Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Alphacool Eisbecher Helix 250 mit UV Röhre – im Test

[nextpage title=“Einleitung“ ]

Alphacool ist unter dem Dach von Aquatuning eine erfolgreiche Marke mit vielen Komponenten für Custom Wasserkühlungen. Die Eisbecher kamen in der Vergangenheit sehr gut an. So lies sich Aquatuning die Möglichkeit nicht entgehen und verfeinert diesen Erfolgs Ausgleichbehälter mit einer Helix. Wie diese aussieht und was für positiven Eigenschaften diese mit sich bringt, seht ihr in unserem Test.

[​IMG]

Wir bedanken uns für die jahrelange Partnerschaft und das in uns gesetzte Vertrauen. Für die Zukunft wünschen wir uns eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.

[/nextpage]

[nextpage title=“Verpackung / Lieferumfang / technische Daten“ ]

Verpackung / Lieferumfang / technische Daten

Verpackung

[​IMG] [​IMG]

Der Ausgleichsbehälter Alphacool Eisbecher Helix 250 wird in einem ausreichend großen Karton geliefert. Im Inneren schützen Schaumstoffpolster den Alphacool Eisbecher Helix 250 vor Schäden. Auf der Außenseite wird uns mit zwei Beispielbildern der erste Eindruck von der Leuchtkraft und dem Design vermittelt. Das Logo von Alphacool ziert die restlichen Seiten des Kartons.

Lieferumfang

[​IMG] [​IMG]

Überraschenderweise haben wir gleich zwei Halterungen im Lieferumfang. Einmal eine Art dezente Klemmvorrichtung und einmal eine Art Rohrschelle. Beides kann genutzt werden und hat sich bewährt. Ein Trafo für die Stromversorgung der Leuchtstoffröhre befindet sich gleich mit an Board. Dieser hat zwei Anschlüsse, sodass ein weiteres Bauteil mit angeschlossen werden kann. Schrauben und Stopfen für die Ein- und Ausgänge des Ausgleichsbehälters befinden sich hier ebenso im Lieferumfang.

  • 1x Alphacool Eisbecher Helix 250 mm Ausgleichsbehälter – grün
  • 1x UV-Kathode
  • 1x Adapter
  • 2x Aluminiumhalterungen der Eisbecher Serie
  • 2x Halteclips schwarz
  • Montagematerial
  • 6x Verschlussschrauben

 

Den Link zum Datenblatt findet ihr hier.

Technische Daten

[​IMG]

[/nextpage]

[nextpage title=“Detailansicht“ ]Detailansicht

[​IMG] [​IMG]

Die Aluminiumkappen sind sehr schön verarbeitet und in einem himbeerrot eloxiert. An den Enden befinden sich Einkerbungen für die Halterungen. Vor dem Einbau solltet ihr wissen, wo ihr den Alphacool Eisbecher Helix 250 installiert haben möchtet. Da die Halterungen sehr stramm sitzen und schnell den einen oder anderen Kratzer in das weiche Aluminium verursachen können. Im Inneren könnt ihr die UV-Röhre erkennen, diese sitzt perfekt, mittig in der Helix in Rosa. Ihr seht es richtig, das Rot ist nicht so Rot, wie wir es gerne hätten. Dies ist aber bis hier hin nur der Eindruck bei Tag, mit Licht und ohne UV. Was diese Helix wirklich zeigt, seht ihr im Praxistest. Die Helix selber hat ein paar Kratzer, welche aber nur zu sehen sind, wenn ihr danach sucht.

[​IMG] [​IMG]

Die im Inneren befestigte Helix mit UV-aktiver-Färbung wird von zwei Gummiringen in Einkerbungen der Ober- und Unterseite gehalten. Durch den Druck auf diesen, beim Zuschrauben von dem Deckel und dem Boden, sind beide Seiten dicht. Die Helix hat an den Enden zwei schwarze Bodenplatten für die Stabilität der Helix und die Beeinflussung des Strömungswinkels. An einem Ende kommt das von Werk aus gesleevte Kabel raus, welches zusätzlich von zwei Schrumpfschläuchen und einem Gummiring am Übergang verziert ist.

[​IMG] [​IMG]

Neben dem ca. 27 cm langen Kabel befinden sich oben drei Ports mit G1/4″ und unten fünf Ports mit G1/4″. Diese können nach Belieben genutzt werden. Zum Befüllen, um einen komplexen Kreislauf optimal zu gestalten oder bei Notfällen. Natürlich können wir einen auch dazu nutzen, um das Wasser abzulassen, falls wir den Wasserkreislauf reinigen wollen. Die Gewinde sind sauber gefräst und lassen keine Kritik zu. Das Material besteht aus Acetal und ist bei dem Alphacool Eisbecher Helix 250 sehr gut eingesetzt und verarbeitet worden.[/nextpage]

[nextpage title=“Praxistest “ ]Praxistest

[​IMG]

Installation

Hier seht ihr das Fließverhalten und die Leuchtkraft bei Tageslicht.

[​IMG]

Der Eisbecher Helix wird bei uns mit den Schellen montiert, da wir keine Bohrlöcher für die Seitenhalterungen haben. Diese können aber alternativ auch vor Lüftern installiert werden. Wahlweise mit 120 oder 140 mm. Vorhandene Löcher der ehemaligen AGBs werden für die Schellen genutzt. Diese sind einfach zu nutzen und können auch einfach entfernt werden. Bitte nicht mit Gewalt festdrücken, das könnte Kratzer hinterlassen. Aber nach vorsorglicher Kontrolle waren unsere Schellen fast nahtlos ohne grobe Gräte.

Hier seht ihr das Fließverhalten und die Leuchtkraft bei Dunkelheit.

[​IMG]

Unsere D5 Pumpe läuft auf der niedrigsten Stufe mit 60 Litern pro Stunde und dabei haben wir eine Geräuschkulisse von 27 dB(A) gemessen, während wir von oben den AGB befüllen. Der Ausgleichsbehälter hat an den Enden der Helix zwei kleine schwarze Scheiben. Diese sind nicht gleichmäßig durchgehend. Das verändert bei den drei Eingängen den Eintrittswinkel des Wassers und somit hört es sich immer anders an. Eine gleichmäßige Nutzung durch die unteren Ports ist nahezu lautlos und nicht messbar.

Um euch einen kleinen Eindruck zu geben wie das Wasser von oben durch den AGB fließt haben wir eine kleine Aufnahme gemacht. Der Wasserkreislauf hatte einen Durchfluss von 65 Litern die Stunde und hier kam wie oben schon erwähnt eine D5 zum Einsatz.

[​IMG]

Nach dem Entfernen der Schellen konnten wir keine Kratzer an der Röhre feststellen. Im Laufe des Betriebs empfanden wir den AGB als ein schönes Bauteil im System. Die Optik ist wirklich gut gelungen und auch die umliegenden UV-Aktiven Schläuche werden von der UV-Röhre angestrahlt.[/nextpage]

[nextpage title=“Fazit“ ]Fazit

Mit einem Preis von 76,94 € scheint der Ausgleichsbehälter Alphacool Eisbecher Helix mit 250 mm einen für uns noch annehmbaren Preis gefunden zu haben. Durch die Helix, das edle Design und die mitgelieferte UV Röhre und der dazugehörigen Technik, braucht sich dieser Eisbecher nicht zu verstecken. Das Design und die Verarbeitung sind durchaus auf einem sehr hohen Niveau und abgesehen von dem kleinen Farbunterschied ist die Helix wärmstens zu empfehlen.

[​IMG]

Du suchst einen Ausgleichsbehälter mit Pfiff und Verarbeitung auf hohem Niveau? Der Alphacool Eisbecher Helix 250 wird deinen Ansprüchen gerecht werden.

PRO
+ viele Ports
+ gute Materialstärke
+ wenn auch in Rosa, eine schöne Helix
+ stabile Verarbeitung und sauberere Übergänge der Fräsungen

KONTRA
– Das Rot ist eher ein Rosa

Aufgrund der gebotenen Leistung erhält der Alphacool Eisbecher Helix 250 von uns den Gold-Award.

[​IMG]

Punkte: 8.1/10

Produktlink
Preisvergleich[/nextpage]

0
Die Liebe zur Hardware und der Technik verbindet nicht nur, sondern prägt auch das Leben.
  • S
    Echt einfach nur genial !!
    Auch schon überlegt, auf einen umzusteigen
    Z