Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

VBIOS-Updates für ASUS ROG Strix und TUF Gaming X3 Radeon RX 5600 XT OC Edition Grafikkarten

Ratingen, Deutschland, 08. April 2020 — ASUS hat heute VBIOS-Updates für die ROG Strix RX 5600 XT OC Edition und TUF Gaming X3 Radeon RX 5600 XT EVO OC Edition Grafikkarten veröffentlicht, die den GDDR6-Speicher auf 14 Gbps beschleunigen.

Im Januar 2020 wurden Firmware-Updates für beide Modelle veröffentlicht, um die höheren Taktfrequenzen von AMD für die Radeon™ RX 5600 XT GPU umzusetzen, die aber die ursprüngliche 12 Gbps-Speichergeschwindigkeit beibehalten. Gleichzeitig wurde umfassendere Validierungstests durchgeführt. In ausgedehnten Testreihen haben die ASUS-Ingenieure sichergestellt, dass die auf beiden Karten verwendeten Custom-PCBs es dem Radeon™ RX 5600 XT Grafikprozessor und dem GDDR6-Speicher ermöglichen, mit den optimierten Spezifikationen von AMD betrieben zu werden und gleichzeitig die Stabilität in Spielen und Anwendungen zu erhalten.

Neue VBIOS-Updates, die die gesteigerten GPU- und Speichergeschwindigkeiten umsetzen, sind jetzt auf den ROG Strix– und TUF Gaming X3-Produktsupport-Seiten verfügbar. Um den Aktualisierungsprozess zu vereinfachen, werden die VBIOS-Updates mit einem Dienstprogramm ausgeliefert, das den Updateprozess direkt unter Windows ausführen kann.

VBIOS-Downloadlinks:
ROG Strix RX 5600 XT OC Edition: https://www.asus.com/Graphics-Cards/ROG-STRIX-RX5600XT-O6G-GAMING/HelpDesk_BIOS/
TUF Gaming X3 Radeon RX 5600 XT EVO OC Edition: https://www.asus.com/Graphics-Cards/TUF-3-RX5600XT-O6G-EVO-GAMING/HelpDesk_BIOS/