Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Entwickelt Razer ein Gaming Smartphone?

Peripherie-Hersteller Razer plant, ein neues Smartphone auf den Weg zu bringen, das an Gamer gerichtet ist.

Ein Smartphone für „Hardcore Gamer“
Das Unternehmen, welches durch die Herstellung von PC-Zubehör berühmt wurde und eine grüne Drillings-Schlange als Emblem trägt, entwickelt ein mobiles Gerät, das für Hardcore-Gamer maßgeschneidert ist. Razers Aktienverkauf soll so von 3 Milliarden auf 5 Milliarden Dollar aufgebläht werden. Der Kauf der Handyproduktionsfirma Nextbit war nur der erste Schritt zu solch hohen Zielen.

Nextbit Kauf
Dieser Zug, ein Gaming-Smartphone zu entwickeln, kommt also nach dem Kauf von Nextbit nicht überraschend. Gegründet von ehemaligen Android-und HTC-Team-Mitgliedern, baute Nextbit die Android-basierten Robin-Smartphones, die von 100 GB Cloud Speicher unterstützt werden sollten. Es ist schade, dass Razer die Produktion dieses Smartphones nach seiner Übernahme einstellen will.

Quelle: eteknix.com