Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Ultra scharf: Das Razer Blade Pro 17 mit 4K und 120 Hz

HAMBURG – Razer™, die global führende Lifestyle-Brand für Gamer, kündigt seinen ersten 4K UHD 120 Hz Bildschirm für das Razer Blade Pro 17 an. Das neue hochauflösende Display bietet eine extrem schnelle Bildwiederholrate und macht das Blade Pro 17 zur perfekten Lösung für Content Creator und Gamer.

„Das Razer Blade Pro 17 gilt als Maßstab für mobile Gaming-Leistung“, kommentiert Brad Wildes, Senior Vice President von Razers Systems Division, die Ankündigung. „Jetzt haben wir ihn mit der eindrucksvollsten, in einem 17 Zoll-Laptop verfügbaren Display-Technologie aufgerüstet.“

Gestochen scharf und flüssige Wiedergabe

Das neue 4K UHD 120 Hz-Modell ist das erste Razer Blade, das eine schnelle 120 Hz Bildwiederholrate mit hoher 4K UHD-Auflösung kombiniert. Zusammen mit dem neuesten Intel® Core™ i7-9750-Prozessor, einer leistungsstarken Nvidia GeForce RTX 2080-Grafikkarte sowie 1 TB SSD ist das Razer Blade Pro 17 4K die perfekte Lösung für Gamer und Kreative. Das eindrucksvolle 4K Touch-Display mit dünnen Rändern deckt 100% des Adobe RGB-Farbraums ab und ist ab Werk individuell kalibriert, um Anwendern mit höchsten Ansprüchen gerecht zu werden.

Ausgestattet mit neuester Hardware und bahnbrechender Display-Technologie führt das neue Razer Blade Pro 17 das #MadeWithBlade-Programm von Razer als leistungsstärkste Laptop-Lösung für die anspruchsvollsten Content Creator an.

„Das Razer Blade Pro 17 ist ein Desktop-PC für den Rucksack”, so Ian Foster, CEO und Mitgründer von VR Playhouse, einem #MadeWithBlade Partner. „Ich bin erstaunt über die Leistung und kann nun meine Mittagspause genießen bevor ich wieder ins Studio gehe – und muss unterwegs keine Abstriche bei der Performance machen.“

Kompromisslose Leistung

Das Razer Blade Pro 17 kombiniert leistungsstarke Komponenten mit einem wegweisenden Wärmemanagement. Dadurch erhalten Nutzer sowohl eine erstklassige mobile Workstation als auch ein hervorragendes Spielerlebnis. Neueste Anschlussmöglichkeiten wie UHS-III SD Kartenleser, Wi-Fi 6, Bluetooth 5, USB-C und Thunderbolt™ 3 runden das Blade Pro 17 ab.

Alle Modelle des Blade Pro 17 bieten 16 GB DDR4 Memory, eine extrem schnelle PCIe SSD sowie einen zusätzlichen m.2 Speicherslot für RAID-Konfigurationen. Das integrierte Vapor Chamber Kühlsystem bietet beste Leistung in einem kompakten Formfaktor ohne Abstriche beim Benutzerkomfort. Das macht das Razer Blade Pro 17 zur ersten Wahl für professionelle Anwender, die auf der Suche nach Leistung und Flexibilität sind.

Preis & Verfügbarkeit

3.999,99 Euro (UVP)

USA, China – Ab sofort
UK, Deutschland – 4. Quartal 2019

Weitere Informationen: Produktseite

hammer teuer das teil
C