Der Tag im Überblick: Alle MeldungenIm Fokus

TEAMGROUP DDR5-Overclocking-Speicher erreicht neue Dimension der Geschwindigkeit

Die führende Speichermarke TEAMGROUP hat angekündigt, dass ihre Gaming-Marke T-FORCE und ihre Creator-Marke T-CREATE nicht-binäre DDR5-Overclocking-Speichermodule mit einer Kapazität von 24 GB und 48 GB auf den Markt bringen werden.

Das Unternehmen hat eng mit führenden Motherboard-Herstellern zusammengearbeitet, um Kompatibilitätstests mit Intel-Motherboards der 700er- und 600er-Serie für die Frequenz- und Leistungssteigerungen der Module durchzuführen. Die Module unterstützen nicht nur XMP 3.0, sondern sind auch mit verschiedenen Frequenzen von 6.000 MHz und mehr erhältlich, was sie zu den schnellsten nicht-binären DDR5-Speichermodulen mit hoher Kapazität auf dem Markt macht. Mit ihrer ausgezeichneten Kompatibilität, Kapazität und Geschwindigkeit sind sie die perfekten RAM-Upgrades für Gamer und Kreative.

 

T-FORCE LAB hat es sich zum Ziel gesetzt, Gamern sowohl leistungsstarke als auch hochkompatible Produkte zur Verfügung zu stellen. T-FORCE DELTA RGB DDR5 übernimmt dabei die Führung und bringt 48GB (2x24GB) Dual-Channel-Kits in den Varianten 6.000MHz, 6.400MHz, 6.800MHz, 7.200MHz, 7.600MHz und 8.000MHz heraus. Damit können auch Motherboards mit nur zwei Speichersteckplätzen die Leistung massiver Kapazitäten nutzen und ein Spieleerlebnis der nächsten Stufe bieten. Das neueste 2x24GB Dual-Channel-Kit von T-FORCE unterstützt Intel XMP 3.0, so dass Gamer die reibungslose Erfahrung genießen können, die Speicher mit hoher Kapazität für die Systemleistung mit sich bringt, indem sie einfach die XMP 3.0-Übertaktung im BIOS aktivieren.

 

T-CREATE EXPERT DDR5 Desktop-Speicher wurde für alle Arten von kreativen Profis entwickelt. T-CREATE EXPERT DDR5 ist bereits in 64GB (2x32GB) Dual-Channel-Kits mit 6.000MHz und 6.400MHz erhältlich und wird nun auch in einer 6.800MHz-Variante, einem neuen 96GB (2x48GB) Dual-Channel-Kit mit allen genannten Frequenzen und einem weiteren brandneuen Vier-Modul-Kit mit 96GB (4x24GB) und Geschwindigkeiten von 6.000 und 6.400MHz angeboten. Dank ihrer Stabilität, ihrer großen Kapazität und ihrer erstaunlichen Leistung kann sie problemlos mit ultrahochauflösender Bildbearbeitung, professioneller 3D-Grafiksoftware und komplexen Operationen und Berechnungen umgehen, so dass Creator ihre Kreativität nach Herzenslust ausleben können.

TEAMGROUP erreicht mit seiner Spitzentechnologie weiterhin neue Topwerte in der Branche und bietet Hardcore-Overclockern und professionellen Entwicklern die extreme Geschwindigkeit, die die neue Generation von Großspeichern mit sich bringt. Die 24GB/48GB Speichermodule von T-FORCE und T-CREATE werden Anfang Mai 2023 weltweit erhältlich sein. Bitte bleiben Sie auf der offiziellen TEAMGROUP-Website und in den sozialen Medien auf dem Laufenden, um aktuelle Neuigkeiten zu erfahren.

 

DDR5-6800 CL36 2x48GB

 

DDR5-8000 CL38 2x24GB

 

Über TEAMGROUP
Als führender Anbieter von Speicherprodukten und mobilen Anwendungen für den Verbrauchermarkt ist TeamGroup Inc. bestrebt, die besten Speicher-, Multimedia- und Datenfreigabelösungen bereitzustellen. Alle Speichermodulprodukte der TEAMGROUP verfügen über eine lebenslange Garantie, Reparatur- und Austauschservices. TeamGroup Inc., ebenfalls börsennotiertes Unternehmen im Januar 2019. Im Jahr 2016 etablierte TEAMGROUP die T-FORCE Gaming-Serie, die alle Gaming-Speichermodule umfasst. Im Jahr 2020 etablierte die TEAMGROUP die Marke T-CREATE für kreative Nutzer. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die TEAMGROUP-Website unter Memory, Memory Card, Flash Drive, SSD, Mobile Accessories,T-FORCE Peripheriegeräte│TEAMGROUP oder folgen Sie unseren sozialen Medien, einschließlich

Facebook: TEAMGROUP – Deutschland

Twitter: https://twitter.com/teamgroupincde

Instagram: Login • Instagram

* Bei den mit (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Von Käufen, die über einen solchen Link durchgeführt werden, erhält HardwareInside eine Provision. Zuletzt aktualisiert am 15. März 2024 um 7:17 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuständig für die kleineren Wartungen am Hardware Inside Server und gleich Redakteur und Grafiker - sprich ein Allrounder.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen