Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

MSI Test-IT 5.0: Ryzen-Motherboards von MSI für Hobbytester

Frankfurt am Main / Taipeh, 03.04.2017 – Die MSI „Test-IT“-Aktion geht in die fünfte Runde. Bis zum 8. April werden noch Tester für fünfzehn Ryzen-Motherboards gesucht. MSI stellt dazu jeweils fünf Exemplare des MSI X370 XPOWER GAMING TITANIUM, des MSI X370 GAMING PRO CARBON sowie des MSI B350 TOMAHAWK zur Verfügung. Der Bewerbungsschluss ist am 08.04. Die Mainboards für die Erstellung eines Testberichts oder Youtube-Videos werden von MSI kostenlos zur Verfügung gestellt. Wer sich für die Teilnahme bewerben möchte, hat die Möglichkeit einen kurzen Kommentar über seine bisherige Erfahrung mit PC-Hardware an das MSI-Team zu senden. Auch Links zu selbstverfassten Berichten auf Youtube, in Foren oder Etail-Shops können eingereicht werden. Die drei besten Video-Reviews werden jeweils mit einem MSI Core Frozr L CPU-Kühler und einem Game-Key von „Ghost Recon: Wildlands“ prämiert.

Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt am 10.04.2017, der Versand der MSI-GAMING-Boards beginnt am 13.04.2017. Der Zeitraum für die Erstellung des Beitrags endet am 30. April 2017 um 0:00 Uhr. Detaillierte Infos zu den Teilnahmebedingungen gibt es unter folgendem Link: https://msi-gaming.de/test-it-am4/

Klasse Aktion! Fehlt nur noch die CPU und der RAM ;)
H
Nach meinem Z170A MPower Gaming Titanium wäre ein MSI X370 XPower Gaming Titanium nicht schlecht. Mich kribbelt es in den Fingern, aber meine Girocard und meine Visa Karte sagen mir "Nein, du wirst keine 350€ in einen Ryzen R7 1700 investieren!" Dann schaue ich meinen Skylake Rechner an der seit Wochen traurig ist, weil es immernoch auf das CPU Upgrade wartet und ich stattdessen immernoch meinen Haswell Rechner benutze :D
das ist mal eine gute sache
C