Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Zwei 16-Core AMD Threadripper Prozessoren online gelistet

Vor ihrer 29. Mai-Enthüllung bei AMDs Pre-Computex 2017 in Taipei und ihrer geplanten Markteinführung für den Sommer 2017 tauchten zwei 16-Kernige AMD Threadripper Prozessor-SKUs als Online-Shop-Listings auf dem griechischen Online-Händler Skroutz auf. Dazu gehören der AMD Threadripper 1998 und der AMD Threadripper 1998X. Die Auflistungen kommen nicht mit Preisangaben.

Einige Spezifikationen der beiden SKUs wurden auch enthüllt. Zunächst haben beide Chips 16 Kerne und SMT ermöglicht 32 logische CPUs für das Betriebssystem zu adressieren. Der Threadripper 1998 wird mit 3,20 GHz getaktet, mit einer unbekannten Boost-Clock; Während der 1998X bei 3,50 GHz höher takten wird. Das „X“ in der Modellnummer könnte XFR bezeichnen, das höhere automatisierte Übertaktungsmöglichkeiten als die Boost-Clock freischalten könnte. Beide Chips sind mit AMD Sockel SP3r2 Unterstützung und AMD’s kommender 4,094-Pin LGA-Socket aufgelistet.

Quelle: TechPowerUp