Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Intel 16-Core 32-Thread Alder Lake 10nm CPU mit DDR5-Kompatibilität

Anfang dieses Monats auf der CES 2021 hat Intel offiziell bestätigt, dass seine Alder Lake CPU-Architektur der 12. Generation in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 auf den Markt kommen wird. Intel sagt, dass Alder Lake der „am besten skalierbare System-on-Chip“ sein wird, der jemals produziert wurde und mit der fortschrittlichen 10nm SuperFin-Technologie des Unternehmens hergestellt wird.
Obwohl die Alder Lake-S-Desktop-Prozessoren wahrscheinlich noch Monate von der Veröffentlichung entfernt sind, hat ein frühes Entwicklungsmuster seinen Weg in die SiSoftware-Datenbank gefunden und wie sich zeigte, handelt es sich um einen interessanten Chip. Wie man es von einem Prozessor erwarten kann, der in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 auf den Markt kommt, wird er den aufkommenden DDR5-Speicherstandard unterstützen.



Dieser spezielle Chip hat 16 Kerne und 32 Threads, was eine übliche Kern/Thread-Konfiguration darstellt, bedenken wir, dass bereits Konfigurationen mit 16 Kernen und 24 Threads geleaked wurden. Der Prozessor hat einen Basistakt von 1,8 GHz und einen Turbotakt von 4 GHz mit 12,50 MB L2-Cache (10x 1,25 MB). Ebenfalls an Bord sind laut SiSoftware-Datenbank 30 MB L3-Cache.

Es überrascht nicht, dass ein Iris Xe-basierter Grafikcontroller mit einer Taktrate von 1,5 GHz und angeblich 32 EUs zusammen mit 256 Stream-Prozessoren an Bord ist. Der Chip wird mit 32 GB DDR5-4800-Speicher gezeigt, was in diesem frühen Stadium der Speichertechnologie der nächsten Generation zu erwarten ist. Schließlich zeigt die Auflistung, dass ein Intel AX210 Wi-Fi 6E-Modul an Bord dieses Systems ist, was darauf hindeutet, dass die Systeme der nächsten Generation mit dem neuen Wi-Fi-Standard arbeiten werden.



Zusätzlich zu einer völlig neuen big.LITTLE-Hybrid-CPU-Architektur, wird dies das erste Mal sein, dass Intel in der Lage ist, sich von seiner Abhängigkeit vom alten 14nm-Fertigungsverfahren für seine Desktop-Prozessoren zu lösen. Intel hat den Wechsel zu 10nm auf der mobilen Seite schon vor einer Weile vollzogen, aber der Wechsel zu 10nm ist entscheidend für Intel, um weitere Leistungssteigerungen zu erzielen und gleichzeitig den Stromverbrauch in Schach zu halten.

Quelle: Intel 16-Core 32-Thread Alder Lake 10nm CPU Leaks To Sandra Database With DDR5, Fat Cache (hothardware.com)

+2
  • intel gibt ja richtig gas
    C