Der Tag im Überblick: Alle MeldungenGames

NVIDIA Ansel: Nun auch Gameplay-Aufnahmen nach Wunsch in ARK: Survival Evolved kreieren

Dienstag, 6. September 2016 — Hochauslösende Screenshots kreieren und Gameplay-Aufnahmen nach Wunsch komponieren: Das ist nun auch im Adventure-Survival-Spiel ARK: Survival Evolved mit der NVIDIA-Ansel-Technologie möglich. NVIDIA Ansel wird zusammen mit dem neuen Expansion Pack Scorched Earth in ARK: Survival Evolved eingeführt. Ein freier Kamera-Modus, Post-Process-Filter oder 360-Stereo-Photoshpären sind nur einige der Funktionen, die NVIDIA Ansel ins Spiel integriert.

NVIDIA Ansel: Auf Foto-Safari in Games

NVIDIA Ansel bietet nicht nur neue Optionen, um Ingame-Szenen aufzunehmen. Die Technologie ändert die Art und Weise, wie man Gameplay einfängt: Mit Ansel können Spieler ihre Gameplay-Aufnahmen nach ihren Wünschen komponieren, die Kamera in jegliche Richtung ausrichten, an jedem Aussichtspunkt in der Spielwelt aufstellen und dann 360°-Stereo-Photosphären aufnehmen, um diese später mit einer VR-Brille oder dem Google Cardboard zu genießen. NVIDIA Ansel erlaubt HDR-Screenshots mit bis zu einer 32-fachen Bildschirmauflösung und ein Hineinzoomen, ohne an Detail zu verlieren.

Neben ARK: Survival Evolved unterstützen NVIDIA Ansel aktuell Mirror’s Edge: Catalyst, The Witcher 3: Wild Hunt und The Witness.

<p>Besitze ARK zwar nicht aber Nvidia Ansel ist richtig toll.</p><p>Hätte mir niemals gedacht, dass Nvidia dieses Feature für non AAA-Titel frei gibt.</p>
M
<p>Nicht schlecht! Habe aber eine AMD Karte :)</p>
<p>hmm alle GPU&#039;s ab der GTX 600er Serie supporten nVidia Ansel... Zumindest ist es nicht exklusiv für die neueste GTX 10xx Serie ...</p>
<p>Bringt glaube aber nur was wenn man 3 Bildschirme hat, aber dann ca. 20% mehr Leistung</p><p><br /></p><p>Gesendet von meinem HUAWEI NXT-L29 mit Tapatalk</p>
S
<p>Ich denke auch das es sich nur bei mehreren Bildschirmen lohnt.</p>
<p>@prazer und @Scarecrow1976 </p><p><br /></p><p>Warum sollte es sich nur bei mehreren Bildschirmen lohnen?</p><p>Habt ihr euch schon mal damit auseinander gesetzt?</p><p><br /></p><p>Bei Nvidia Ansel handelt es sich um ein Screenshot-Programm, das 360° Aufnahmen und größere Screenshot-Auflösungen bietet. Zu dem kann man sich in der Spielwelt beim Screenshot machen fast frei bewegen.</p><p><br /></p><p>Man könnte sagen es ist eine Art Ingame-Kamera.</p>
<p>Ja sorry hast recht, hab das mit dem SMP von nvidia verwechselt &gt;.&lt;</p>
<p>
Besitze ARK zwar nicht aber Nvidia Ansel ist richtig toll.</p><p>Hätte mir niemals gedacht, dass Nvidia dieses Feature für non AAA-Titel frei gibt.
</p><p>Wie groß ist eigentlich der Aufwand für die Entwickler, das zu implementieren? Oder macht NVidia da die Hauptarbeit?</p><p>Je nach Aufwand und auch mit dem Hintergedanke, sich mit der Technologie einen Wettbewerbsvorteil gegenüber AMD zu verschaffen, wird man erstmal eher populäre Titel unterstützen, das müssen nicht zwingend AAA Spiele sein. Es werden z.B. auch The Witness und No Man&#039;s Sky unterstützt.</p>
N