Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

AMD Radeon RX 470 und RX 460 Spezifikationen bestätigt

AMD hat die Spezifikationen der Radeon RX 470 und RX 460, der zweiten und dritten Grafikkarte der „Polaris“ Architektur bestätigt. Erstmals haben wir euch von den Specs berichtet, als einige Leaks einer Präsentation im Umlauf waren – und genau diese Werte waren richtig, so AMD. Mit der RX 470 will AMD eine GPU auf den Markt bringen, die alle Spiele @1080p zu spielen vermag, und das für weniger als 150$. Die Radeon RX 460 wiederum soll sich, basierend auf dem „kleinen“ Polaris 11 – Chip, primär an MOBA/MMO Gamer richten, die keine allzu hohe Grafikanforderung haben.

Radeon RX 470 460

Die Radeon RX 470, ein Polaris 10 „Ellesmere“ Chip, ähnlich wie die RX 480, besitzt 2048 Shader über 32 GCN – CUs, 128 TMUs, 32 ROPs und ein 256-bit GDDR5 Speicherinterface, und soll mit 4GB VRAM veröffentlicht werden. Ausgestattet ist sie wie der große Bruder, die RX 480 mit einen einzigen 6-Pin PCIe Power-Connector. Die RX 460 wiederum kommt mit 896 Shader über 14 CUs, 2GB GDDR5 VRAM mit einem 128-bit Speicherinterface und komplett ohne Stromanschluss – sie bezieht ihren Strom also komplett über den PCIe – Slot. Das Referenz-PCB der RX 460 ähnelt dem der Fury Nano, nur das eine einfachere Variante des Heatsinks unter dem Lüfter steckt.

www.techpowerup.com