Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Thecus kündigt neues erschwingliches 4-Bay NAS an: Das N4350

20.04.2017 – Die Thecus® Technology Corp. gab heute die Veröffentlichung des N4350 bekannt, eine verbesserte Version des N4310. Dieses günstige 4-Bay NAS ist mit vielen praktischen Funktionen für SOHO- und KMU-Nutzer bestückt. Das N4350 bietet robuste Datensicherheit und mühelose Konnektivität für alle wichtigen digitalen Daten und das zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis bei überragender Energieeffizienz.

„Da die Nachfrage nach Speicher weiter wächst, suchen kleine Büros und Heimanwender nach der besten Preis-/Performance-Lösung“ sagt Florence Shih, General Manager bei der Thecus Technology Corp. „Die Einführung des N4350 hebt den NAS-Markt auf ein neues Niveau. Dieses vielseitige NAS bietet enorme Preis-Leistung und die Funktionalität des Gerätes deckt das gesamte Spektrum an Bedürfnissen von SOHO-Nutzern ab.“

Unter der Haube
Das Thecus N4350 ist mit einer Marvell Armada 388 1,8 GHz Dual-Core CPU bestückt und mit 1 GByte DDR4-Hauptspeicher ausgestattet. Es verfügt über einen Gigabit-Ethernet-LAN Anschluss und zwei USB 3.0-Ports. Das N4350 ist sehr genügsam im Stromverbrauch, und drückt so die Stromrechnung zu Hause und im Büro.

ThecusOS 7.0
Ein erheblicher Unterschied des N4350 in Bezug auf seinen Vorgänger ist der Einsatz von ThecusOS 7.0, Thecus neuestem Betriebssystem. Das intuitive und funktionsreiche OS7 ermöglicht wesentliche Fortschritte bei Produktivität, Flexibilität und Leistung. Die wichtigsten neuen Funktionen umfassen das Photo-Center, das Datei-Center und das neue Thecus App-Center, mit einer umfangreichen Auswahl an Apps für ein modernes, digitales Leben.

Datensicherheit
Das Thecus N4350 bietet vollständige Datensicherungs- und Schutzfunktionen: Thin Provisioning, Replikation für Disaster Recovery, Remote Backup sowie Backup auf Amazon S3.

Mobiler Zugriff
Das N4350 bietet außerdem extra Konnektivität mittels zwei mobiler Apps: Thecus Connect™ ermöglicht es Benutzern, einen Live-Zugriff auf ihr NAS zu erhalten, so dass sie den Status überwachen können. Thecus Wizard ™ ermöglicht eine schnelle Ferneinrichtung des NAS.Orbweb.me™ ist ein P2P-Modul, welches Benutzern ermöglicht, Dateien auf ihrem NAS jederzeit und überall anzusehen, zu streamen und zu verwalten. Hierfür ist keine statische IP-Adresse erforderlich.

Das N4350 verfügt im Vergleich zu seinem Vorgänger über einen überlegenen Prozessor mit zwei Kernen und höherer Taktrequenz. Außerdem ist es mit der neuesten DDR4-Hauptspeichergeneration bestückt und läuft unter der aktuellsten ThecusOS 7 Software. Die verbesserte Hard-, Software und Leistung des N4350 garantiert mit einem Preis von unter 300 Euro eines der besten Preis-Leistungsverhältnisse in diesem Segment.