Gratis Datenrettungssoftware Disk Drill, für Windows & Mac

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Genauso einfach, wie Daten verlorengehen können, können Sie in den meisten Fällen mit der richtigen Lösung gelöschte Dateien wiederherstellen. Das kostenlose Disk Drill ist die neueste Generation von Pandora Data Recovery und erbt dessen überaus herausragende Funktionalität für Datenwiederherstellung und macht das Ganze noch besser mit top modernen Algorithmen, die die Effizienz der Datenrettung erhöhen, prägnantere Resultate liefern, wenn Sie gelöschte Dateien wiederherstellen und eine angenehme Anwendererfahrung bieten.

Die gratis Datenwiederherstellungs Freeware ist für Windows und Mac OS X Betriebssyteme verfügbar. Beide Versionen finden gelöschte Dateien oder gar ganze Festplatten und stellen diese wieder her. Schnell-Scan, Tiefen-Scan, Wiederherstellen verlorener Partitionen und viele weitere Algorithmen sind enthalten und sofort einsatzfähig. Was zu einer nie dagewesenen Genauigkeit führen soll. Zudem unterstützt Disk Drill NTFS (NTFS5, EFS), FAT (FAT16, FAT32, FAT64), ExFAT, EXT4 Dateisysteme, solange das Medium unbeschädigt ist.

Bei den meisten Datei-Systemen ist nur der Dateiname betroffen, wenn eine Datei oder ein Ordner gelöscht werden. In den einfachsten Fällen verliert er sein erstes Zeichen, und der Speicherplatz der Festplatte, wo die Datei sitzt, wird als verfügbar für neue Daten markiert. Dies stellt die schnellstmögliche Löschung sicher. Das ist auch der Grund dafür, dass die Festplatten-Sektoren die gelöschten Daten noch immer speichern. Die kostenlose Datenrettungssoftware Disk Drill (ehemals Pandora Free Data Recovery) kann diese Daten retten. Disk Drill scannt Festplatten oder beinahe jedes andere Speichergerät und lokalisiert gelöschte Dateien sowie Verzeichnisse, die wiederhergestellt werden können. Während der Scan-Phase werden vorhandene Daten erkannt, verlorene Daten zum Wiederherstellen markiert, fragmentierte Dateien in die ursprünglichen Abschnitte zusammengetragen. Sobald der Scan abgeschlossen ist, haben hat der Nutzer die volle Kontrolle über die Datenrettung der Festplatte– er kann entscheiden, welche Dateien wiederhergestellt und wo die geretteten Daten gespeichert werden sollen.

Für hartnäckige Fälle bietet der Hersteller auf seiner Homepage hilfreiche Tipps. Zum Beispiel wie man gelöschte Dateien auf einem Mac rettet und wie diese gelöschten Dateien auf dem Mac wiederhergestellt werden können.

Disk Drill ist in einer kostenlosen Basic Version und in einer kostenpflichtigen Pro Version erhältlich. Wobei schon die kostenlose Version einen sehr guten Umfang bereitstellt. Die Pro Version bietet der Hersteller momentan mit einem Rabatt von mehr als 50% auf seiner Homepage an.

 

Weitere Informationen findet ihr auf den Seiten des Herstellers:

Datenwiederherstellungs software
Mehr Info

Teilen.

Einen Kommentar schreiben