Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideGaming Chair

Sharkoon Elbrus 3 Gaming Chair im Test



Der aus einem soliden Stahlrahmen gefertigte, mit einer Gasdruckfeder der Klasse 4 sowie einem massiven Fußkreuz aus Aluminium ausgestatte ELBRUS 3 Gaming-Stuhl verspricht laut Sharkoon eine absolute Stabilität in häufigen Spielsituationen. Die besonders weiche Polsterung an Rückenlehne und Sitzfläche sorgt für stundenlangen Komfort und ein umschließendes Sitzgefühl. Die Komfort-Wippmechanik, die im weiten Winkel verstellbare Rückenlehne sowie das Kopf- und Lendenkissen aus Memory-Schaumstoff bieten zusätzliche Entspannung. Abgerundet wird der Gaming-Stuhl durch ein ansprechendes Design, das klar vom Racing inspiriert ist, sich jedoch auch für das Büro eignet.Sharkoon sendete uns freundlicherweise den Elbrus 3 in schwarz/weiß. Ob dieser relativ preiswerte Bürostuhl hält was er verspricht und ob er echten Gamer Ansprüchen gerecht wird, das werden wir in diesem Testbericht herausfinden.

 



Wir bedanken uns recht herzlich bei Sharkoon für das freundliche Bereitstellen des Testmusters und für das mitgebrachte Vertrauen. Wir freuen uns auf eine weitere und enge Zusammenarbeit.

 

 

Verpackung, Inhalt, Daten


Verpackung

 

Der ELBRUS 3 kommt wie viele andere Gaming Stühle auch in einer Verpackung aus brauner Wellpappe mit Herstellerlogos und Modellnamen. Im Inneren finden wir den Stuhl in Einzelteilen vor, dabei sind die Teile noch separat in Folien verpackt.


Inhalt

 

Der ELBRUS 3 besteht aus folgenden Einzelteilen:

  • Sitzfläche
  • Sitzlehne
  • 2x Halterung Armlehne
  • 2x Armlehne
  • Gasdämpfer
  • Gasdämpfer Schutzhülle
  • Drehfuß mit fünf Laufrollen
  • Sitz-Montageplatte mit Verstellung
  • 2x Innensechskantschlüssel
  • Diverse Schrauben
  • 1x Paar weiße Handschuhe
  • Kopf- und Lendenkissen


Daten

Technische Daten – Sharkoon Elbrus 3 Gaming Chair  
Abmessungen Sitzfläche (B x T): 40 x 51 cm
Maximale Sitzhöhe: 57 cm
Minimale Sitzhöhe: 47 cm
Maximale Armlehnenhöhe: 34,5 cm
Minimale Armlehnenhöhe: 27,5 cm
Größe Armlehnenauflage (L x B): 25,5 x 9 cm
Rückenlehnenhöhe: 86,5 cm
Rückenlehnenbreite im Schulterbereich: 54 cm
Gewicht
Material
22,5 kg
Stahl, Aluminium, Textil, PU Leder, Schaumstoff (Dichte 53 – 57 kg/m³)
Mechanik
Neigungswinkel
Gasdruckfeder
Komfort-Wippmechanik mit Wippsperre
3° – 18°
Klasse 4
Maximale Größe des empfohlenen Benutzers 190 cm
Maximal zulässiges Gewicht 150 kg



Zusammenbau & Details

 

Wir beginnen mit dem Drehgestell und montieren hier die Laufrollen. Diese werden einfach in die entsprechenden Öffnungen des Drehgestells gedrückt, bis sie hörbar einrasten. Die Laufrollen sind sehr einfach und aus Kunststoff gefertigt. Das dürfte auf Teppichen wunderbar funktionieren, sollte der Stuhl allerdings später auf Laminat- oder Pakettboden stehen, so wären hier Rollen mit Gummirädern die bessere Wahl.




Anschließend setzen wir Gasdruckfeder mit dem Staubschutz in das Gestell ein und legen dann unter Druck die Stuhlhalterung auf den Dämpfer. Nun drehen wir dir Sitzfläche um und verschrauben das gerade montierte Gestell mit den vier M5 Schrauben. Zum Einschrauben verwenden wir den mitgelieferten Sechskantschlüssel.




 

Nun geht es an die Montage der Rückenlehen – hier sind an jeder Seite bereits zwei Schrauben in die Lehne eingeschraubt. Diese Schrauben müssen entfernt werden bevor die Lehne in Position gebracht wird. Allerdings ist es etwas haarig den Stuhl ohne eine zweite Person, welche die Rückenlehne hält, aufzubauen. Zum Schluss setzen wir noch die Kunststoffkappe auf und verschrauben sie.




Im letzten Schritt bringen wir die beiden Kissen an. Wir beginnen mit dem Rückenkissen und fädeln die Gurte zwischen Sitzfläche und Lehne sowie durch die Gurtdurchführungen im oberen Teil. Jetzt stecken wir den Schnellverschluss zusammen und stellen die Höhe des Kissens grob ein. Die Gurte des Kopf- bzw. Nackenkissen fädeln wir ebenfalls durch die Durchführungen in der Lehne und verbinden den Schnellverbinder. Damit ist der Stuhl nun einsatzbereit. Die Montage dauert für einen geübten Heimwerker mit dem mitgelieferten Werkzeug etwa 20 Minuten.


Praxis

 

Nutzer mit einer Körpergröße von bis zu 185 cm sitzen auf diesen Stuhl sehr bequem. Sehr gut gefällt uns, dass das Nackenkissen über die Durchführungen genau in der richtigen Position gehalten wird. So kann sich der Nutzer in einer kleinen Pause auch einmal nach hinten lehnen, wobei der Nacken dann von dem Kissen gut gestützt wird. Der Schaumstoffkern ist sehr bequem und behält auch nach längerem Gebrauch und auch bei schwereren Nutzern seine Form .Beide Armlehnen lassen sich sehr gut in der Höhe, wie auch in der Längsachse verstellen. Die Lehnen können auch etwas weiter zusammen oder auseinandergestellt werden, dazu müssen dann die Schrauben an der Unterseite benutzt werden. Die Bohrung in der Halterung der Armlehnen bietet etwa einen Verstell Bereich von 2,5 cm. So haben auch Nutzer mit etwas breiterem Gesäß bequem Platz.


 

Für das Nickerchen zwischendurch lässt sich die Rückenlehne wie im Auto nach hinten legen. Dabei sollte der Nutzer allerdings vorsichtig in seinen Bewegungen sein bzw. nicht so viel Gewicht auf die Rückenlehne geben, da sonst eine Kippgefahr besteht (Hebelwirkung). Anders herum kann die Lehne auch sehr weit nach vorne gekippt werden, etwa wenn der Stuhl platzsparend in einer Ecke abgestellt werden soll.


Fazit

Aktuell ist der Sharkoon ab 230,48 Euro im Preisvergleich gelistet. Dafür erhält der Nutzer einen stabilen Gaming Chair, der sich auch für größere Personen mit einem Gewicht von bis zu 150 kg eignet. Der Stuhl ist in fünf verschiedenen Farben erhältlich und alle Modelle kommen mit Nacken- und Rückenkissen. Die Armlehnen lasse sich sowohl in der Höhe, als auch in der Länge verstellen. Ähnlich ausgestattete Stühle finden wir nur in höheren Preisregionen. Wir vergeben 8,9 von 10 Punkten und unsere Preis/Leistungs-Empfehlung.

Pro:
+ Design
+ Stabile Verarbeitung
+ Nutzergewicht bis 150 kg
+ Nutzergröße bis 190 cm
+ Arm-, Rückenlehnen sowie Nacken- und Rückenkissen verstellbar
+ Preis

Kontra:
– %

 

 

Wertung: 8,9/10
Produktseite