutzt. Sie unterstützt auch NVMe 1.3 und die Dual Cache Technologien: SLC Caching und DRAM Cache Buffer. Die MP34Q M.2 PCIe SSD bietet eine enorme Kapazität von bis zu 8 TB, hervorragende Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 3.400/3.000 MB/s und eine offizielle 5-Jahres-Garantie beim Kauf, sodass Verbraucher mit Vertrauen kaufen und aufrüsten können.

Die speziell für Überwachungsgeräte entwickelte HIGH ENDURANCE CARD verfügt über eine Videogeschwindigkeitsklasse V30 und unterstützt 4K- und Full-HD-Aufzeichnung und -Wiedergabe. Mit mehreren Schutz- und Haltbarkeitsfunktionen hält sie nicht nur hohen und niedrigen Temperaturen stand, sondern ist auch stoßfest, wasserdicht, antistatisch und röntgensicher. Darüber hinaus bietet sie eine langzeitstabile Speicherleistung für schreibintensive Workloads. Die HIGH ENDURANCE CARD verfügt über Kapazitäten von bis zu 256 GB und ermöglicht das Lesen und Schreiben von 40.000 Stunden Überwachungsmaterial, was sie zur perfekten Karte für die Speicherung von fortschrittlichen Sicherheitssystemen macht.