AllgemeinIm Fokus

Weihnachtsgewinnspiel 2019

Wir begrüßen euch alle herzlich zu unserem alljährlichen Weihnachtsgewinnspiel. Auch dieses Jahr wurden wir von unseren Partnern unterstützt und wir bedanken uns bei diesen herzlich. Durch die zahlreiche Teilnahme können wir euch diverse tolle Pakete präsentieren und vielleicht haben sich der einen oder anderen von euch genau das was drin ist gewünscht. Wir versprechen euch, es sind großartige und faszinierende Geschenke dabei.

Doch es bleibt nicht nur bei dem ersten, zweiten, dritten und vierten Advent. Wir werden euch auch an Nikolaus und an Silvester beschenken können. Also bleibt wachsam und aufmerksam in diesem Beitrag, denn jedes Paket stellt euch auch vor eine Aufgabe. Diese werdet ihr in der ersten Woche für den ersten Advent erfahren. Die zweite Aufgabe folgt in der zweiten Woche. So geht es weiter bis Silvester.

Offizielle Gewinnspiel-Diskussion: Link
Kostenlose Forum-Anmeldung: Link

Habt ihr Lust auf fette Pakete? Dann scrollt weiter und bestaunt die Menge an Geschenken.

Das Paket für den 1. Advent benötigt von euch ein Gedicht. Die Gewinne müssen alle in dem Gedicht vorkommen. Jedem Gewinn sollte ein Satz gewidmet werden und es sollte sich natürlich reimen. Das ist vielleicht nicht einfach, doch es lohnt sich wie ihr seht. (Laufzeit für diese Teilnahme 01.12 – 07.12.19)

Gewinnen könnt ihr folgendes,

Heute ist Nikolaus, dies bedeutet für euch, dass ihr euch entspannen könnt, denn dieses Paket kann wirklich jeder gewinnen, der bei uns im Forum im Dezember aktiv war und registriert ist. (Laufzeit für diese Teilnahme 01.12 – 31.12.19)

Gewinnen könnt ihr folgendes,

Für den 2. Advent sollt ihr uns eine Geschichte erzählen, welche der Wahrheit entsprechen sollte. In dieser Geschichte erzählt ihr uns, was euch schon Schräges mit eurer Hardware passiert ist. Zum Beispiel, drei CPU-Kühler von be quiet! getestet und drei mal die Folie vergessen zu entfernen. Und was war bei euch das Schrägste, Kurioseste oder Lustigste? Regeln: Mindestlänge 200 Zeichen. Es muss mindestens ein Herstellername zu der Geschichte in dem Text vorhanden sein. (Gehäuse hat plumps gemacht – zählt also nicht) – (Laufzeit für diese Teilnahme 08.12 – 15.12.19)

Gewinnen könnt ihr folgendes,

Für den 3. Advent sollt ihr euch wieder ein Gedicht mit den Herstellernamen und den Artikeln ausdenken. Das erste Mal hat es so gut geklappt, dann werdet ihr das bestimmt noch ein zweites Mal hinbekommen. Wir freuen uns auf eure Kreationen. 
(Laufzeit für diese Teilnahme 15.12 – 22.12.19)

Gewinnen könnt ihr folgendes,

Für den 4. Advent sollt ihr euch entscheiden, ob ihr einen kleinen Erfahrungsbericht über Hardware, die ihr zuhause habt, schreibt oder einen sinnvollen Guide erstellt. Die Wahl des Guides kann vom Reinigen der Maus, Overclocking, Wasserkühlung zusammenbauen oder der CPU-Kühler-Montage sein. Wichtig ist, dass ihr mindestens 2 eigene Bilder und 200 Worte schreibt. Im Erfahrungsbericht wird dies ebenso erwartet, jeder der einen PC zuhause hat, der kann auch ein kleines Review darüber verfassen, gerne auch über euren gesamten PC. Jedes Review und jeder Guide wird nach den Mindestanforderungen gleich gewertet. PS: Bis hier hin sind es schon 100 Worte. Gepostet wird dies von euch bitte in unserem Forum unter der richtigen Kategorie und ihr verlinkt den Beitrag hier oder unter das Gewinnspiel.(Laufzeit für diese Teilnahme 21.12 – 29.12.19)

Gewinnen könnt ihr folgendes,

Kunstschnee im Gehäuse und ein Schokoladenweihnachtsmann der dahin schmilzt? Für Heiligabend, den 24.12.2019 suchen wir ein Bild eures schönen geschmückten Weihnachts-PC. Natürlich als Bild, ihr dürft aber auch mit den Hilfsmitteln im Internet und mit den Hilfsmitteln von Paint o.ä. arbeiten. Auf dem Bild sollte der Hashtag #Hardwareinside zu sehen sein. Besonders schön wäre ja ein echtes Deko-Schmücken. Daher zeigen wir euch diese Aufgabe schon einige Tage vorher. Der eine oder andere möchte vielleicht noch ein paar Dekoartikel besorgen. Beginn 24.12.2019 Ende der Teilnahme für dieses Paket wird der 31.12.2019 sein. Eurer Kreativität dürft ihr freien Lauf lassen. Aber wichtig ist, dass der PC, sowie die Dekoration noch zu erkennen ist.

Gewinnen könnt ihr folgendes,

Erstellt ein Bild mit dem Silvesterfeuerwerk in eurer Nähe und dem Hashtag #Hardwareinside auf dem Bild und postet dieses in diesem Thread und seid qualifiziert für die Silvesterpaket-Verlosung. Zeit zum Posten habt ihr bis zum 03.01.2020. Natürlich könnt ihr das Bild per Smartphone schießen. Wir wissen, dass nicht jeder professionell ausgerüstet ist.

Gewinnen könnt ihr folgendes,

Start des Gewinnspiels ist der 01.12.2019 und das Ende ist am 03.01.2020

Die Gewinner werden im Laufe dieser Zeit bekannt gegeben. Dafür bitten wir um Verständnis.

Gewinne werden in den darauf folgenden 4 Wochen, nach Beendigung der gesamten Gewinnspiele, versendet.

Sonstige AGB ohne Gewähr: Forum

Offizielle Partner und Sponsoren des Weihnachtsgewinnspiel 2019:

AntecMSIALPENFÖHNSCYTHEHyperXCHERRYASUSSharkoonROCCATKolinkSEASONICEndgame GearNitro ConceptsChieftecFractal DesignAlphacoolGamewarezCRUCIALbe quiet!Inter-TechENERMAXLENOVOCorsairNOCTUASENNHEISERCooler MasterXPGJBLSilentiumPCThermaltakeBLAUPUNKTTEUFELTERRATECPhanteksSilverstoneRAZERKFA2NOISEBLOCKERCaseking

Die Liebe zur Hardware und der Technik verbindet nicht nur, sondern prägt auch das Leben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
133 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
C
Carmen2401(@carmen2401)
2 Jahre zuvor

[B]Lieber braver Nikolaus,
komm doch endlich in mein Haus.
Das tolle Gehäuse von SilverStone
das wünsch ich mir doch so lange schon!
Ein neues SX700-G Netzteil passend dazu –
das wär für mich ein echter Clou.
Das ganze gekühlt mit Liquid Freezer zwei
und dann noch ne Cherry Gentix Maus dabei.
Mit dem Shark Blade Lüfter von Sharkoon
kann Weihnachten kommen schon ganz soon.
Zu guter Letz für meinen Sohn
wünsch ich mir die LED Strippe von Sharkoon.
Nun, mein lieber braver Nikolaus,
such dir von meinen Wünschen wenigstens einen aus ;-)[/B]

clove31
clove31(@clove31)
2 Jahre zuvor

All überall liegt in der Luft
ein ganz besond’rer hardwarenachtsduft
aus silverstone , sharkoon, Liquid freezer,
aus Cherry und aus Netzteil.
oh lieber Nikolaus ich wünsche mir genau das
so mache mir eine freude zum Weihnachtsfest

A
Asus Freak(@asus-freak)
2 Jahre zuvor

da muss ich erst mal was überlegen – bis später 😉

AlexKL77
AlexKL77(@alexkl77)
2 Jahre zuvor

Ich fürchte, da bin ich als total unkreativer völlig raus.

Zocker24
Zocker24(@zocker24)
2 Jahre zuvor

Ich auch allen anderen viel Glück und einen schönen 1. Advent.

B
BassSlaughter(@bassslaughter)
2 Jahre zuvor

ein LD03B komplett mit Glas
präsentiert wunderschön den Spaß
befeuert vom SX700-G der Rechenknecht
der Power wird nur ein Luquid Freezer II gerecht
durchs Forum Navigiert mit der Gentik 4k Maus
kommt man aus dem Staunen nicht herraus
und heizt man als Gamer mit PC statt Heizung
brauchts einen Shark Blade zur Wärmeverteilung
den Baum beleuchtet mit dem LED-Stripe von Sharkoon
Dann gibt es kein vertun
im besten Forum weihnachtet es sehr

Schönen ersten Advent allen und viel Glück 🙂

O
Ollah(@ollah)
2 Jahre zuvor

Zeitlos und rein,
passt das ATX-Gehäuse von Fractal Design bei mir rein.
Leise und voll Leistung,
wirst du gefüllt mit der Wasserkühlleitung.
Leise und leiser,
hört man nix dank RGB Lüftern der Farbe weißer.
Konkurrenz macht dich locker,
dank Lüfter der Marke Noiseblocker.
Voll Leben und Gewalt,
machst du auch dank Netzteil Ion Plus nicht halt.
RGB-Beleichtung und Merchandise,
MSI macht beim Gewinnspiel mit das ist nice.
Nur Over Ears helfen dir nicht,
aber dank der kling, ja der besticht.

M
Missy(@missy)
2 Jahre zuvor

Liebes #Hardwareinside Team .. erstmal wünsche ich euch einen wunderschönen 1 Advent =)

Das LD03 wäre super fein .. es ist zwar klein aber doch passt alles was ich zum zocken brauche hinein ..
Mit dem SilverStone SX700-G wäre es die perfekte Kombi .. das sagt mir alles sehr zu die Produkte sind halt ein richtiger Clou !
Die Ligquid Freezer 120 muss auch mit dabei sein .. son ne gute Wasserkühlung ist mehr als nur fein ..
Mit der Cherry Gentix rock ich jeden Raid .. egal ob es früh ist oder schon spät !
Der Shark Blade RGB nervt mich überhaupt nicht .. so leise wie das gute Teil ist !!
Der LED Stripe ist leicht anzubringen .. das sollte sogar mir gelingen =) .. Über das mega Set würde ich mich riesig freuen und garnicht meinen Post hier bei euch bereuen ..

L
little50(@little50)
2 Jahre zuvor

Liebes Hardwareinside Team .. wünsche euch einen schönen 1 Advent.

Viele tolle Preise, Danke.

Tiro3000
Tiro3000(@tiro3000)
2 Jahre zuvor
Antwort auf  little50

Liebe gute Hardware-Inside Side,
Ich bin für diese Aufgabe durchaus bereit!
Vorab noch einen schönen Ersten Advent, dieses Gewinnspiel hätte ich doch fast verpennt.

Das Mini-ITX Gehäuse Silverstone LD03B mit Hartglas Seitenteilen finde ich Ganz Schick
und nun kann ich es bei euch gewinnen mit einem Klick.
Dafür wollt ihr von mir nur ein paar Reime, dass finde ich super denn dies spart mir Scheine
Eine Cherry Genetix 4K Maus wäre fein, bitte packt dazu doch noch die Wasserkühlung Liquid Freezer 2 120 von Arctic mit hinein.
Denn Shark Blade RGB Lüfter von Sharknoon noch dazu, dann braucht ihr mich auch nicht mehr zu Siezen und wir wären dann per du
Nun gibt es aber noch etwas wonach ich mich Sehne, es ist Gold zertifizierte und Vollmodular, wovon ich spreche ist euch bestimmt schon klar.
Genau das Netzteil SX700 G von SilverStone denn dies ist mehr als nur ok!
Und zum Schluss packt noch den LED Stripe von Sharknoon mit ein sonst komme ich euch doch noch besuchen und werde Gemein

Haddawas
Admin
Haddawas(@haddawas)
2 Jahre zuvor

Huhu Little, danke dir auch

N
NostromO(@nostromo)
2 Jahre zuvor

Advent Advent, ein Kerzlein brennt
Im Silverstone das Licht sich spiegelt,
die Liquid Freezer dazu die Wärme wegbügelt.
Die Shark Blades dazu leise summen
Das SFX dazu mit leisem Brummen
Der LED-Stripe spendet dazu herllich‘ Licht
Nur die Gentrix, die interessiert es nicht

Grausam gereimt, ich weiss

P
patx(@patx)
2 Jahre zuvor

Ein SilverStone Gehäuse mit Hartglas-Seitenteilen,
wird hoffentlich sehr bald zu mir eilen.
Das Gold zertifizierte Netzteil ist vollmodular,
und erst recht zur Weihnachtszeit finde ich das wunderbar.
Damit es schön leuchtet gibt es von Sharkoon einen Led Stripe,
denn ohne Beleuchtung kommt es nicht zum Weihnachts-Hype.
Auch der Shark Blade RGB Lüfter ist nicht verkehrt,
bei so einem Gewinn fühlt sich doch ein jeder geehrt.
Ein Hingucker ist die CHERRY GENTIX 4K ganz bestimmt,
da fragt man sich wer diese Maus wohl an sich nimmt.
Den Liquid Freezer von Arctic hätte ich fast vergessen,
doch am 1. Advent lasse ich mich nicht stressen.

MotherGreen
MotherGreen(@mothergreen)
2 Jahre zuvor

[U]Advent, Advent, das Netzteil brennt![/U]

Einem Silverstone SFX, natürlich gold zertifiziert,
wäre das niemals nie nicht passiert!
Mit dem Silverstone LD03B und neuem Elan
Fang ich sodann den PC-Neubau an.
Schneller Prozessor, RAM und SSD –
oje, da ist kein Platz mehr für nen AGB!
Daher muss eine kompakte Lösung her
und was ist da besser als die Arctic Liquid Freezer.
Dazu gibts eine Cherry Gentix mit höchster Präzision,
da schnellt der Skill gleich auf über eine Million.
Zum Schluss noch ein Blick ins Portemonnaie:
Jawollo! Da ist noch Geld für die Shark Blade RGB!
Denn jeder weiß, mit RGB-Bling-Bling und Sharkoon LED-Stripe,
gibt’s viele FPS und und es bleibt aus der nächste Wipe.

V
Verpachi(@verpachi)
2 Jahre zuvor

Hallo erstmal. Echt coole Idee, die Gewinnspiele spannender zu gestalten, Respekt dafür.

Here goes:

Während draußen im Schnee die Tierchen Ruhen,
flüstert drinnen der Rechner mit dem leisen Shark Blade RGB Lüfter von Sharknoon

Und eine ordentliche Stromversorgung bringt derweil,
Das mit Gold zertifizierte und vollmodulare SilverStone SX700-G SFX Netzteil

Doch der Glückspilz am Computer wünscht zu Verweilen,
neben einem Mini-ITX Gehäuse SilverStone LD03B mit Hartglas-Seitenteilen

Für zu hohe Temperaturen kennt der Weihnachtsmann einen Smart Trick,
nämlich die kleine Liquid Freezer II 120 Wasserkühlung von Arctic

Und die Mäuse Draußen flüchten in ihre Löcher schon,
Auf dem Tisch jedoch flitzt Die CHERRY GENTIX 4K Maus für höchste Präzision

Um abschließend der Schönheit sichtbar Kund zu tun,
braucht es einen LED-Stripe für die perfekte Beleuchtung von Sharkoon.

P
puelo(@puelo)
2 Jahre zuvor

Ich wünsche allen eine schöne erste Adventskochen.
Hier mein Produkt-Gedicht:

[B]Das LEDKuchenhaus:[/B]
Am 1. Advent haut hardwareinside.de Preise raus, unter anderem ein SilverStone LD03B Computer-Haus.
Die Einrichtung gibt es gleich dazu, wie die perfekte LED Beleuchtung von Sharkoon.
Power gibt das SilverStone SX700-G SFX Netzteil, damit geht die Bude richtig steil.
Ist es im Sommer heiß und stickig, hilft nur der Liquid Freezer 2 von Arctic richtig.
Der Shark Blade RGB Lüfter von Sharkoon, sorgt für bunte Beleuchtung und frische Luft im hauseigenen Saloon.
Ein Haustier darf natürlich auch nicht fehlen, da kann ich nur die Cherry GENTIX 4K Maus empfehlen.

P
puelo(@puelo)
2 Jahre zuvor
Antwort auf  puelo

Ich meinte natürlich „Adventswoche“ :drunk:

EntchenMomo
EntchenMomo(@entchenmomo)
2 Jahre zuvor

Da mach ich doch direkt mit für die 1. Advent-Woche:

_____________________________________________________
Das Zimmer zugestellt mit dem großen Tower,
kaum noch Platz zu laufen, was ziemlich nervt auf Dauer.
An dem Setup lässt sich noch einiges dran feilen,
angefangen mit einem [B]Mini-ITX Gehäuse SilverStone LD03B mit Hartglas-Seitenteilen.[/B]

So ist der PC zumindest schön klein und kompakt,
Allerdings fehlt noch was, sonst erleidet die CPU einen Herzinfakt.
Damit alles schön flüssig läuft und es nicht heiß wird wie in einer Fabrik,
braucht es noch [B]die kleine Liquid Freezer II 120 Wasserkühlung von Arctic.[/B]

Die CPU ist gesichert, es fehlt ein weiterer Lüfter aktuell.
Einfach zu integrieren, farbenfroh und individuell?
Bei der Auswahl sollte man sich nicht vertun,
daher folgt jetzt [B]ein leiser Shark Blade RGB Lüfter von Sharkoon.[/B]

Alles schön und gut aber irgendwo her braucht das Setup noch Power.
[B]Das mit Gold zertifizierte und vollmodulare SilverStone SX700-G SFX Netzteil[/B],
700 Watt, was will man mehr, das klingt doch ganz geil?
Das hält sicherlich auch auf Dauer.

Zu guter letzt darf die Real-Life Grafik nicht drunter leiden,
gegen schlechte Dekoration ist mein Auge leider nicht immun.
Mithilfe der letzten Komponente für den PC gewinne ich hoffentlich ein Abzeichen,
besorgt wird also [B]ein LED-Stripe für die perfekte Beleuchtung von Sharkoon.[/B]

Jetzt habe noch ich was zu melden also komme ich hier mit meinem Anliegen:
Um auch mir und meiner -vom Montieren schmerzenden- Hand etwas gutes zu tun,
und auch Games lassen sich ohne nicht sehr gut spielen:
– [B]Die CHERRY GENTIX 4K Maus für höchste Präzision.[/B]
_________________________________________

wasweisic
wasweisic(@wasweisic)
2 Jahre zuvor

Los gehts:

Advent Advent die CPU brennt.
Denn die Auslastung zeigt 100%.
Die FPS sind Low und da hilft keine noch so gute Spieltaktik,
es bedarf [URL=’https://www2.arctic.ac/liquidfreezer2/de/‘]Die kleine Liquid Freezer II 120 Wasserkühlung von Arctic.[/URL]

Advent Advent der Karton brennt,
kein Gehäuse da, das die Komponenten trennt.
Man behilft sich mit Panzertape und Holzkeilen,
dabei braucht man dringend [URL=’https://www.silverstonetek.com/product.php?pid=855&area=de‘]Ein Mini-ITX Gehäuse SilverStone LD03B mit Hartglas-Seitenteilen[/URL].

Advent Advent der Diesel-Stromerzeuger röhrt richtig geil,
anders als[URL=’https://www.silverstonetek.com/product.php?pid=833&area=de‘] Das mit Gold zertifizierte und vollmodulare SilverStone SX700-G SFX Netzteil.[/URL]
Polizei Sirenen und die Nachbarn klingeln schon Sturm,
Doch ich bin nicht unbewaffnet, ich hab [URL=’https://www.cherry.de/cherry-gentix-4k.html‘]Die CHERRY GENTIX 4K Maus für höchste Präzision.[/URL]

Advent Advent die Polizei macht nun das Türchen auf,
Beendet wird mein Spielverlauf.
Man klagt wegen Brandschutz und Lärmemission.
Dabei hab ich doch [URL=’https://de.sharkoon.com/product/26876′]Ein leiser Shark Blade RGB Lüfter von Sharkoon.[/URL]

Doch wie durch ein Wunder erscheint der Weihnachtsstern,
und blendet den Gegner von nah und fern.
Also schreie ich: „Mit dem Lärm hier habe ich nicht zutun“
und halte [URL=’https://de.sharkoon.com/product/26883′]Einen LED-Stripe für die perfekte Beleuchtung von Sharkoon.[/URL]

C
Chantal38(@chantal38)
2 Jahre zuvor

Kleine Zeilen schreib ich heut, für meinen Pc nur das Beste ihr Leut. Die Cherry Gentix Maus muss einfach mit ins Haus. Doch der Shark Blade perfekt für ne Nade im Gehäuse ist ne lustvolles Gesäuse. Ich mag auch voll die RGBs – ich sehs – es leuchtet in meinen Augen, da muss ich glatt an den Fingern saugen. Ne Wasserkühlung is auch net schlecht – wie sagt man…Herr Specht^^Ein Silvertone Netzteil ist auch voll geil – meins hat gebrannt – man bin ich gerannt. Nachts um Neune durch die Stadt – ich war danach sowas von platt. Alles passt jawohl in das Gehäuse – Mit Hartglasseiten lass es gleiten.

clove31
clove31(@clove31)
2 Jahre zuvor

ein paar schöne Gedichte habt ihr

L
little50(@little50)
2 Jahre zuvor

Viele tolle Preise, Danke.

swedeken
swedeken(@swedeken)
2 Jahre zuvor

Saß am Mini Silverstone, die Seiten hartes Glas
die kleine Liquid Freezer und kühlte sich am Nass.

Gold glitzerte das Netzteil, das sie stets bei sich trug.
Am arktischen Gewässer füllt´ sie vergnügt den Krug.

Maus Cherry quiekt präzise, das Licht war grad perfekt.
sie hat bei leichter Brise LED Stripes gecheckt.

Leis‘ nähert sich Shark Blade, in buntes Licht getaucht,
und alle fragen sich: Was hat der Typ geraucht… :rofl:

Es ist Nacht, gut spät!
Merry drunk, I’m christmas!

G
galbatorix(@galbatorix)
2 Jahre zuvor

Besinnlich mit Familie beisammensitzen,
Duftend Bratäpfel im Ofen schwitzen,

Der Lichtschmuck, strahlend hell in ganzer Pracht,
Das Jahr ist rum wer hätts gedacht – es ist Weihnacht!

Bald wird Niklas in seinem Schlitten durch die Nacht gleiten,
Große Säcke, mit Geschenken gefüllt bis untern Rand,
Ein Mini-ITX Gehäuse SilverStone LD03B mit Hartglas-Seitenteilen,
– fällt fast heraus – für den Glücklichen Gewinner – einen Platz fand.

In modularer Bauweise, 700 Watt, viel Power hier der Zweck,
Mit dabei In bunten Papier, verziert mit viel Detail,
Das mit Gold zertifizierte und vollmodulare SilverStone SX700-G SFX Netzteil,
Unter Lebkuchen und Nüssen, fand einen Fleck.

Noch weitere Geschenke bringt Santa Claus:
Für kühle CPU sorgt, der Kenner sieht auf einen Blick,
Die kleine Liquid Freezer II 120 Wasserkühlung von Arctic.
Bald setzt er zur Landung und steigt aus.

Durch den Kamin gezwängt, untern Baum verteilt,
Für schnelle, Spiele, im Geiste seh ich vor mir schon,
Die CHERRY GENTIX 4K Maus für höchste Präzision.
Noch kurz für Plätzchen und Milch er kurz verweilt.

Knallrotes Papier und mit Schleife, ganz unten im Gepäck,
unter anderen Gaben, zwischen Spielzeug, Puppen und Dosen mit Gebäck,
für Variation in jeder Situation,
Ein leiser Shark Blade RGB Lüfter von Sharkoon.
Zu guter Letzt für noch mehr Vielfalt in Kombination,
Einen LED-Stripe für die perfekte Beleuchtung auch von Sharkoon.

Bei einigen hier, dieser Niklas sich sehen lässt,
Ich wünche allen hier – Frohes Fest!

P
progressiv_0(@progressiv_0)
2 Jahre zuvor

Für den Weihnachten bau ich mir, einen neuen PC,
den Mini-ITX Gehäuse von Silverstone bringt mir ne süße Fee.
Mit dem SX700 SFX kriege ich die nötige Leistung,
Kühl bleibt die CPU mit dem Liquid II 120 Freezer nach meiner Meinung.
Falls das nicht reicht, ist ein Shark Blade RGB Lüfter da.
Mit dem LED Stripe von Sharkoon beleuchte ich den Weihnachtshimmel klar.
Die 4K Maus von Cherry Gentix benötige ich nicht,
und hiermit endet auch mein Gedicht.

T
THIERRY NADIM(@thierry-nadim)
2 Jahre zuvor

HELLO.JE CONFIRME MA PARTICIPATION. à CE CONCOURS .MERCI.

M
mpatock(@mpatock)
2 Jahre zuvor

Nun geht sie los die Weihnachtsreise
Im pc läuft die Eisbär 280 Kühlung ultraleise

Im Define Gehäuse fein
bau ich auch noch die Looplüfter ein

Zum Netzteil von feactal design
gesellen sich RGB Beleuchtung und MSIpack ein

Die besinnliche Musik mit JBL Live650BTNC ich höre
damit mich auch keiner der B14PS Lüfter dabei störe

swedeken
swedeken(@swedeken)
2 Jahre zuvor

Das Nikolaus Paket wäre schon ein kleiner Traum. 🙂
[IMGcomment image[/IMG]

smagjus
smagjus(@smagjus)
2 Jahre zuvor

Und ich habe schon überlegt, was sich auf die Nikolaus-Gewinne reimt 😀

Danke für die Verlosung!

smagjus
smagjus(@smagjus)
2 Jahre zuvor
Antwort auf  Seelenwolf

Uff…wobei ich mit den Reimen für den ersten Tag schon angefangen hatte, dann aber festgestellt hatte, dass ich sowieso nur an einem Preis besonderes Interesse habe.

AnMaKu
AnMaKu(@anmaku)
2 Jahre zuvor

Liebes Christkind, bald ist es soweit,
Ich wünsche mir einen PC, mit allem vereint.
Ein Gehäuse von SilverStone soll es sein,
mit passendem Netzteil wäre fein.
Eine Wasserkühlung von Arctic noch dazu,
und ein Lüfter von Sharkoon, oder was denkst du?
Auch von Sharkoon noch einen LED-Stripe,
und eine Cherry Gentix Maus, dann wär ich bereit.

(und ja, mir ist klar dass das nicht ausreicht xD Den Rest würde ich aus meinem jetzigen PC nehmen :P)

E
erazr(@erazr)
2 Jahre zuvor

Hallo :mm:

F
Fisherman1977de(@fisherman1977de)
2 Jahre zuvor

Das kleine SilverStone LD03B steht allein vorm Baum und fühlt sich allein. Doch da kommt das goldene SilverStone SX700-G gerade recht um zusammen das Fest zu feiern.
Der Kamin heizt Ihnen ordentlich ein, doch die Liquid Freezer II 120 verhindert das schwitzende beisammen sein. Die eintreffende CHERRY GENTIX 4K Maus trifft immer genau den Punkt und verbreitet Spaß und Vergnügen.
Im Hintergrund verbreitet leise der Shark Blade RGB Lüfter ein buntes Licht. Die Sharkon LED-Stripe vervollständigt die Farbenpracht, an einem schönen Weihnachtsabend.

M
mima2019(@mima2019)
2 Jahre zuvor

Ein Weihnachtsgedicht das schlimmer nicht geht …..

Aus dem Sack vom Nikolas schaut
[URL=’https://www.silverstonetek.com/product.php?pid=855&area=de‘]Ein Mini-ITX Gehäuse SilverStone [/URL] heraus.

Im Sack steckt noch [URL=’https://www.silverstonetek.com/product.php?pid=833&area=de‘]SilverStone SX700-G SFX Netzteil[/URL] drin,
selber kaufen verliert den Sinn.

Wirds den Renntieren mal zu warm
zweigt [URL=’https://www2.arctic.ac/liquidfreezer2/de/‘]Liquid Freezer II 120 Wasserkühlung von Arctic[/URL] ihren scharm.

Die schone[URL=’https://www.cherry.de/cherry-gentix-4k.html‘]Die CHERRY GENTIX 4K Maus[/URL]
bring den kindern der Santa Klaus.

[URL=’https://de.sharkoon.com/product/26876′]Ein leiser Shark Blade RGB Lüfter von Sharkoon[/URL]
bekommt der Peter für seinen Darkroom.

Und für den rest der ganzen Sippe
gibt es noch [URL=’https://de.sharkoon.com/product/26883′]Einen LED-Stripe[/URL].

Alle Worte sind verbaut,
darum rufe ich ganz laut

ich bin Uwe der Gewinner
hab viel platz in meinem Zimmer

Frohe Fest in nah und fern,
Uwe hat euch alle gern.

Strangelittleknopf
Strangelittleknopf(@strangelittleknopf)
2 Jahre zuvor

Grausame Weihnacht
-heute ist mein Silverstone LD03B hart vom Tisch gestürzt.
-Ich musste selber denken!
-Was soll ich dieses Jahr nur verschenken?
-Weihnachten ist nicht mehr weit,
-soll ich etwa das Silverstone SX-700 SFX Netzteil verschenken?
-Oder meine Gedanken auf eine Liquid Freezer II 120 Wasserkühlung von Arctic lenken?
-Ich klicke also nun mit meiner CHERRY GENTIX 4K Maus für höchste Präzision
-nun wild mit meinem alten Vista Lappi im großen Internet herum.
-Was würde der Weihnachtsmann nur denken, vielleicht doch den Shark RGB Lüfter von Sharkoon verschenken?
-Wer weiß schon was die 13-jährige Ariadna Candela Jimenav für Ihre Dattelkiste brauch?
-Ein Geschenk muss her so wills der Brauch.
-Pink ja Pink geht immer, der LED-Stripe von Sharkoon der wirds reißen
-, dass weiß ich nun
-Sie wird es lieben,
-ich glob sogar Santa ist mit mir zufrieden.

Tobimon
Tobimon(@tobimon)
2 Jahre zuvor

Ein Kommentar als reim?
Von meiner Seite aus ist das fein.

Was kommt denn alles in das[URL=’https://www.silverstonetek.com/product.php?pid=855&area=de‘] SilverStone Gehäuse[/URL] rein?
Als erstes sollte es auch ein [URL=’https://www.silverstonetek.com/product.php?pid=833&area=de‘]SilverStone[/URL] Netzteil sein!

Doch etwas mehr Lüftung wäre ebenfalls nicht schlecht!
Ein [URL=’https://de.sharkoon.com/product/26876′]Shark Blade RGB Lüfter von Sharkoon[/URL] wäre mir daher überaus recht!

Doch doch mein Ryzen mag es kalt,
Zu einer [URL=’https://www2.arctic.ac/liquidfreezer2/de/‘]Wasserkühlung von Arctic[/URL] würde er so gerne sagen:“Auf Bald!“

Nun muss der kleine Ryzen nicht mehr schwitzen
und mit einer [URL=’https://de.sharkoon.com/product/26883′]LED-Stripe Beleuchtung von Sharkoon[/URL] auch nicht mehr im dunkeln sitzen.

[URL=’https://www.cherry.de/cherry-gentix-4k.html‘]Die CHERRY GENTIX 4K Maus für höchste Präzision[/URL] wäre dem Tobi auch ganz lieb,
denn der Sensor seiner G600 macht wohl nicht mehr lange piep.

Eure Aufgabe bereitete mir Freude,
So wünsche ich euch auch großartige Zeit meine Leude. 😉

B
BassSlaughter(@bassslaughter)
2 Jahre zuvor

Mhm Gute Frage, kurioseste Geschichte. War wohl zu der Zeit wo ich noch in der Open League der ESL mit meinem Team einsteigen wollte, das müsste so zur ersten Saison der Open league gewesen sein also 2013, da war mein PC noch richtig mies, also da war die ganz alta Graka im System bevor ich die GTX960 hier gewonnen habe (btw Danke nochmal, die Karte hat mir echt den Arsch gerettet). Also Open League, erster Spieltag ungefähr 4753°C in meinem Zimmer, Seitenwand vom Gehäuse abgenommen und nen Ventilator daneben gelegt damit der PC auf keinen Fall abraucht(Ja das ist mein ernst, so schlimm war der PC). Ach wichtig für die Geschichte ist noch, da habe ich noch bei meinen Eltern gewohnt und konnte nicht einfach Kabel durch die Wohnung legen wie ich wollte also habe ich per WLAN Adapter gezockt. Also wir sind mitten im Spiel und Plötzlich fängt alles an zu ruckeln, ich kriege Panik: „Bitte nicht jetzt, es läuft so gut“, frage also ne Pause an, geht durch, ich ganz panisch alle komponenten angefasst(Natürlich an sicheren stellen 😉 ) um zu sehen wo das Problem liegt, aber alles war angenehm Kühl, also für die Bedingungen, da sehe ich wie der wlan Adapter gerade dabei ist sich durch sein Plastikgehäuse zu schmelzen, ich also in die Küche, hole zwei Kühlpacks, wickel sie in Tücher und dann den Wlan Adapter dazwischen, naja was soll ich sagen, hat gereicht und wir haben gewonnen. SO und wer das jetzt für Erlogen hält, tut mir Leid, hier bin ich der Jonathan Frakes und muss mitteilen, das ist Wahr, leider. SChönen zweiten Advent allen

F
Fenr!S(@fenrs)
2 Jahre zuvor

Da fällt mir die peinliche Geschichte von vor 5 Jahren ein ^^. (Vorgeschichte) Das war 2 Tage vor einer großen Lan- Party mit 50 Leuten, wo sich nach vielen Jahren guter Arbeit, sich meine Nvidia GTX 970 plötzlich mit einem Knall verabschiedet hatte. Ich natürlich total in Panik, angezogen und sofort ab zum Cyperport. Dort angekommen ist mir gleich die AMD Radeon RX 480 Verpackung ins Auge gesprungen. Ich ab zum Verkäufer und sein erster Satz….“Die müssen wir bestellen, sie ist aber morgen da“. Gut dachte ich mir, einen Tag haste noch und bin wieder Heim. Nächster Tag alles schön und gut, wieder zum Cyperport, Graka war auch schon da, gekauft und wieder Heim. (Hauptteil) Zuhause ruft mich mein Kumpel an, er sei schon auf dem Weg zu mir, um mich abzuholen. Ich natürlich Panik und Hektik, weil,… jetzt schon. So schnell es ging alles zusammen gepackt, währenddessen klingelte mein Handy (Unbekannter Anrufer), konnte ja aber nicht ran gehen, war beim Packen. Dachte mir auch nix dabei. So, Kumpel da, alles eingeladen, ab nach Dresden… es war dann auch schon 19 Uhr, wo wir angekommen sind. Mittlerweile hatte ich schon 5 verpasste Anrufe (Unbekannter Anrufer), die ich Unterwegs gar nicht mitbekommen hatte, jetzt war ich schon etwas verwundert aber war mir ziemlich egal wegen der LAN. Wir hatten nach unserer Ankunft auch alles schnell ausgepackt und aufgebaut, dann war erstmal Party angesagt und danach ins Bett xD. Jetzt war der Große Tag gekommen, Punkt 10 Uhr ging es los, ich setzte mich vor meinen Rechner… startete diesen….und….hatte kein Bild …….. Ich dachte mir nur “ Was denn jetzt los“ und “ Willst du mich verarschen“.., gut überprüfst du mal alle Kabel…aber ..nix alles angeschlossen und so wie es sein soll, so Netzteil auch alles IO. Ich war gerade davor den Rechner aufzumachen, (es war ca. 10:15- 10:20 Uhr rum), da klingelte mein Handy, mal wieder (Unbekannter Anrufer), diesmal aber ging ich ran. Guten Tag, Herr Rasp, hier spricht Ralf von Cyperport, sie haben gestern Ihre AMD Radeon RX 480 hier im Laden vergessen, wir hatten versucht Sie gestern noch zu erreichen aber es ging niemand ran. ….große Stille….Ich Geschockt, nur mit der Antwort “ Wie bitte?“.. mir fiel in diesem Augenblick das Gesicht zusammen, ich sofort den Tower auf gemacht und sah, wie mich meine GTX 970 angrinste xD. Mein Kumpel, das natürlich mitbekommen und konnte nicht mehr vor lachen. Nach seinem extremen Lachflash, wussten dann auch alle anderen, der 50 Personen bescheid (riesen Gelächter begann). Ich, mittlerweile kurz vor einem Nervenzusammenbruch gewesen, weil, ich war nun auf einer 2 tägigen Lan-Party, mit einem Rechner der nicht ging xD, und meine neue Graka, lag im Cyperport. Das Ende vom Lied, ich hatte für die 2 Tage von einem anderen seine Ersatz Graka bekommen … und wie sollte es auch anders sein…es war natürlich eine GTX 970 xD aber ich konnte die Lan mitmachen und nach den 2 Tagen, dann auch endlich meine Rx 480 abholen und einbauen. Welche mir auch heute noch gute Dienste leistet.

Peinlich war es mir trotzdem xD

Allen einen Schönen 2. Advent

F
Fenr!S(@fenrs)
2 Jahre zuvor
Antwort auf  Seelenwolf

Du wirst lachen ich bin Brillenträger :D:D

M
mima2019(@mima2019)
2 Jahre zuvor

super diese woche muss ich nicht reimen 😉

S
Skully(@skully)
2 Jahre zuvor

Draußen leise fällt der Schnee,
gönnt sich der Bastler ein SilverStone LD03B.

Dazu ein SilverStone SX700-G SFX,
denn ohne Saft da läuft da nix.

Für Kühle braucht’s die richt’ge Taktik,
dafür sorgt der Liquid Freezer II 120 von Arctic.

Der nächste Frag der liegt schon nah,
dafür gibts die CHERRY GENTIX in 4K.

Entzückt ist auch mein holdes Weib,
dank sei Sharkoon für den bunten LED-Stripe.

Für Bewegung in der Luft nutze einen Shark Blade RGB von Sharkoon,
denn eins ist sicher nächster Sommer…. coming soon.

E
erazr(@erazr)
2 Jahre zuvor

[U]Für den 2. Advent:[/U]

Ich glaube, dass es ungefähr 1997 war. Ich hatte einen selbstgebauten PC mit Intel Pentium 133 und Asus Mainboard. Damals machte ich meine ersten Overclocking Erfahrungen. Es wurde noch gejumpert und so kam es, dass ich während der PC lief einfach mal den [B]Jumper [/B]abzog und nebenan aufsteckte. Der PC rödelte, die Lüfter drehten sich schneller. Dann machte es bei mir im Kopf klick. Keine gute Idee gewesen.. Aber nichts passiert, alles heil geblieben. Das war mein erstes schräges „Erlebnis“ mit Overclocking. Die 166 MHz hat die CPU übrigens nicht gepackt 😉

swedeken
swedeken(@swedeken)
2 Jahre zuvor

Die mit Sicherheit kurioseste Geschichte -und sie ist wahr, ich habe Zeugen- ist schon viele Jahre her. Anfang ’97.
Ich habe damals mit einem Freund zusammen einen neuen Gaming PC zusammen gebaut. Intel Pentium 200 MMX, Diamond Monster 3D Grafikkarte (Voodoo 1) , teures MSI Mainboard dazu. Das ganze in einem dieser schick-hässlichen beigen MicroStar Gehäuse verbaut. Der PC musste natürlich gleich bei einer Lan-Party eingeweiht werden, also schnell mal ein paar weitere Freunde eingeladen und im Wohnzimmer Rechner strategisch verteilt.
Mein neuer toller Gaming-Bolide stahl bei Duke Nukem 3D natürlich allem die Show.
Insbesondere, als er während eines hitzigen Gefechts dann schwarze Rauchwolken aus dem Netzteillüfter ausstieß und den wohligen Geruch verschmorter Elektronik im Raum verteilte. Derweil ich munter weiter spielen und alles mit Raketenwerfen in Schutt und Asche legen konnte! Echte Immersion! Das ging eine ganze Weile so, bis dann doch mal jemand aufmerksam wurde und mich darauf hin wies, dass mein PC brennen würde. Meine Antwort war, glaube ich „Kann gar nicht sein, ich spiel doch noch.“ – was stimmte. Der PC verteilte inzwischen zwar eine schwarze Rauchwolke unterm Tisch, aber der Duke ballerte unbeeindruckt weiter.
Ich habe ihn dann aber doch lieber abgeschaltet und aufgeschraubt – nix zu sehen. Gar nichts. Es roch nur.
Nur – anschalten lassen wollte er sich nun auch nicht mehr.
Die Lösung des Rätsels fand sich dann auf der Rückseite des Mainboards – ein übersehener, an falscher Stelle vorinstallierter Abstandhalter hatte das Board direkt auf Höhe des CMOS Chips zusammen geschmolzen.
Vielleicht hätte man den PC einfach nicht abschalten sollen … ich meine … näher an VR kam man damals nicht ran und das CMOS brauchte man wirklich nur zum Booten … 😉 Auf der anderen Seite hätte sich Windows 95 nach 50 Tagen sowieso mit dem berüchtigten Timer Overflow abgeschossen.
Lang ist’s her aber ich kontrolliere heute noch jedesmal mindestens dreimal die Abstandhalter auf dem Tray, bevor das Mainboard installiert wird. Für VR und Immersion gibt’s ja inzwischen Oculus. 😉

G
garnolf(@garnolf)
2 Jahre zuvor

Für mein erstes Grafikkarten-Upgrade kaufte ich mir eine neue Karte von Gigabyte, da ich auch ein Mainboard von Gigabyte besaß. Als die Karte endlich kam freute ich mich wie sonst was. Beim Einbau fiel mir die Schraube mit der die Karte am Gehäuse fixiert wird in die Graka und ich schwitzte schlimme 10 Minuten in der Ungewissheit ob ich sie wieder raus bekäme oder ob Sie schaden angerichtet hat. Am Ende hat dann zum Glück alles funktioniert.

K
Knarf68ta(@knarf68ta)
2 Jahre zuvor

Es ist noch gar nicht so lange her, da habe ich ein schönes PC Gehäuse gewonnen und bei mir im Gang vor meiner Eingangstür deponiert. Man muss dazu sagen, ich habe keinen Keller und ich wohne in einem Zwei-Parteien Haushalt, und das ganz oben, d.h. es kommt nie jemand hoch vor meine Tür außer ich bekomme etwas geliefert. Und nun ja, was soll ich sagen. Das Gehäuse wurde gestohlen und ich bin sehr davon überzeugt das ein Getränkelieferjunge außer meinem Leergut auch noch das PC Gehäuse mitgenommen hat. Traurig aber wahr!

P
progressiv_0(@progressiv_0)
2 Jahre zuvor

Mit 3 Jahren hatte ich meine erste AMIGA. Immer total fasziniert gewesen wenn meine Mutter Disketten kopiert hatte, aber selber noch keine Ahnung was sie gemacht hat. Die schwarz-weiß Konsole sah einfach toll aus.
Weiter ging es im Jahre 2000, als sie dann für knapp 2000DM einen Fujitsu Siemens mit ner schönen 450MHz Intel Pentium 2 Prozessor gekauft hat. Der Prozsesser als schöne Kasette, die man auf das Mainboard steckt… Wäre es mit der Intel Core Duo auch so gewesen, hätte ich meinem Kumpel später nicht die DIE beim Kühlereinbau zerbrochen bekommen :D…
Ich immer schon sehr Interessiert gewesen und auch immer zugeschaut bei den Windows Installationen. Irgendwann habe ich mehr Erfahrung als meine Mutter gehabt und den PC „übernommen“. Ich zu der Zeit noch schön Jung und in Erfinderlaune (immer begeistert für Elektrotechnik) – alles gerne aufgeschraubt um zu schauen und rumzutüfteln, was man alles machen kann. Da gabs noch so einen schönen Schalter hinterm Netzteil – was ist das? Im Betrieb einfach mal umglegt. Ein lauter Knall – PC aus und blieb auch für immer aus. UPS.
Da habe ich Erfahren dass es ein Amerika-Schalter gibt, womit man das Netzteil zwischen 110V/230V umschalten kann und 110V Geräte funktionieren wohl nicht in unserem 230V Netz… So erfinderisch wie ich schon war, Netzteil aufgeschraubt (!!!nicht zur Nachahmung geeignet!!!), hineingeschaut – OK Sicherung hats zerissen (sah als einziger Komponent schwarz aus). Ich wusste schon zu der Zeit was Sicherungen sind und habe mir neue (mit der richtigen Bezeichung) besorgt. Später zum testen – Netzteil offen – Sicherung rein – an – KNALL- Sicherung wider zerrissen. Schalter war richtig…. HM, hab noch ne 2. Sicherung.. So SCHLAU wie ich war, versucht die alte Sicherung rauszumachen…. Ein krasser Stromschlag geht durch meinen ganzen Körper und zieht mir alle Muskeln zusammen. Ich hatte vergessen den Stromstecker zu ziehen… Ein Teil der Sicherung ist natürlich noch mit dem aktiven Stromnetz verbunden… Ein Glück dass ich noch lebe.

Was habe ich gelernt?
– Ich prüfe immer 3x nach, ob der Stromstecker gezogen ist – warte einige Sekunden damit auch die Kondensatoren sich entladen!
– Wenn ein Netzteil kaputt ist, schmeiss es weg.
– Elektrotechnik ist nichts für mich (Studium verkackt) und ich bleibe doch lieber ein IT-ler (und bin nun Softwareentwickler).

Tobimon
Tobimon(@tobimon)
2 Jahre zuvor

Hallo ich bin der Tobi mit der Hardwarevernichtungsaura.
Zuminest bin ich auch so unter meinen Freunden bekannt.
Bei gaming Headsets war es bei mir so das sie meist noch in der Garantiezeit, teils schon bei der hälte von dieser gebrochen waren.
Mäuse war glaube ich mein Rekord 3 in einem Jahr gewesen(bis ich mechanische Keyboards hatte war der Wert übertagbar).
Aber woher kommt dies? Nicht durchs ragen. Soviel kann ich sagen. Klar rege ich mich mal auf, aber dies an meiner geliebten Hardware auslassen wäre die höchste Form der Blasphemie.
Gaming Haedsets sind eh schon nicht die aller Stabilsten aber wenn man kopf etwas breiter ist als der Schnitt und ich dieser wirklich 24/7 genutzt hatte sind die dann auch an den Muscheln gebrochen. Aktuell benutzte ich lieber ein Standmikro, Mischpult und Kopfhörer. Wenn mir etwas kaputt geht nur noch der Kopfhörer auch wenn ich schon mal wieder gerne ein Headset hätte, kommt mich diese Kombi auf dauer günstiger. Man versucht sich ja notgedrungen anzupassen.

Killstreak: (sollten 16 Tote Headsets in 15 Jahren sein, obwohl ich schon seid 2 Jahren funktienierendes Headset mehr besitze)

Bei den Mäusen. Ging alles den Bach runter. Eine Kombination aus: Ich habe leiderschaftlich gerne OSU! gespielt (ein sehr sehr schnelles koreanischisches musikklicker spiel. (so gut wie die in dem Video bin ich lange nicht wer das spiel nicht kennt hier: https://www.youtube.com/watch?v=nCNxHE-GlPY . Die meisten Profis in dem Spiel nutzen Drawboard und Keyboard und ich wollte meien Handmaus Koodination damit auf max hochskillen, also habe ich die rein mit der Maus gespielt mit teils 5 klicks + pro sekunden und das Stunden lang). Auch alles was ich sonst Spielt musste nach Möglichkeit von schnellen Reaktionin Profitiieren um mir Spaß zu machen. Diese Spielstil war sehr zum Leidwesen der Haltbarkeit meiner Mäuse. Jedoch ist die Lieblingsgeichte zur Mauszerstörung diese:
Meine Freunde wollten das ich zur Cennect2RZA mitkommen. Ich hatte erstmal keine Lust, weil ich gerade eine Tote Maus hatte (frisch vernichtet) und kein Geld für eine Neue (Schülerbafög als „Einkommen“).
Einer meinte dann okay ich wollte mir eh eine 2. Maus holen, welche wüdest du wollen für die 3 Lantage dann aknnst du die da haben und wir rocken die Tuniere. Eine Medusa mit 2 Sensoren einer war der Standard rote optische und der andere ein Laser hört sich super geil und präzise an! Gesagt, getan. Wir waren auf der LAN haben uns wir im BF2 Tunier den ersten Platz geholt und die Maus war durch mein Schweis hatte die oberfläche des Plastiks angeätzt (normaler Haut ph-wert 5,5 meiner ungefähr 5,2 würde ich schätzen also ein bisschen saurer als normal). Also hatte ich in nur 3 Tagen geschafft eine Maus zu vernichten. Da diese neu war und ich gut prerformen wollte hatte ich recht viel OSU! damit gespielt um mich noch an die neue Maus zu gewöhnen…sehr zu Leidwesen der Maus die dann nach den 3 Tagen umgetauscht würde. Jetzt bin ich der mit der Aliensäurehaut die plastik anätzen kann <3 (glaube ein Headset von mir hatte es auch bei der LAN erwischt bin mir aber nicht mehr ganz sicher).

Killstreak:ca 18 Mäuse in 15 Jahren (manche gehen halt noch mehr oder weniger)

So der letzte hoppala Kill. Mein über alles geliebter Steam Controller:
Ich spiele damit unter anderem mit einem Freund Rocket League und er beschwerte sich ständig das mein COntroller weinen müsse. Denn wenn ich mich reinhänge drücke ich unbewusst so feste zu dass man das Plastik knarrtschen hört. (kontext ist das ich mal 12 Jahre Schwertkampf gemacht hatte und auch selbstverteidigung und etwas Krafttraining, also habe ich einen "liebevollen" Händedruck 🙂 ).
Irgendwann war es dann soweit. ich habe ausversehen das Plstik unten bei der Batterieabdeckung eingedrückt T_T und es nicht geklebt bekommen. Mein Steamcontroller ist mir wirklich heilig. ich liebe dieses Teil und die ganzen Einstellungen die es zu bieten hat!!!
Auch bei Komponenten mit ausgefallenen Lüftern auf Grakas usw usw. manchmal hat man einfach Pech kann man nichts dran ändern.

Ich habe zwar noch viele viele weitere Hardware Zerstörungsgeschichten aber dies soll ja nicht in einer Autobiographie ausarten ;).

Dann wünsche ich allen mal ein frohes Fest
Euer Hardware zerstörungstobi 🙂

S
supaman77(@supaman77)
2 Jahre zuvor
Antwort auf  Tobimon

ich hoffe du hast glück und die zeit gehabt in steam noch einen der allerletzten steamcontroller zu kaufen für nur 9,50 (ca 50 € neuwert) denn die werden ja jetzt nicht mehr produziert und verkauft….

Tobimon
Tobimon(@tobimon)
2 Jahre zuvor
Antwort auf  supaman77

Ja ich konnte mir glücklicherweise ein paar sichern. 🙂

D
dome_raus(@dome_raus)
2 Jahre zuvor

Coole Sache! :nod:

B
BassSlaughter(@bassslaughter)
2 Jahre zuvor

das System schön in ein Pure Base 500 so ganz in weiß dank SilentiumPC’s Navis 280 RGB nie zu heiß mit dem Nari Essential jeden Gegner geortet wo werden die 3. Adventspreise nur gehortet? hoffentlich bald bei mir denn den Dreierpack Wing boost 3 brauch ich hier dann bekommt ihr auch ein Foto wo ich alles präsentier auf dem Sense Vital Force auf meinem tisch während ich mir einen Glühwein zisch

M
mcharry85(@mcharry85)
2 Jahre zuvor

Für das 2 Advent gewinnspiel.
Habe bei meinem letzten PC zusammen bau ein riesen Fehler gemacht. Als ich fertig war mit meinen Pc Einbau inklusive Scythe PC Lüfter fiel mir vor lauter Stress mit Frau und Kinder das Glas auf unseren Glastisch. Zum Glück hatte ich noch die Folie drauf somit musste ich nicht Splitter glauben. Der Glaser sollte mir aufhelfen mit einem neuen Glas nur vor lauter schnell drüber Messen wurde es auch nichts mit diesem Glas denn die Löcher waren genau verkehrt gebohrt. Schlussendlich kam ich bei meinem Enermax Gehäuse um 85€ auf 155€ da ich 2x ne Seitenscheibe zu je 35 € brauchte.
Dumm gelaufen man sollte nicht vor lauter schusseln ein Glas stehend in nen Rechner bauen 😉

P
PigDaniel(@pigdaniel)
2 Jahre zuvor

Für das 3 Adventgewinnspiel
Das Pure Base 500 von Be quiet so weiß wie Schnee so nice wie die See
Die Navis RGB von SilentiumPc, 280mm das ist so big wie der Tower Rig
Die Roccat Kain 100 und die Razer Nari Essential sind zwar geil, zusammen aber gar kein Heil
Doch das Mousepad Sense Vital Force passt zur Kain, denn der Hersteller ist da nur ein
So fehlen noch drei Lüfter aus den Alpen, wie die Wing Boost 3 argb für die Kalten
So hoffe ich, dass ich meine Arbeit gut getan habe und prächtig gelohnet werde
Ende

S
supaman77(@supaman77)
2 Jahre zuvor

Gewinnspiel 3. Advent

Pure Base 500 von be quiet ist weiss wie Schnee,
das Anlitz tut keinem weh,
die All in One Wasserkühlung mit den Wing Boost von Alpenfön,
machen alles noch mehr schön,
mit dem Gaming Razor Headset,
klingt alles mega fett,
und das Vital Force Gaming Pad von Roccat ist sowas von korrekt,
jetzt ist Weihnachten perfekt….Frohe Weihnachten an alle und viel Glück ^^