Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Neue AMD Ryzen- und Radeon-Produkte für Notebooks und Desktop-PCs vorgestellt

Bei der heutigen Produktpremiere 2022 stellte Dr. Lisa Su (President & CEO, AMD) über 30 neue Produkte vor, die Hochleistung in Sachen Produktivität, Content Creation und Gaming ermöglichen. Darunter:

 

  • 20 neue Prozessoren der AMD Ryzen 6000 Serie: Die neuen Prozessoren basieren auf der 6nm „Zen 3+“-Kernarchitektur und ermöglichen mit AMD RDNA 2 On-Chip-Grafik das schnellste Ryzen-Erlebnis aller Zeiten. Unter anderem umfasst die neue Produktreihe die Ryzen 6000 U-Serie für die perfekte Mischung aus Leistung und Effizienz in dünnen und leichten Notebooks; die Ryzen 6000 H-Serie eignet sich hingegen für leistungsstarke Gaming- und Creator-Laptops.
  • Ryzen 7 5800X3D Desktop Prozessor: Der AMD Ryzen™ 7 5800X3D Desktop-Prozessor ist der erste AMD Ryzen-Prozessor mit AMD 3D V-Cache™ Technologie, der unglaubliche Spielerlebnisse ermöglicht. Angetrieben von der „Zen 3“-Kernarchitektur ist der Ryzen 7 5800X3D Desktop-Prozessor einer der schnellsten Gaming-Prozessoren der Welt und liefert bei ausgewählten Titeln durchschnittlich fünf Prozent schnelleres 1080p-Gaming als die Konkurrenz.
  • Fünf neue GPUs der AMD Radeon RX 6000M Serie und der neuen Radeon RX 6000S Serie: Die erweiterte mobile Radeon RX 6000M Serie bietet hervorragende Spieleleistung für Premium-Notebooks der nächsten Generation. Die neue mobile Radeon RX 6000S-Grafiklinie wurde optimiert, um energieeffizientes Hochleistungs-Gaming auf besonders dünne und leichte Laptops zu bringen.
  • Radeon RX 6500 XT und RX 6400 Desktop-Grafikkarten: AMD Radeon RX 6500 XT und Radeon RX 6400 Desktop-Grafikkarten ermöglichen noch mehr Spielern ein verbessertes 1080p-Gaming-Erlebnis für beliebte AAA- und Esports-Titel.
  • Demnächst erscheinende AMD Software: Adrenalin Edition: Enthält AMD Radeon Super Resolution, eine neue Treiber-basierte Upscaling-Technologie, die in Tausenden von Spielen ein höheres Leistungsniveau mit hochwertiger Grafikdarstellung ermöglicht.
  • Verbesserte AMD Advantage Framework und AMD ‘Smart’ Technologien: Zu den neuen Erweiterungen des AMD Smart Technologies Portfolios gehören AMD SmartShift Max, AMD SmartShift Eco und AMD Smart Access Graphics, die AMD Advantage Laptops eine schnellere Spieleleistung und eine längere Akkulaufzeit ermöglichen. AMD Advantage wird im Jahr 2022 mit mehr als 20 neuen Notebook-Designs weiter wachsen.

 

AMD gewährte außerdem einen ersten Blick auf die „Zen 4“-Prozessoren der nächsten Generation, die auf dem 5nm-Prozessknoten und dem neuen Sockel AM5 basieren und ab der zweiten Jahreshälfte 2022 eine einmalige Prozessorleistung bieten werden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Der Burner
Der Burner(@der-burner)
12 Tage zuvor

na da kommt ja schon wieder was neues auf uns zu 2022