ASUS TUF Gaming FX505DY und FX705DY ab sofort in Deutschland verfügbar

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Ratingen, 13. Februar 2019–Mit den TUF Gaming Modellen FX505DY und FX705DY präsentiert ASUS zwei neue Notebooks für noch mehr Gaming-Power – zum Beispiel mit der zweiten Generation AMD® Ryzen™ 5 3550H-Prozessor und bis zu 16 GB RAM und sowie einer Auswahl von zwei Speichervarianten. Eine separate Radeon™-Grafik sorgt zusammen mit den dynamischen FreeSync™ Displays für noch eindrucksvollere Spielerlebnisse. Ab sofort sind das FX505DY und FX705DY ab 799 Euro im Handel verfügbar.

Ryzen und FreeSync für den Outdoor-Einsatz

Die aktuelle Generation der Ryzen-Prozessoren von AMD ermöglichen mehr Mobilität für die Gaming-Notebooks der ASUS TUF Gaming-Serie. Die zweite Generation von Ryzen Mobile APUs wird mit der wegweisenden 12 nm-Technologie gebaut. Der Ryzen 5 3550H Chip arbeitet mit insgesamt vier Kernen und acht Threads. Damit ist er sowohl für alle gängigen Games als auch für Alltagsaufgaben aller Art bestens gerüstet.

Dank der integrierten Grafik auf Vega-Basis kann die APU das Notebook eigenständig mit der gerade erforderlichen Leistung versorgen – das wirkt sich positiv auf den Stromverbrauch aus. So sind über sieben Stunden 1080p Video Playback mit dem FX705DY möglich und fast sechs Stunden mit dem FX505DY. Die AMD Switchable Graphics-Technology aktiviert im Bedarfsfall automatisch die Radeon RX 560X-Grafik.

Das Full-HD NanoEdge Display und AMD FreeSync schaffen die Voraussetzungen für ein ebenso anspruchsvolles wie immersives Gaming-Erlebnis. Die Displays der meisten Gaming-Notebooks verfügen über eine feste Bildwiedergaberate – nicht so das FX505DY und das FX705DY. Die variable FreeSync Bildwiedergaberate-Technologie sorgt für eine optimale Abstimmung von Bildschirmwiedergaberate und GPU-Bildrate. Die Synchronisierung dieser Komponenten verhindert Tearing-Effekte und kappt die Übertragungsverzögerung, damit jeder Spieler auch unterwegs in Genuss von Lag-freiem Gaming kommt.

 

Anti-Dust HyperCool-Kühlsystem mit Fan Overboost

Für eine starke Kühleffizienz mit optimiertem Airflow und eine insgesamt erhöhte Langlebigkeit kommt bei den beiden neuen TUF Gaming-Modellen ein spezielles Kühlsystem zum Einsatz. HyperCool umfasst ein patentiertes Thermaldesign mit Anti-Dust-Kanälen, duale Lüfter zur unabhängigen CPU/GPU-Kühlung und die praktische Fan Overboost Funktion, mit der sich die Kühlleistung in drei Stufen regeln lässt. Im Zusammenspiel stellt das System sicher, dass das FX505DY und das FX705DY jederzeit optimal gekühlt wird und so immer die maximale Performance zur Verfügung steht. Zudem erfüllen beide Notebooks den strengen MIL-STD-810G-Standard und eignen sich daher auch für robuste Aufgaben.

 

Preise und Verfügbarkeit

Das ASUS TUF Gaming FX505DY und das FX705DY sind ab sofort ab 799 Euro verfügbar.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben