Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

PNY gibt Verfügbarkeit der neuen NVIDIA A100 Tensor-Core-GPU bekannt

Mérignac, Frankreich, 24. September 2020 – PNY Technologies erweitert sein Sortiment an GPUs um die neue NVIDIA® A100 PCIe-Grafikkarte. Die A100 führt KI in eine neue Ära, indem sie eine beispiellose Beschleunigung in jeder Größenordnung für KI liefert und Datenanalysen und High-Performance Computing (HPC) auf ein neues Niveau hebt, um auch die anspruchsvollsten Computing-Herausforderungen zu bewältigen.

Automatische Spracherkennung, medizinische Bildverarbeitung aber auch Fahrspurerkennung selbstfahrender Fahrzeuge und Projekte für autonome Fortbewegung, wie erst kürzlich der Test eines KI gesteuerten Flugzeugs zeigen: die Nachfrage nach Beschleunigung von KI-Technologien ist hoch und Forschungs-Projekte, die zunehmend auf künstliche Intelligenz setzen, werden immer komplexer. Die NVIDIA® A100 PCIe-Karte von PNY wurde zur Beschleunigung von AI- und HPC-Workflows, leistungsstarken Datenanalyse und Grafikdarstellungen entwickelt und ist für den Einsatz in Rechenzentren konzipiert. Mit seiner Ampere-Architektur bietet die NVIDIA® A100 bis zu 20-mal mehr Leistung gegenüber der Vorgängergeneration.

Die NVIDIA® Multi-Instanz-GPU-Technologie (MIG) verbessert die Leistung und Effizienz der NVIDIA® A100 Tensor Core GPUs. MIG kann den A100-Grafikprozessor in bis zu sieben Instanzen aufteilen, die vollständig isoliert ausgeführt werden und über eigene Speicher-, Cache- und Recheneinheiten mit hoher Bandbreite verfügen.

Der Grafikprozessor basiert auf der neuen Ampere-Architektur mit insgesamt 6912 Cuda-Kernen, 432 Tensor-Kernen, 40 GB HBM2-Speicher mit 5120 Bit breitem Speicherbus für 312 Tflops an Deep Learning-Rechenleistung. Die A 100 bietet somit die phänomenale Leistung eines Supercomputers im Taschenformat, mit dem Forscher und Ingenieure sich neuen Herausforderungen stellen können.

Durch die Kombination von Tensor- und CUDA-Kernen innerhalb einer einheitlichen Architektur kann ein einzelner Server mit NVIDIA® A100 GPUs, Hunderte von herkömmlichen CPUs ersetzen, um IA- und HPC-Workflows nachhaltig zu beschleunigen.

Das Produkt ist ab sofort über das PNY-Partnernetz von Großhändlern, Resellern, Integrationsspezialisten und VARs erhältlich.

Technische Daten

  • Grafikkarte für höchste Rechenleistungen
  • Neue Generation NVLINK®
  • Architektur GPU : AMPERE
  • Speicher : 40Go HBM2
  • CUDA Cores : 6912
  • Tensor Cores: 432
  • Rechenleistung : 312 Tflops bei Deep Learning
  • FP32 Compute: 19,5 Tflops
  • FP64 Compute: 9,7 Tflops
  • System-Schnittstelle : PCIe Gen4
  • Multi-Instanz-GPU-Technologie: bis 7 GPU
  • Passive Kühlung
  • Verbrauch : 250 W max.
  • API : CUDA, DirectCompute, OpenCL, OpenACC
  • Garantie : 3 Jahre