Der Tag im Überblick: Alle MeldungenTechnologie

SilverStone bringt die Strider Plus-Bronze-Serie

SilverStone hat heute die Strider Plus Bronze-Produktreihe der Mid-Range-Netzteile mit voll modularer Verkabelung eingeführt.

Diese PSUs sind auf dem neuesten Stand der ATX / EPS-Standards und bieten Ihnen alles, was Sie zum Einrichten eines leistungsstarken Gaming-Desktops benötigen. Diese Netzteile sind mit einer Leistung von 550 W, 650 W und 750 W erhältlich und zeichnen sich durch eine kompakte Bauweise mit nur 140 mm Tiefe aus. Ein 120-mm-Lüfter mit mindestens 18 dBA Geräuschemissionen sorgt für die Kühlung des Geräts. SilverStone hat außerdem Flachbandkabel mitgeliefert.

Unter der Haube befindet sich ein einzelnes + 12V-Schienendesign mit 80 Plus Bronze-Effizienz, mit einer 42,5-A-Schiene für das 550-W-Modell, einer 50,8-A-Schiene für das 650-W-Modell und einer 59,2-A-Schiene für das 750-W-Modell. Sie erhalten auch aktive PFC, die neuesten C-States-Unterstützung und die gängigsten elektrischen Schutzvorrichtungen gegen Über- / Unterspannung, Überlast, Überhitzung und Kurzschluss. Das 550-Watt-Modell bietet einen 4 + 4-Pin-EPS und zwei 6 + 2-Pin-PCIe-Anschlüsse. Das 650W-Modell bietet ein 4 + 4-Pin-EPS und vier 6 + 2-Pin-PCIe, während das 750W-Modell mit zwei 4 + 4-Pin-EPS und vier 6 + 2-Pin-PCIe-Anschlüssen die Produktpalette übertrifft. Alle drei Modelle bieten acht SATA-Stromversorgungen und mindestens drei 4-Pin-Molex-Anschlüsse.

Das Unternehmen hat keine Preisangaben gemacht.

Quelle: techpowerup

* Bei den mit (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Von Käufen, die über einen solchen Link durchgeführt werden, erhält HardwareInside eine Provision. Zuletzt aktualisiert am 4. März 2024 um 5:47 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Liebe zur Hardware und der Technik verbindet nicht nur, sondern prägt auch das Leben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen