Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

MSI stellt neue GTX 1080 Ti Seahawk EK X vor

MSI hat heute sein neues Flaggschiff der GeForce GTX 1080 Ti mit der Bezeichnung „SeaHawk EK X“ eingeführt. Anders als die GTX 1080 Ti SeaHawk Serie, die mit werksseitig ausgerüsteten AIO Flüssigkeitskühllösungen geliefert wird, kommt der SeaHawk EK X mit einem werksseitig voll ausgestatteten Wasserblock, der von EK Water Blocks hergestellt wird. Die darunterliegende Platine ist auch modifiziert worden. Sie wird von der NVIDIA Reference PCB abgeleitet und etwas verkürzt.

Interessanterweise wird der MSI GTX 1080 Ti SeaHawk EK X mit den gleichen werksseitig übertakteten Geschwindigkeiten, wie die SeaHawk Serie ausgeliefert. Das entspricht 1544 MHz Core, 1657 MHz GPU Boost und ein 11 GHz (GDDR5X-effektiv). Der „OC-Modus“, der mit der mitgelieferten MSI Gaming App aktiviert werden kann, führt die Karte bei 1569/1683 MHz Kern / Boost mit 11,12 GHz Speicher aus. Preise hat das Unternehmen nicht verraten, die Karte wird jedoch auf 850$ geschätzt.

 

Quelle: Techpowerup