Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Intels 8. Generation, 40% schneller und erste Bilder

Intel betont in ihrem aktuellen Statement noch einmal, es wird eine bis zu 40% höhere Leistung geben.

Mit den ersten Bildern von der Retail-Verpackung der neuen Coffee Lake CPUs sorgt Intel wieder für mehr Farbe. Mit einer wirklich bunten Farbmischung und einem dezenten Hinweis auf VR geht Intel weg von dem blauen Hintergrund zu schwarz. Die ersten neuen 14 nm CPUs, Intel Core i5 und i7, werden am 28.08.2017 veröffentlicht. Der Intel Core I3 kommt erst Ende des Jahres oder aber auch erst Anfang 2018. Die neuen Mainstream-Prozessoren bekommen hier einige Neuerungen. So haben wir zum ersten Mal 6 Kern i5 und 6 Kern i7 CPUs.  Das wird für neuen Wind im MSDT-Bereich sorgen und bietet, laut Intel, bis zu 40 % mehr Leistung im Vergleich zu Gen. 7.


Die 40 % mehr Leistung im Multi-Threading, bestehen wohl aus 33 % von den zwei Kernen und 7 % von den höheren Taktraten bzw. der verfeinerten Architektur. Coffee Lake wird nur auf den 300er Chipsatz Mainboards laufen. Die neue integrierte Grafik „UHD“ unterstützt mit Hardware-beschleunigter Decodierung, das Videoformat 10-Bit-VP9 @ 4K ohne Probleme. Neue Display Verbindungsstandards werden HDMI 2.0 und Displayport 1.4 sein. Die abgebildeten Prozessoren bilden die ersten Modelle, die beim Verkaufsstart erhältlich sein sollen.

Quelle: techpowerup

* Bei den mit (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Von Käufen, die über einen solchen Link durchgeführt werden, erhält HardwareInside eine Provision. Zuletzt aktualisiert am 15. März 2024 um 15:38 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Liebe zur Hardware und der Technik verbindet nicht nur, sondern prägt auch das Leben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen