Der Tag im Überblick: Alle MeldungenGames

Cosmos Elite Headset (HMD) und Externe Tracking Faceplate mit Half-Life: Alyx

TC VIVE kündigt heute die Headset-only Version der VIVE Cosmos Elite an. Nach zahlreichem Feedback wird in Kürze eine Upgrade-Option für alle VIVE-Besitzer (oder jene mit Basisstationen und Controllern) angeboten. In den kommenden Wochen veröffentlicht HTC VIVE somit die HMD-Version des Cosmos Elite-Headsets sowie die Externe Tracking Faceplate als Stand-Alone-Zubehör.

Und das Beste: Beide enthalten einen Code für den kostenlosen Download von Half-Life: Alyx*.

Das letzte Woche veröffentlichte VIVE Cosmos Elite verbindet die Leistung von externem Tracking mit der Flexibilität der Cosmos-Plattform, um selbst den Ansprüchen der verwöhntesten VR-Enthusiasten gerecht zu werden. Alle VIVE Cosmos-Headsets bieten dieselben Grafik-Eigenschaften (2.880 x 1.700 kombinierte Pixel Auflösung) und denselben Komfort, wie das innovative Klappdesign, das die Benutzer mit Leichtigkeit in virtuelle Welten befördert.

Zur UVP von 599 Euro bietet die reine Headset-Variante (für VIVE-Besitzer mit Basisstationen und Controllern) eine vorinstallierte Externe Tracking Faceplate und das Cosmos-Headset sowie Half-Life: Alyx und sechs Monate Viveport Infinity gratis.

HTC Cosmos Elite Headset

Die Externe Tracking Faceplate, die zum UVP von 219 Euro als Upgrade für VIVE Cosmos angeboten wird, kann mit Basisstation-Versionen 1.0 und 2.0 sowie den ursprünglichen VIVE- und VIVE Pro-Controllern benutzt werden und lässt sich leicht gegen die ursprüngliche Faceplate austauschen, die mit der VIVE Cosmos ausgeliefert wird. Die Externe Tracking Faceplate wird ebenfalls mit einem Code für Half-Life: Alyx geliefert und enthält sechs Monate Viveport Infinity gratis.

Externe Tracking Faceplate

Das Elite-Headset ist ab dem 27. April im Handel erhältlich. Die Externe Tracking Faceplate erscheint weltweit im zweiten Quartal – in Deutschland am 15. Mai. Aufgrund der gesteigerten Nachfrage werden die Geräte so schnell wie möglich veröffentlicht – hierbei müssen die besonderen Herausforderungen durch die aktuelle Pandemie zu Grunde gelegt werden.

Durch den Einsatz der Lighthouse-Basistechnologie erleben VIVE Cosmos Elite-Anwender die Leistungsfähigkeit und Präzision des SteamVR-Trackings. VIVE Cosmos Elite und die Externe Tracking Faceplate unterstützen zudem das bestehende VIVE-Ökosystem aus Peripheriegeräten wie dem VIVE Wireless-Adapter für eine ungebundene VR-Erfahrung und dem VIVE Tracker, der eine bisher nicht dagewesene Freiheit bei der VR-Steuerung bietet.

*Der Code ist nicht in alle Regionen erhältlich. Digitaler Code in der Packung. Nur für begrenzte Zeit.

ein Preis wäre interessant
C