Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

be quiet! Dark Base 700 im Detail

Gehäuse- und Kühlungshersteller be quiet! veröffentlicht ein neues Gehäuse mit der Bezeichnung „Dark Base 700“. Das Case wird die zweite Ergänzung zur Dark Base Serie sein, die bisher nur den Dark Base 900 Full-Tower und seine Varianten umfasst. Das Dark Base 900 umfasst auch eine „Pro“ -Variante, die zusätzliche Features sowie ein limitiertes weißes Modell enthält.

Neuerungen des Dark Base 700
Das Dark Base 700 ist ein Mid-Tower-Gehäuse, das eine ähnliche stilistische Handschrift trägt wie der Rest der be quiet! Gehäuse. Allerdings wird es Funktionen umfassen, welche bisher noch in keinem Case von be quiet! vorzufinden gewesen sind. Präzisere Aussagen lassen sich bislang anhand des Twitter-Videos noch nicht äußern.

be quiet! ergänzt Netzteilabdeckung
Eine nennenswerte Änderung ist die neue Netzteilabdeckung. be quiet! hat sich eine Weile geweigert, diese Option hinzuzufügen aber sie wird wahrscheinlich von Fans wegen ihrer Popularität gern gesehen sein. In Bezug auf die Funktionalität ist es nicht gerade hilfreich, wenn es um die Luftströmung geht, da es den unteren Lüfter daran hindert, Luft in die Hauptkammer zu drücken. Die Luftströmung wird also zunächst durch das Design begrenzt und die Verwendung einer Netzteilabdeckung wird den Luftstrom weiter einschränken.

Konfigurationen der Festplatten-Mounts
Es sind keine externen 5,25-Zoll-Laufwerksschächte sichtbar, wahrscheinlich weil eine Fronttür, wie bei dem Dark Base 900, diese abdeckt. Allerdings gibt es auch keine seitlichen 5,25-Zoll-Einbauschächte, so dass diese wahrscheinlich ganz verschwunden sind. Die 3,5-Zoll-Laufwerke befinden sich höchstwahrscheinlich innerhalb des Netzteilgehäuses, während sich die 2,5-Zoll-Laufwerke hinter der Hauptplatine befinden. Tatsächlich sind zwei 2,5-Zoll-Laufwerkshalterungen von der Rückwandöffnung aus sichtbar. Es gibt zwei weitere 2,5-Zoll Mounts darunter, also mindestens vier.

Gehärtetes Glas und vertikale GPU-Unterstützung
Betrachtet man die Kanten der Seitenwände, so wird deutlich, dass dieses Gehäuse mit einem durchsichtigen, Echtglas-Fenster ausgestattet ist. Durch die neue Netzteilabdeckung wird es auch eine vertikale GPU-Unterstützung geben.

Preisinformationen und Verfügbarkeit
Es gibt noch keine Preisinformationen, aber das Veröffentlichungsdatum ist der 14. November.

Quelle: be quiet! Dark Base 700 Case Detailed—Launching Nov. 14 | eTeknix

  • Schon ziemlich schick das kleine Schwarze :)
    S
    Coole Optik.<br />
    <br />
    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    S