Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

CORSAIR stellt neuen VENGEANCE RGB DDR4-Arbeitsspeicher vor

FREMONT, Kalifornien/USA – 21. März 2017 – CORSAIR®, ein weltweit führender Anbieter von Speicherlösungen, leistungsfähiger Gaming-Hardware und PC-Komponenten für PC-Enthusiasten, hat heute den ab sofort verfügbaren CORSAIR VENGEANCE RGB-DDR4-Arbeitsspeicher vorgestellt. Der VENGEANCE RGB sorgt für eine lebendige RGB-Beleuchtung des DIMM-Steckplatzes. Intensiv leuchtende RGB-LEDs sind in jedes Modul integriert und können über CORSAIR LINK gesteuert werden. Die kabellose Integration des CORSAIR VENGEANCE RGB ermöglicht eine softwaregestützte Steuerung der RGB-Beleuchtung ohne zusätzliche Kabel (Patent angemeldet) für einen modernen, sauberen Look und eine optische Aufwertung jedes Systems.

Der VENGEANCE RGB besitzt eine präzisionsgefertigte Lichtleiste und ein perforiertes CORSAIR-Logo, und jede LED sorgt für eine lebendige RGB-Beleuchtung. Dank der vier anpassbaren Beleuchtungsmodi (Statisch, Regenbogen, Pulsen und Farbwechsel) ist es ganz einfach, den Arbeitsspeicher farblich auf Ihr System abzustimmen oder eine atemberaubende Lichtshow zu zeigen. Aufgrund der speziell entwickelten Beleuchtungsschaltung wirkt sich die Intensität der Beleuchtung nicht auf die Leistung des DDR4-Arbeitsspeichers aus. Über CORSAIR LINK können die Benutzer einen Temperaturalarm einrichten, der die LED-Farbe jedes Moduls automatisch je nach Systemtemperatur ändert, sowie verschiedene CORSAIR-Komponenten wie Gehäuselüfter, Beleuchtung, DRAM, kompatible CORSAIR-Netzteile und CPU-Flüssigkeitskühler der Hydro Series überwachen und steuern. Das sorgt für umfassende Steuermöglichkeiten.

Der integrierte Heatspreader des VENGEANCE RGB sieht nicht nur gut aus, sondern kühlt jedes Speichermodul und sorgt so auch bei hoher Belastung für eine optimale Leistung und Stabilität. Dank eines maßgeschneiderten Hochleistungs-PCB und speziell selektierten Speicherchips garantiert der VENGEANCE RGB eine bessere Signalverarbeitung und ein hervorragendes Übertaktungspotential.Die XMP-2.0-Unterstützung des VENGEANCE RGB erleichtert sowohl Einsteigern als auch erfahrenen PC-Bauern die Übertaktung. So können die Benutzer sicher zwischen vorkonfigurierten geprüften Intel®-XMP-Profilen wechseln und die garantierte Leistung ihres DRAM-Kits voll ausschöpfen.

Die CORSAIR LINK-Softwaresteuerung des VENGEANCE RGB ist mit zahlreichen Intel-DDR4-Plattformen kompatibel, von den Dual-Channel-Plattformen Z270 und Z170 bis zur Quad-Channel-Plattform X99*. Die Kompatibilität mit anderen Boards wird wöchentlich erweitert, und Unterstützung für AMD Ryzen™ ist bereits geplant. Unter www.corsair.com/vengeancergb finden Sie eine vollständige Liste der mit VENGEANCE RGB kompatiblen Mainboards.

Die ersten RGB-DDR4-Kits von CORSAIR sind ab sofort in den Speichergrößen 16 GB (2 x 8 GB) und 32 GB (4 x 8 GB) mit 3.000 MHz erhältlich. Weitere Kapazitäten und Frequenzen sind in Kürze verfügbar.

 

Verfügbarkeit, Garantie und Preise

Der VENGEANCE RGB DDR4-Arbeitsspeicher ist ab sofort weltweit bei allen Vertriebs- und Fachhändlern von CORSAIR erhältlich und durch eine begrenzte Garantie für die Produktlebensdauer und den weltweiten Kundensupport von CORSAIR abgesichert.

Aktuelle Preisinformationen erhalten Sie von Ihrem lokalen Vertriebs- oder PR-Ansprechpartner von CORSAIR.

 

Webseiten:

Weitere Informationen zu VENGEANCE RGB finden Sie unter:

https://www.corsair.com/vengeancergb

Weitere Informationen zu CORSAIR DDR4 finden Sie unter:

https://www.corsair.com/DDR4

Laden Sie CORSAIR LINK hier herunter:

https://www.corsair.com/en-us/support/downloads